Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Unterleibskrämpfe

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Rosenmädchen, 1 Dezember 2008.

  1. Rosenmädchen
    Benutzer gesperrt
    401
    0
    5
    Verlobt
    Hey nettes Forum.

    Ich habe nicht wirklich Angst, ich bin eher nur ein wenig stutzig.
    Also ich nehme die Pille, und nie ist da was passiert, wie Durchfall, Erbrechen, oder daß ich die Pille vergessen habe.

    Und seit einigen Tagen (vielleicht 6) habe ich Krämpfe im Unterleib, als würde ich bald meine Tage bekommen, obwohl es noch über eine Woche hin ist.

    Eine Bekannte ist im 2. Monat schwanger, und sie hat erzählt, am Anfang hatte sie auch Krämpfe, als würde sie ihre Tage haben.
    Und die Schwester von meinem Freund (die ebenfalls in der 8. Woche schwanger ist) hatte das auch so.

    Ich überlege schon, mir einen Test zu holen.
    Aber ist das denn überhaupt nötig, da ich die Pille nehme und das immer sorgsam?

    Meine beste Freundin sagt "Du bist auf keinem Fall schwanger, glaube mir, wenn du es wärst, würdest du es merken" - Naja, sie war selbst schon schwanger, vielleicht hat sie ja Recht. Obwohl meine schwangere Bekannte (im 2. Monat) es auch erst seit einer Woche weiß und wohl vorher nichts merke. Ist wohl bei jedem unterschiedlich.
    Und meine beste Freundin behauptet dabei dennoch, es kämen immer Kinder trotz Pille zur Welt und trotz sorgsamer Einnahme, weil das bei ihrem Bruder so war.

    Naja, was meint ihr denn, sind denn meine Gedanken um eine mögliche Schwangerschaft gerechtfertigt?
     
    #1
    Rosenmädchen, 1 Dezember 2008
  2. Dornenreich
    Verbringt hier viel Zeit
    186
    101
    0
    nicht angegeben
    Du hast keinen Fehler mit der Pille gemacht(Nicht vergessen, Keinen Durchfall gehabt und nicht erbrochen.) und kannst deswegen auch nicht schwanger sein. Wenns dich dennoch beruhigt, kannst du 19 Tage nach dem letzten Sex einen SST machen. Der ist aber meiner Meinung nach nicht nötig.

    Kein Fehler = Keine Schwangerschaft..

    Mach dir mal keinen Kopf. Man kann sich auch viel einbilden.
     
    #2
    Dornenreich, 1 Dezember 2008
  3. Rosenmädchen
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    401
    0
    5
    Verlobt
    Hey, danke für deine Antwort!

    Ich bilde mir immer zuviel ein :zwinker:
    Aber komisch ist es trotzdem, weil ich das schon seit einer Woche habe und meine Tage erst diese Woche irgendwann anfangen ... :ratlos: Und es ist kein Ziehen, wie üblich, sondern ein Drücken ...
     
    #3
    Rosenmädchen, 1 Dezember 2008
  4. Julschn
    Julschn (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    13
    26
    0
    nicht angegeben
    Das könnte eine Nebenwirkung von der Pille sein, vielleicht verträgst du sie nicht?! Ich hatte auch totale Probleme mit der Pille.. :zwinker:
     
    #4
    Julschn, 1 Dezember 2008
  5. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Vielleicht andere Verdauungsstörungen? Blähungen oder sowas? Da hab ich nämlich auch immer Krämpfe.

    In einer Frühschwangerschaft sind es übrigens weniger Krämpfe als vielmehr ein Ziehen in der Leistengegend.

    Der Bruder deiner besten Freundin sollte übrigens mal mit seiner Freundin reden ;-) vielleicht gabs da doch mal eine Panne :zwinker: die wenigsten Mädels, die einen Fehler gemacht haben, geben den zu. Und manche merken nicht mal, dass sie nicht geschützt waren, weil sie sich ihres Fehlers nicht bewusst sind (im Suff übergeben und am nächsten Tag wegen Filmriss nichts mehr davon wissen). SO entstehen TroPis.

    Wenns bei dir keinen Fehler gibt, dann brauchst du dir auch keine Sorgen machen. Wenn die Schmerzen aber richtig böse sind oder garnicht mehr weg gehen, solltest du mal zum Arzt gehen, denn normal ist das nicht.
     
    #5
    User 69081, 2 Dezember 2008
  6. Rosenmädchen
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    401
    0
    5
    Verlobt
    Alles klar, vielen Dank :smile:
     
    #6
    Rosenmädchen, 3 Dezember 2008
  7. erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.465
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ich würde dir auch raten, möglichst bald zum fa zu gehen.
    ich hatte so etwas auch mal und meine apothekerin hat mir viele mögliche ursachen gennant. entzündete eierstöcke und so etwas.
     
    #7
    erbsenbaby, 3 Dezember 2008
  8. Rosenmädchen
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    401
    0
    5
    Verlobt
    Ich werde mir vielleicht doch einen Test holen.

    Ich habe meine Tage nämlich noch gar nicht, die sollten eigentlich da sein ... und nicht mal Schmerzen, wie immer ... :ratlos:
     
    #8
    Rosenmädchen, 3 Dezember 2008
  9. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Wann hättest du sie denn voraussichtlich bekommen sollen?
    Die Blutung ist unter Pilleneinnahme übrigens kein Zeichen, ob du schwanger oder nicht schwanger bist! Die kann sich durch Stress oder so ganz einfach mal verschieben oder ganz ausbleiben.
     
    #9
    2Moro, 3 Dezember 2008
  10. Rosenmädchen
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    401
    0
    5
    Verlobt
    Okay, heute habe ich sie dann doch bekommen.

    Also doch nur halb so wild, ich mache mich einfach zu verrückt.
     
    #10
    Rosenmädchen, 5 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Unterleibskrämpfe
Locita16
Aufklärung & Verhütung Forum
3 März 2013
14 Antworten
Jovi
Aufklärung & Verhütung Forum
13 August 2009
1 Antworten
B*WitchedX
Aufklärung & Verhütung Forum
27 November 2006
8 Antworten
Test