Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

unterschied klitoraler vaginaler orgasmus

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Meisterdieb!, 17 Juni 2002.

  1. Meisterdieb!
    0
    ich höre immer von klitoralen und vaginalen orgasmen der frau.

    aber wo liegt der unterschied?

    welcher ist intensiver?

    wie "macht" man die beiden orgasmen=? (welche technik halt)
     
    #1
    Meisterdieb!, 17 Juni 2002
  2. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Also wo der Unterschied im Bezug auf das Gefühl liegt, kann ich dir net sagen, weil ich bisher noch keinen vaginalen Orgasmus hatte. Von daher kann ich dir auch nicht sagen, wie man den 'herbeiführt'.
    Den klitoralen Orgasmus erleben wohl die meisten Frauen eher als den vaginalen ... zumindest, wie ich das so mitbekomm.
    Zum klitoralen Orgasmus bekommst du deine Freundin, indem du sie entweder mit der Hand oder mit dem Mund/ der Zunge an der Klitora stimulierst. Einige Frauen mögen es, wenn der Kitzler direkt stimuliert wird (also wenn die Haut nicht mehr davor ist) ... anderen ist das widerum unangenehm (da stimulierst du halt lieber, wenn die Haut noch drüber ist). Wie genau du den Kitzler am besten stimulierst, musst du halt sehen ... kommt drauf an, was deine Freundin so mag.

    P.s.: Hoffe, ihr versteht, was ich mit 'Haut' meine ... weiß net, wie man das sonst beschreiben soll :grin: (is aber mit der Vorhaut des Mannes etwas vergleichbar).
     
    #2
    User 1539, 17 Juni 2002
  3. Meisterdieb!
    0
    was ist den diese "haut" wo man zurück ziehen kann und wo befindet sich den die?? und was ist den das dort=?
     
    #3
    Meisterdieb!, 18 Juni 2002
  4. snot
    Gast
    0
    ja, das hast du gut erkannt *malganzdummantworte*

    die klitoris ist unter einem häutchen am vorderen ende der schamlippen. man findet sie, wenn man die fingerspitze zwischen die schamlippen legt (nicht ins loch) und dann langsam nach vorn bis zum ende fährt. die klitoris ist ein kleiner knubbel, in dem sich unzählige nervenknoten befinden und hat einzig und allein die aufgabe, das lustgefühl der frau zu steigern (mädels, korrigiert mich, wenn ich mich irre)

    der unterschied zwischen klitoralem und vaginalem orgasmus liegt darin, welche nerven dabei hauptsächlich gereizt werden. im allgemeinen ist es so, daß die klitoris aufgrund ihrer exponierten lage leichter zu stimulieren ist und das lustempfinden dort auch ausgeprägter ist (ergo: er orgasmus ist stärker). das trifft allerdings nicht auf alle frauen zu.

    einen klitoralen orgasmus kann man erzeugen, indem man eben die klitoris mit ausdauernden und gleichmäßigen stimulationen durch finger oder zunge reizt.

    über den vaginalien trau ich mich erst was zu schreiben, wenn ich einen verursacht hab.
     
    #4
    snot, 18 Juni 2002
  5. NSR01
    Gast
    0
    @Pink: Jep. das sind vaginale Orgasmen....
    Meine Freundin kommt auch lieber/besser wenn ich wir "richtigen" Sex ham...Die klitoralen bescher ich ihr nur manchmal...*sichmalaufspielt* *gg*
     
    #5
    NSR01, 18 Juni 2002
  6. Meisterdieb!
    0
    die klitoris ist unter einem häutchen am vorderen ende der schamlippen. man findet sie, wenn man die fingerspitze zwischen die schamlippen legt (nicht ins loch) und dann langsam nach vorn bis zum ende fährt. die klitoris ist ein kleiner knubbel, in dem sich unzählige nervenknoten befinden und hat einzig und allein die aufgabe, das lustgefühl der frau zu steigern (mädels, korrigiert mich, wenn ich mich irre)

    hat sowas jede frau *dumm frag*
    hab ne muschi noch nie im hellen licht gesehn sorry *g*

    also die ist ganz oben und diese haut muss man zurückschieben? das kennt und findet doch jede frau oda?? *g* sorry bin noch unerfahren
     
    #6
    Meisterdieb!, 18 Juni 2002
  7. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Hmm, ich glaub ich hatte auch noch nie einen vaginalen, aber so genau weiss ich das eigentlich gar nicht.

