Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Unterleibskrämpfe

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von B*WitchedX, 14 November 2006.

  1. B*WitchedX
    B*WitchedX (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.089
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Also ich bin jetzt in der zweiten Woche meiner Blisterpackung der Petibelle und hab seit zwei Tagen deutliche Unterleibsschmerzen, so als würde ich meine Tage bekommen. Aber das kann ja nicht sein und ich sehe auch nix davon, also keine Schmierblutungen oder sonstwas. Irgendjemand hat mal gemeint, die Krämpfe würden davon kommen, wenn man einen Eisprung hat, aber wenn man die Pille nimmt hat man doch gar keinen Eisprung, oder??? Also das sind jetzt keine megastarken Krämpfe, aber halt schon deutlich spürbar... Was kann das also sein???
     
    #1
    B*WitchedX, 14 November 2006
  2. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Eine plausible Erklärung hab ich keine, aber ich hatte das nach meinem letzten Pillenwechsel auch. Hat sich gegeben.
     
    #2
    Miss_Marple, 14 November 2006
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Mal so einen halben Tag hatte ich das auch schon, weit vor der Pause und Blutung kam auch keine. Es hat sich nur so angefühlt. Ich hab mir darüber aber keine großen Gedanken gemacht und nach ein paar Stunden waren die Schmerzen, die auch nur leicht waren wieder weg.
     
    #3
    krava, 14 November 2006
  4. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Zur Not, also wenns nich besser wird, musst halt deinen FA anrufen, der wirds schon eher wissen ....
     
    #4
    Die_Kleene, 14 November 2006
  5. Eikaria
    Eikaria (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hm vielleicht muss sich dein Körper erst daran gewöhnen? Sonst weiss ich auch nichts.
     
    #5
    Eikaria, 14 November 2006
  6. diesuesse87
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    93
    2
    in einer Beziehung
    ...

    also ich weiß durch meine FÄ dass durch die Pille der körper sozusagen verarscht wird! die pille lässt den körper denken dass man schwanger ist...somit wird man ja nicht mehr schwanger :zwinker: aber bei fragen würd ich immer mit meiner FÄ reden! dort ist man immer bestens beraten
     
    #6
    diesuesse87, 26 November 2006
  7. AT-Schnecke
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    Durch die Umstellung kann sowas schon passieren. Sollte es aber länger als ein oder zwei Tage dauern, frag besser deinen FA.

    Was du tun kannst, allgemein gesehen,bei Schmerzen und Krämpfen:

    Frauenmanteltee: (Bekommst du in der Drogerie oder Apo. )

    Für den Tee nimmt man ungefähr einen Teelöffel getrocknetes Kraut pro Tasse. Mit kochendem Wasser übergießen und ca. 10 Minuten ziehen lassen.

    Aufgrund seines hohen Gehalts an Gerbsäure hat der Tee einen etwas strengen Geschmack. Im Zweifelsfall lieber sparsamer dosieren. Drei bis maximal vier Tassen am Tag sind genug.

    Ach ja, wenn man noch eine wenig getrocknetes Buchweizenkraut unter den Frauenmantel mischt, schmeckt der Tee fast genauso wie grüner Tee.
     
    #7
    AT-Schnecke, 27 November 2006
  8. Krötchen
    Krötchen (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    Single
    denk auch das es daran liegt das sich dein körper erstmal dran gewöhnen muss. war bei mir am anfang auch so. wenns nich besser wird würd ich aber zum fa gehen.

    lg krötchen
     
    #8
    Krötchen, 27 November 2006
  9. B*WitchedX
    B*WitchedX (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.089
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Hmm... ich hatte vielleicht vergessen zu erwähnen, dass ich die Petibelle bereits seit drei Jahren nehme, also nix mit Umstellung oder so...
    Inzwischen bin ich in der Pillenpause und müsste heute oder morgen meine Tage bekommen, aber die leichten Krämpfe haben die ganze letzte Blisterwoche immer mal wieder mehr oder weniger stark gehabt. :ratlos: Nie jetzt wirklich dramatisch, aber auf die Dauer doch sehr nervtötend... ^^
     
    #9
    B*WitchedX, 27 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Unterleibskrämpfe
Locita16
Aufklärung & Verhütung Forum
3 März 2013
14 Antworten
Jovi
Aufklärung & Verhütung Forum
13 August 2009
1 Antworten
Rosenmädchen
Aufklärung & Verhütung Forum
5 Dezember 2008
9 Antworten