Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • questiongirl
    Verbringt hier viel Zeit
    265
    101
    0
    in einer Beziehung
    8 August 2005
    #1

    unterschied bzw. definition von affäre und-oder sexbeziehung

    hi @ll! :schuechte
    gibt es für euch einen unterschied zwischen einer affäre und einer sexbeziehung?? wenn ja, könntet ihr bitte beides definieren!
    für mich war das bisher das gleiche....habe aber in einem meiner threads erfahren, dass das nicht alle so sehen!!

    das einzige was ich mir noch vorstellen könnte, dass man bei der affäre...auch so mal was macht außer sex (zb kino, kaffee trinken usw.)...oder? und bei der sexbeziehung nur sex??
    kann man von affäre nur sprechen, wenn man eigentlich fix mit wem anderen liiert ist oder kann man auch von affäre sprechen, wenn man single ist und eben nur so was lockeres, spaßiges hat?

    mfg q-girl :zwinker:
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    8 August 2005
    #2
    Affäre: einer oder beide Partner sind liiert!
    Sexbeziehung: beide sind Single

    bei beiden macht man nicht viel mehr als sich für Sex zu treffen!
     
  • Hens
    Hens (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    849
    103
    0
    Verheiratet
    8 August 2005
    #3
    Vieleicht sollte Honeybee langsam mal schreiben: "Schreib für Hens gleich mit" :grin:
     
  • User 35205
    Verbringt hier viel Zeit
    659
    101
    0
    nicht angegeben
    8 August 2005
    #4
    So ungefähr würde ich das unterschreiben.

    Wobei man bei der Sexbeziehung auch mal mehr machen kann.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    8 August 2005
    #5
    Also bei mir gibt es da keinen Unterschied. Affäre ist vielleicht auch dezent amourös.
     
  • kleinerschuft
    Verbringt hier viel Zeit
    203
    101
    0
    nicht angegeben
    9 August 2005
    #6
    Generell stimmt das schon, was Honey und Hens da sagen, aber irgendwie würde ich da noch folgendes zu nehmen:

    Bei einer Affäre kann man auch Single sein, aber es ist gefühlsmäßig enger an der Beziehung.

    Bei einer Sexbeziehung (wenn man das so sagen möchte...) ist es sowas wie eine gute Freundschaft ohne den emotionalen Anteil "Liebe" oder "verliebtsein", aber mit Sex halt.

    Irgendwie steckt in einer Affäre ein gewisses Potential für mehr, was einer Sexbeziehung eher fehlt.

    LG
     
  • ECMusic
    Gast
    0
    9 August 2005
    #7
    Würde ich mal nicht so unterschreiben, ersteres ist für mich fremdgehen... :zwinker:
    Würd ne Affäre vielleicht als kurze Sexbeziehung beschreiben... Wobei ich dem Wort Affäre mehr Gefühl zuschreiben würde...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste