Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

untermieter und dessen musik

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von bamba, 15 August 2005.

  1. bamba
    bamba (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    101
    0
    vergeben und glücklich
    langsam nervt mich dieses problem und die daraus entstehenden streitereien heftig.
    mein freund wohnt mit seinen eltern in einem 3 familienhaus. unter ihnen wohnt eine 5 köpfige familie XY mit kindern zwischen 5 und 17. wie das die zimmergröße so verlangt, schlaf ich oft bei ihm, weil mein zimmer zu klein ist für zwei personen. in den ferien war/bin ich jetzt auch 3 wochen bei ihm am stück (seine eltern sind im urlaub). die ersten zwei wochen verliefen ruhig, familie XY war die ersten 2 wochen im urlaub.
    sohnemann XY (17 jahre alt) hat eine vorliebe zu lauter, bassreicher und monotoner musik. man darf sich das gedröhne am tag gut 10 stunden anhören. am tag nervt es mich nicht sonderlich stark, allerdings verlegt er seine musikstunden jetzt immer öfter und tiefer in die nacht. so kommt es, dass ich um 23 uhr schlafen gehen will und er meint, er müsse noch bis 3 uhr morgens musik mit starkem bass hören. meinen freund tangiert das absolut und überhaupt nicht .. aber ich kann es nicht haben, wenn nach 22 uhr noch lautstark musik zu hören ist und ich müde bin und schlafen will! das ganze führt natürlich zu streitereien, weil ich sehr genervt bin und demnach sehr unausgeschlafen und mürrisch morgens (kein wunder nach 2 stunden schlaf) .. und langsam hab ich echt "die schnauze voll" .. ich will nicht mehr hier übernachten, weil ich hier nicht schlafen kann! mein freund ist davon natürlich nicht begeistert, will aber auch nicht, dass ich runtergehe, klingele und mich über sohnemann XY beschwere, weil es eben nur 2 familien im haus sind und die sonst recht gut klar kommen (eltern - eltern XY).
    ich verzweifel grad schon wieder, weil es doch nich sein kann, dass wir uns wegen irgendeinem idioten streiten. grrr ..
    habt ihr irgendwelche lösungsvorschläge?
     
    #1
    bamba, 15 August 2005
  2. kamikazeritter
    Benutzer gesperrt
    803
    0
    0
    nicht angegeben
    Welche Familie heißt denn XY ? Komische Namen heutzutage :gluecklic ... wie auch immer - also ich als dein Freund - der ich ja natürlich nicht bin - würde mal runtergehen und den 17jährigen Bengel nett darum bitten die musik leiser zu machen.. oda mal die polizei anrufen.. anonym... aber dat ist plöd wenn da nur 2 Familien drin wohnen.. oder einfach mal mit nem Besen auf den Boden klopfen *g* das wirkt wirklich ! also ich würd das auch nicht aushalten.. geh du runter oder besser dein Freund.. ist doch verständlich dass man mal nett nachfragt ob er leiser machen kann.. das verhältnis wird dadurch sicher nicht gestört.
     
    #2
    kamikazeritter, 15 August 2005
  3. einsam
    einsam (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    Single
    Schlaft halt ein paar Tage daheim bei Dir, damit die Augenringe wieder weggehen!

    Wie waers mit einem Zettel und einer freundlichen Bitte die Nachtruhe einzuhalten. Hm...
     
    #3
    einsam, 15 August 2005
  4. davepac7
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #4
    davepac7, 15 August 2005
  5. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Is doch kein Problem irgendwann mal zu klingel und ihm zu sagen, dass er zu laut ist. Evtl ist ihm das ja nichtmal bewusst. Falls das nicht hilft einfach mal die Polizei anrufen.
     
    #5
    Touchdown, 15 August 2005
  6. bamba
    bamba (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    184
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also .. bei mir schlafen geht nicht, da, wie oben erwähnt, mein zimmer nur ein 70 cm breites bett hat :zwinker: und zum aufstellen geht auch nicht, weil eben nur knapp 10qm und vielleicht 50 cm zum laufen.

    und ja, ich will ja unten klingeln, aber er lässt mich nicht! er meint, der hausfrieden wäre dann zerstört .. höhö. hab dem jungen das ganze auch schon mehrfach erklärt (geh mit ihm zur schule) .. er meint nur "jaja, mach ich" .. nix passiert.
    das problem ist eben, dass es meinen freund NICHT stört und er eben daher auch keine anstalten macht, dem kerl unter uns zu erklären, dass ICH nicht schlafen kann. und daraus resultieren dann etliche streits .. es wär peinlich, wenn ich frau XY mal drauf ansprechen würde usw.


    und jetzt tönt der bass auch schon wieder seit 1,5 stunden.
     
