Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Unterleibsschmerzen..was ist los???

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von blondi445, 12 Januar 2006.

  1. blondi445
    blondi445 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    469
    113
    62
    Verliebt
    hey ihr
    ich weiss ned ob des ganz in des forum hier passt,aber wusst sonst net wohin....also hab seit einigen tagen so schreckliche unterliebsschmerzen,aber ganz anders wie wenn ich mein tage habe,und auch nich so wie der mittelschmerz,den ich oft hab...:geknickt:
    normalerweise würd ich einfach glei beim fraunarzt anrufn aber ich dachte anfangs das es vllt muskelkater is,weil ich mega viel sport getrieben hab in den letzten tagen,un am ganzen körper muskelkater schon hab,und das es vllt von des sit ups kommt oder so..aber so?..hatte schon mal jemand irgendwie so weit unten muskelkater,weil will net unnötig zum arzt rennen....

    aber ich kann mich net richtig bücken,und net nach hinten lehnen, ziehts kräftig,und beim husten auch wahnsinnig...dann mein unterbauch ist steinhart,und bisschen aufgebläht hab ich die meinung..und wenn ich da an den seiten drauf drücke und verstärkt in der mitte,dann schmerzt es heftig..:kopfschue

    also vllt kennt ja jemand die symptome..klar ruf ich beim arzt an,wenns net besser wird,wollt aber mal fragen,ob ihr des selber kennt,oder ob des echt was mi muskelkater zu tun haben könne?

    danke euch schon mal ganz arg
    blondi
     
    #1
    blondi445, 12 Januar 2006
  2. Schnurrkatze
    Verbringt hier viel Zeit
    41
    91
    0
    vergeben und glücklich
    das könnte sehr gut vom sport kommen!
    ich hatte schon mal genau diese schmerzen,die auch beim alchen und husten besonders weh taten!warte ein paar tage ab,dann müsste es besser werden!
    und freu dich auf die bauchmuskeln:zwinker:
     
    #2
    Schnurrkatze, 12 Januar 2006
  3. Blumenvase
    Gast
    0
    Nimmst du die Pille?

    Falls nicht: Am welchem Zyklustag von wie vielen Zyklustagen bist du gerade?
     
    #3
    Blumenvase, 12 Januar 2006
  4. blondi445
    blondi445 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    469
    113
    62
    Verliebt
    ja mach mir nur bisschen sorgen weils so tief weh tut....ja also am 1ten januar hab ich meine letze periode gehabt..bekomm sie also wieder am 1ten februar..

    also ich nehm die Pille noch nich,weil ich erst noch ne blutuntersuchung wegen thrombosegefahr machen muss..naja :zwinker:

    gruß

    blondi
     
    #4
    blondi445, 12 Januar 2006
  5. Blumenvase
    Gast
    0
    Darf ich fragen, wo du sie machen lässt?
     
    #5
    Blumenvase, 12 Januar 2006
  6. User 48544
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    nicht angegeben
    Es könnte auch eine Blasenentzündung sein. Das hört sich fast so an wie die Schmerzen, die ich dabei hatte. Auch wenn du nicht öfters aufs Klo musst oder so, das hatte ich auch nicht. Ich hatte mir nämlich damals ähnliche Gedanken gemacht wie du. Da ich aber vor Schmerzen teilweise nicht mal mehr richtig laufen konnte, hat meine Ma mich zum Arzt geschleppt und der hat eine Blasenentzündung festgestellt.
    Hast du denn Schmerzen, wenn du aufs Klo gehst?
     
    #6
    User 48544, 12 Januar 2006
  7. Schmeterling
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    Single
    Hi
    Kann das nicht vielleicht auch der Blinddarm sein? Ich weiß nicht, aber da hat man doch auch so tierische Schmerzen. Du musst dich mal auf den Rücken legen und das Bein anwinkeln. Wenn das stark schmerzt kann es der Blinddarm sein. Ich würde auf jeden Fall so schnell wie möglich den Arzt aufsuchen, nicht das es etwas schlimmes ist!
    Liebe Grüße!
     
    #7
    Schmeterling, 12 Januar 2006
  8. blondi445
    blondi445 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    469
    113
    62
    Verliebt
    also der bilddarm isses definitiv nich,den hab ich schon draußen..aber trotzdem danke^^
    ja und des mit der blasenentzündung hab ich mir au scho überlegt muss aber net dauernd aufs klo,und tut auch net weh beim wasserlassen....aber vllt isses ja doch irgendsowas,mal abwarten,aht halt angst das es vllt irgendwas mit dne eierstöcken is oder so:ratlos: ..weil meine frauen ärztin mal irgendwas gsagt hat das vllt zysten gefahr besteht,aber nur vllt..:ratlos:

    also un zu dem oberen beitrag wegen der blutuntersuchen..da is in feuerbach so n labor "dr arlt" musst mal guckne bei google oder so..sind voll nett da und geht au ratz fatz,brauchst halt ne überweisung sonst musst zahlen..

    gruß

    blondi
     
    #8
    blondi445, 12 Januar 2006
  9. User 48544
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich musste dabei auch nicht oft aufs Klo und ob es weh tat beim wasserlassen, weiß ich nicht mehr. Ich würd an deiner Stelle einfach mal zum arzt gehen, der wird das schnell feststellen können. Mein Arzt hat nur auf meinem Bauch rumgedrückt und gefragt, wo das weh tut und konnte mir dann schon sagen, dass es eine Blasenentzündung ist. Ich würd also lieber mal nen Arzt aufsuchen bevor du dir noch weiter sorgen machst. Wie lange hast du die Schmerzen denn schon?
     
    #9
    User 48544, 12 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Unterleibsschmerzen los
Sarahchen95
Aufklärung & Verhütung Forum
3 September 2015
36 Antworten
chrissy 24
Aufklärung & Verhütung Forum
3 März 2014
45 Antworten
kathy97
Aufklärung & Verhütung Forum
11 Februar 2014
31 Antworten
Test