Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Unterleibsschmerzen

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Petalouda, 15 Januar 2004.

  1. Petalouda
    Gast
    0
    hi,ich hoffe das is jetzt im richtigen Forum drin...
    naja also ich hab jetzt so seit letztem Monta und auch jetzt im Moment richtig schlimme Unterleibschmerzen...früher war das nicht so,ich weiß auch nicht warum das in letzter Zeit so ist. hm...ich nehm schon fast jeden Tag ne Aspirin um nicht den ganzen Tag in der Schule mich vor Schmerzen krümmen zu müssen *g*...
    Naja vielleicht habt ihr ja ein paar Tipps oder so... :gluecklic
    Danke schonmal!
    Cya
     
    #1
    Petalouda, 15 Januar 2004
  2. Beckyvi
    Gast
    0
    Ich nehme Buscopan, aber wenn's bei dir wirklich so doll ist solltest du mal mit deinem FA reden.
     
    #2
    Beckyvi, 15 Januar 2004
  3. Chicy
    Gast
    0
    damit sollte man nicht spaßen, also ab zum FA :zwinker:
     
    #3
    Chicy, 15 Januar 2004
  4. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    könnte ne verkühlung sein?!
    aber der FA kann dir eher helfen, als im forum.
     
    #4
    starshine85, 15 Januar 2004
  5. Petalouda
    Gast
    0
    ach mensch , gerade das wollt ich nicht hören :schuechte ....
     
    #5
    Petalouda, 15 Januar 2004
  6. Beckyvi
    Gast
    0
    Tja, wer krank ist sollte nunmal zum Arzt.

    Lass mich raten, du warst noch nie beim FA?
     
    #6
    Beckyvi, 15 Januar 2004
  7. Bunnyxxx
    Gast
    0
    Bekommste deine Tage??Hattest du die denn schon mal?Nehm ne Wärmflasche das hilft oder ein schönes warmes Bad...sonst würd ich dir auch mal raten zum FA zu gehn...wenn du schon Tabletten nimmst!!!
     
    #7
    Bunnyxxx, 15 Januar 2004
  8. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Geh zum Arzt. Wir können nicht per Ferndiagnose saen, was dir fehlt. Das kann von normalen Regelbeschwerden (bei denen die Tricks hier helfen würden) bis hin zu schweren Entzündungen gehen, die dauerhafte Folgen haben könnten. Je schneller eine Erkrankung erkannt wird, desto besser, schneller folgenlos kann sie behandelt werden.
     
    #8
    User 505, 15 Januar 2004
  9. *Mausi*
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Da kann ich Serenity nur zustimmen besser du gehst früh genug zum Arzt als das du später etwas ernsters hast.Das kann ich dir nur raten.Wenn die Schmerzen von der Regel kommen würden dann hättest du ja net eine Woche so heftige Schmerzen!!!
    Also geh lieber zum Arzt.
    Gute Besserung dann
    *Mausi*
     
    #9
    *Mausi*, 16 Januar 2004
  10. Petalouda
    Gast
    0
    ich kann jetzt nur UUPS sagen :schuechte deeenn ich hab vergessen in meinem Thread zu erwähnen das ich diese Schmerzen nur an meinen Tagen habe....sonst würd ich klar zum arzt gehen,es ist ja nicht normal immer solche Schmerzen zu haben. Solche Schmerzen hab ich nur an meinen Tagen....also sorry ...bin auch zu dumm *g*
     
    #10
    Petalouda, 16 Januar 2004
  11. mukifuk
    Gast
    0
    Dachte schon :zwinker:
    Also, das beste ist echt, denke ich dir ne Pille verschreiben zu lassen. Falls du das willst. Denn in den meisten Fällen hören solche schlimmen Menstruationsschmerzen dann auf, oder werden schwächer. Ich bin auch deswegen hingegangen und bin jetzt zufrieden, merk fast gar nichts. Mein Fa meinte damals, wir leben in einme Zeitalter, in dem man nicht mehr mit solchen schlerzen rumlaufen muss.
    Also musst du wissen...
     
    #11
    mukifuk, 16 Januar 2004
  12. membran
    Verbringt hier viel Zeit
    263
    101
    0
    nicht angegeben
    hey dasselbe problem hatte ich bei meiner letzten periode auch! das hatte ich echt noch nie. ich hab so unter diesen unbeschreiblichen schmerzen, die mir in momenten wie diesen so weit entfernt und UNNORMAL (!) vorkommen, so gelitten, dass ich weder sitzen noch liegen noch stehen konnte. ich habe noch nicht mal die kraft gehabt, meinen computer anzuwerfen! das waren so derartige unterleibsschmerzen (komischerweise auch schmerzen im unteren rückenberiech), dass ich mir vorkam, als hätte ich die wehen. und das schlimmste war, die hielten ungefähr zwei-drei tage an und weder paracetamol, noch ein bad noch irgendwelche wärmeflaschen haben anständig geholfen! die wärmeflaschen haben nur ganz wenig geholfen! das konnte ich derartig nicht verstehen, und ich war so glücklich,a ls diese schlimmen tage endlich vorbeiwaren!
     
    #12
    membran, 16 Januar 2004
  13. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Früher hatte ich auch immer extreme Schmerzen bei der Regel.

    Als ich die Pille bekam wurde es besser. Ich würde dir auch sagen, dass du dich bei einem Arzt beraten lassen sollst. Auch wenn du das nicht hören willst.
    Aber leider nur er kann dir dabei helfen!
     
    #13
    Hexe25, 16 Januar 2004
  14. Petalouda
    Gast
    0
    okay,dankeschön für die Tipps erstmal.......also ich muss sagen gestern hab ich gar nix bemerkt und heute geht es eigentlich,es war also im prinzip nur der erste tag...hmm...also ganz so schlimm wie bei dir ,membran war zum glück nicht...
    aber ich werd mal gucken....Danke :gluecklic
     
    #14
    Petalouda, 17 Januar 2004
  15. kleinerprinz3
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    91
    0
    Single
    daraus entnehme ich, das du eigentlich schon wußtest, das eigentlich nur der FA dir weiterhelfen kann! Das hätte ich dir als Mann auch sagen können!!!!
     
    #15
    kleinerprinz3, 17 Januar 2004
  16. queen-of-rain
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hm, also das mit den Schmerzen kenn ich auch. Ist bei mir manchmal auch ziemlich heftig. Allerdings hab ich dann manchmal auch nicht nur im Bauch, sondern auch im unteren Rücken Schmerzen (@membran :zwinker:)

    Ich hab da tabletten, die heißen Ibuprofen. Sind verschreibungspflichtig und haben etwa die nebenwirkungen wie aspirin u.ä. auch. eben etwas gefährlich bei niedrigem blutdruck, aber ich lebe ja auch noch :zwinker:
    Buscopan u.ä. hilft bei mir eigentlich gar nicht.
     
    #16
    queen-of-rain, 18 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Unterleibsschmerzen
Sarahchen95
Aufklärung & Verhütung Forum
3 September 2015
36 Antworten
chrissy 24
Aufklärung & Verhütung Forum
3 März 2014
45 Antworten
kathy97
Aufklärung & Verhütung Forum
11 Februar 2014
31 Antworten
Test