    #6
    bamba, 15 August 2005
  7. fossil
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    nicht angegeben
    wasn daran peinlich oder stört den hausfrieden? um 3 uhr würd ich dem bengel aber gehörig den marsch blasen!! ich kenn das wenn man die musik nicht los wird, habe so ein 17jähriges exemplar in der wohnung über mir. der ist recht kooperativ und höflich wenn man ihn anspricht. aber man kann sagen von woche zu woche wird er lauter und es wird ein bisschen später (meist mit partycrew die noch auf dem balkon rumgrölen) dann hilft nix und ca alle 4 wochen muss dann halt spät in der nacht nach oben gegangen werden. in 90% der fälle ist dann ruhe und auch die nächsten tage, bis der beppo wieder schrittweise lauter wird...
    ich versteh nicht wenn dein freund sich nicht traut da mal was zu sagen! es IST peinlich wenn du familie xy ansprichst. aber wenn er es tut ist da mal überhaupt nix dabei und die werden es zu 95% einsehen. wenn nicht gibts da sowieso keinen hausfrieden, weil keine rücksicht und dann kann man das nächste mal auch gleich die freundlichen grünen holen.
     
    #7
    fossil, 15 August 2005
  8. ninja
    ninja (52)
    Verbringt hier viel Zeit
    510
    103
    7
    vergeben und glücklich
    wo is das problem?

    wenn du dem bengel das zwar erklärst, er aber nicht regaiert, mal klingeln und nett im beisein der mutter oder wem auch immer drum bitten, leiser zu sein.

    das will dein freund nicht? auch kein problem! sag deinem freund: laute musik oder ich. wenn dein freund sich immer noch weigert und ihm der hausfrieden wichtiger ist, gehst halt wieder daheim pennen.

    zwingt dich doch keiner, dass du dich dem lärm aussetzt :grin:

    ninja
     
    #8
    ninja, 15 August 2005
  9. fossil
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    nicht angegeben
    also so entscheidungsfragen sollten meiner meinung nach ja grundsätzlich weitest möglich vermieden werden :cool1:
    mir wär es auch peinlich wenn meine freundin zu den nachbarn rennt. allerdings sehe ich keinen grund warum er es nicht selber tut? ist doch nichts dabei. frag doch mal ob es vielleicht eine vorgeschichte gibt? vielleicht is ja da nur waffenruhe zwischen den nachbarn? :grin: oder haben seine eltern ihm eingeschärft dass es nicht wagen soll sich da irgendwo einzumischen? wenn das alles nicht der fall ist, haben die nachbarn nen großen hund vor dem er angst hat? *lol irgendsowas muss es ja dann sein
     
    #9
    fossil, 15 August 2005
  10. User 15156
    Meistens hier zu finden
    3.387
    148
    170
    vergeben und glücklich
    hmm ich versteh nicht ganz warrrum das den hausfieden belasten soll, wenn du die leute nett und höflich bittest die musik leiser zu machen ?!
    und genau musst du deinem freund klarmachen.
    es ist doch kein zustand jede nacht nicht schlafen zu können und dafür sollte dein freund auch verständnis haben.

    wenn er das absolut nicht einsehen will und ihm der hausfrieden ( der meiner meinung nach dadurch überhaupt nicht gestört werden muss) immer noch über alles geht, dann würd ich echt erstmal ne zeit zu hause schlafen!
     
    #10
    User 15156, 15 August 2005
  11. Mooncat
    Gast
    0
    ich kenn das problem nur zu gut: mein nachbar über mir liebt es, die musik voll aufzudrehen! besonders mitten in der woche nachts um oder bis 3. seine lieblings-cd kenn ich schon auswendig. das ist so laut, dass ich in meiner wohnung ohne probleme den text verstehen kann.
    bin dann auch schon das ein oder andere mal im schlafanzug eine etage höher gestiefelt und hab mal dezent an die tür geklopft.
    er hat sich jetzt in aller form bei mir entschuldigt. zudem hat er jetzt bei mir ausprobiert, wie laut es hier unten ankommt und seine anlage so eingestellt, dass es mich nicht mehr stört.

    rücksicht auf die nachbarn trägt wohl eher zum hausfrieden bei.
    ich verstehe nicht, dass die eltern xy noch nichts zu ihrem sprössling gesagt haben. denen muss das doch auffallen. vielleicht wissen die gar nicht, wie laut es tatsächlich in den anderen wohnungen ankommt.
    ich an deiner stelle wäre schon längst zu denen gegangen, um sie höflichst darauf hinzuweisen, dass es leute gibt, die gerne schlafen würde.

    ich hab absolut nichts dagegen, wenn jemand laut musik hört (mach ich ja selber nur zu gerne), aber es sollte schon so sein, dass man andere damit nicht nervt.

    na denn alles gute!
     
