Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Unterschied bei "pille vergessen" und "pille ausgebrochen" !?!?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Flitzi, 26 April 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Flitzi
    Flitzi (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    123
    7
    vergeben und glücklich
    ich hab hier mal so das heftchen durchgelesen von meiner pille die ich bald nehmen werde (Belara) und da steht, dass man wenn man die pille vergessen haben sollte (auch nach 12h nicht nachgeholt hat) soll man einen tag auslassen und am nächsten tag einfach weiter machen (wie lange bin ich dann ungeschützt?)
    und beim Erbrechen oder Durchfall (nach 4 stunden der einnahme) soll man danach möglichs einfach shcnell die nächste pille nehmen die eig für den folgenden tag bestimmt ist. (ist man dann auch ungeschützt? wenn ja wie lange?)
    warum gibts denn da ein unterschied?????
    etweder ein tag später weiter machen oder direkt die nächste nehmen....
     
    #1
    Flitzi, 26 April 2007
  2. Similar Threads
    1. KT_ocean
      Antworten:
      11
      Aufrufe:
      1.114
      uuuaargh
      10 Januar 2007
    2. FlyingAngel

      antibiotikum und pille vergessen

      FlyingAngel, 23 März 2004
      Antworten:
      7
      Aufrufe:
      1.300
      Teufelsbraut
      24 März 2004
    3. bamba

      pille durchnehmen und vergessen

      bamba, 15 Oktober 2004
      Antworten:
      4
      Aufrufe:
      2.669
      Nightbee_222
      16 Oktober 2004
    4. Kuraiko

      Langzeitzyklus Pille und Vergessen

      Kuraiko, 8 März 2015
      Antworten:
      1
      Aufrufe:
      813
      Kolibri
      8 März 2015
    5. Becci90

      Pille vergessen und jetzt?

      Becci90, 9 August 2012
      Antworten:
      20
      Aufrufe:
      1.811
      sweet treasure
      15 August 2012
  3. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.538
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Wenn du die Pille innerhalb von 4h nach der Einnahme erbrichst, kann es sein, dass nicht genug Wirkstoff aufgenommen wurde und sie nicht wirkt. Daher soll man in dem Fall einfach eine Pille nachnehmen (eben um die "verlorene" zu ersetzen). Tut man dies innerhalb der 12h Karrenzzeit, bleibt der Schutz logischerweise erhalten. Tut man das nicht, muss man die Pille als vergessen werten.
    Erbrichst du nach Ablauf der 4h ist das unkritisch und der Schutz wird nicht beeinträchtigt.

    Wie man bei einem Vergesser vorgehen sollte und wie lange, bzw ob der Schutz weg ist, kommt darauf an, in welcher Einnahmewoche man die Pille vergessen hat.
    Nachlesen kannst du das hier: http://www.pillemitherz.de/alles_richtig_machen/pille_vergessen/index.php
     
    #2
    User 52655, 26 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
die Fummelkiste