    #11
    Mooncat, 15 August 2005
  12. I.C.D.F.U.
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    101
    0
    nicht angegeben
    ich würde wirklich einfach ma die mutter drauf ansprechen...
    oder den vater, ganz einfach... die wird das schon verstehen... und da wird uach nich gleich der hausfrieden zu bruch gehen ;D
     
    #12
    I.C.D.F.U., 15 August 2005
  13. davepac7
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #13
    davepac7, 15 August 2005
  14. bamba
    bamba (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    184
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @davepac7: er soll ja nicht mal selbst klingeln gehen. das würde ich dann schon noch tun, aber er lässt mich nicht! wenn ich dies tun würde, bräuchte ich nich mehr herkommen und solche scherze .. wir sind bald 3 jahre zusammen! (und an verlassen hab ich nich gedacht - so ein käse :zwinker:)
    mehr als das gedröhne nerven mich die daraus resultierenden streitereien mit ihm .. er kann's nicht verstehen, wieso ich wegen "dem bisschen lärm" nicht bei ihm schlafen will. ja kein wunder .. er schläft auch bis morgens um 11 oder 12, wenn ich schon längst wieder termine hab, einkaufen gehe, sauber mache etc. ..
    ich weiß nich, was ich ihm als lösung des problems vorschlagen soll. meiner meinung nach liegt's an ihm, zu handeln. entweder er will, dass ich bei ihm schlafe und muss mich damit mich bei den nachbarn beschweren gehen lassen oder er will's nicht.
    argh ..
    ich mein .. die familie ist auch wirklich nett, grüßt freundlich usw. .. aber sowas muss doch nich sein? mein freund meint halt, dass er sich die freundlichkeit nich verderben will, wenn ich mich beschwere, weil ich ja schließlich nicht hier wohne und nur gast bin.
     
    #14
    bamba, 15 August 2005
  15. Silverbell
    Silverbell (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    669
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Also für mich ist der Satz: "meine Freundin fühlt sich durch den Lärm belästigt" ein ganz normaler Satz, der weder peinlich noch übertrieben gentlemanlike ist. Naja, ist vielleicht ne Altersfrage.

    Also ist es deinem Freund egal, daß du dich bei ihm unwohl fühlst? Finde ich etwas befremdlich. Sag ihm, daß du die Sache ernst meinst und es dich stört. Vielleicht spielt er das alles nur herunter. Und wenn er daran nichts ändert, oder dich selbst runtergehen läßt, dann schlaf zu Hause. Du mußt ja nicht mit ihm streiten. Sag ihm einfach: sorry, so kann ich nicht schlafen. Also schlafe ich zu Hause. Wenn du mich hier haben willst, dann nimm meine Bitte ernst.

    Und daß durch eine freundliche Bitte der Haussegen schiefhängt, ist absoluter Schwachsinn! Vielleicht weiß der Typ gar nicht wie dünn die Wände des Hauses sind. Oder er macht sich keine Gedanken. Da geht man besser hin und sagt was, als wenn man schweigt und dann irgendwann unfreundlich wird.
     
    #15
    Silverbell, 15 August 2005
  16. glashaus
    Gast
    0
    Ich finde das alles albern. Wenn dein Freund sich schon weigert, würde ich entweder in meinem eigenen Bett schlafen oder selbst runtergehen und mal freundlich fragen, ob man die Musik nicht etwas leiser hören kann. Jeder normale Mensch macht die dann leiser und gut is.
     
    #16
    glashaus, 15 August 2005
  17. davepac7
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #17
    davepac7, 15 August 2005
  18. strelok
    strelok (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    egal wie unschief der haussegen hängt ich würde da eingreifen als freund. bei uns ist es aber so dass eher die nachbran von unten ankommen und was sagen wenn der bruder meiner freundin die mucke anmacht oder seine gitarre aufdreht. gott sei dank rede ich immer mit den nachbarn. auch als nen halb fremden menschen akzeptieren sie mich mittlerweile als vermittler. der bruder meiner freundin selbst kapiert dabei NIX wie es einen stören kann. wenn er jedoch schlafen will, muss meist mein rechner aus, es sei denn ich ziehe was für ihn...
    so far - derb kranker alexej(ungemessenes fieber, rücken- gelenk und oberschenkelschmerzen) fährt zur arbeit
     
    #18
    strelok, 15 August 2005
  19. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    wuah, ich hasse solche lärmverursacher! diese miesen kleinen schulkinder, die sechs wochen ferien haben und dann auch noch der arbeitenden bevölkerung auf den nerven rumdonnern!! :angryfire :madgo:

    naja wie auch immer. wenn dein freund so ein feiger hund ist, dann bleiben nur zwei möglichkeiten. du erträgst es und bleibst da und kommst mit 2 stunden schlaf aus oder du schläfst halt zu hause. was soll denn die diskussion? wenn er sich so anstellt, dann musst du eben die konsequenzen ziehen.
     
    #19
    klärchen, 16 August 2005
  20. ninja
    ninja (52)
    Verbringt hier viel Zeit
    510
    103
    7
    vergeben und glücklich
    meine rede! :bier: :grin:

    ninja
     
    #20
    ninja, 16 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - untermieter musik
Kiarass88
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 August 2012
13 Antworten
Rommi
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 März 2008
10 Antworten