    Ich komm, wenn ich bei gv komm, nur in der reiterstellung und das is dann, glaub ich, auch "nur" ein klitortaler, aber keine ahnung, mir is des im grunde auch egal, was es ist, ob klitoraler oder vaginaler, fühlt sich so oder so toll an :grin:
     
    #7
    Rapunzel, 18 Juni 2002
  8. mayantra
    Gast
    0
    klitoraler orgasmus: klitoris der frau wird mit zunge und/oder finger stimmuliert- orgasmus ist ein sich steigerndes gefühl mit sehr intensivem höhepunkt und einem rapiden abfahl der öhh..extase *g* udn des lustgefühls danach,deswegen nur ein orgasmus möglich

    vaginaler orgasmus: orgastische manschette der frau wir durch rein- und raus des männlichen penisses (oder sonstigen gegenständen:zwinker: ) erreicht- nicht ganz so "extatisch" wie beim klitoralen sondern ein eher wellenartiges lustgefühl das sogar bis zu ein paar wenigen minuten andauern kann, hier kann frau auch mehrere hintereinander haben

    ~maya~
     
    #8
    mayantra, 18 Juni 2002
  9. Mithrandir
    Mithrandir (32)
    Meistens hier zu finden
    1.345
    148
    203
    Verheiratet
    Darauf kommt es ja eigentlich auch an, oder? ;o)

    Naja, kann es eigentlich sein, dass frau wenn man sie vor dem ersten Mal zu "gut" oral/manuell klitoral stimuliert, sie vom Sex 'nichts mehr erwarten kann'?
     
    #9
    Mithrandir, 18 Juni 2002
  10. snot
    Gast
    0


    1) ja, sowas hat jede frau

    2) für sowas braucht man kein licht, nur fingerspitzengefühl

    3) die haut muß man nicht unbedingt zurückschieben. bei großer erregung kommt die klitoris teilweise ganz von selbst hervor

    4) nein, überraschender weise kennt und findet das NICHT jede frau. aber zumindest die eindeutige mehrheit weiß bescheid.

    im übrigen kann ich bei solchen fragen nur empfehlen, einschlägige lektüre zu lesen.
    "mars, venus und eros" von john gray würd ich weiterempfehlen (solange man nicht jedes wort in dem buch auf die goldwaage legt)
     
    #10
    snot, 19 Juni 2002
  11. Pou
    Pou
    Gast
    0
    Ich denke, dass es von Frau zu Frau unterschiedlich ist, ob sie einen klitoralen Orgasmus oder einen vaginalen Orgasmus bekommt.
    Bei meiner Freundin z.B war es am Anfang unmöglich sie durch den reinen Geschlechtsverkehr zum Orgasmus zu bringen. Sie fand es zwar geil, bekam aber keinen Orgasmus. Da habe ich sie, nach dem ich meinen hatte, immer noch anschleißend oral oder mit den fingern zum Höhepunkt gebracht. In letzter Zeit empfindet sie jedoch immer mehr beim Geschlechtsverkehr, so dass sie nun auch schon vaginal gekommen ist.
    Ich habe aber auch schon genau das Gegenteil gehört. Das Frauen es nicht mögen wenn man sie klitoral zum Orgasmus bringt und sie so also nur den vaginalen Orgasmus bekommen.
    Hoffe konnte eine bischen helfen.

    Gruß Pou
     
    #11
    Pou, 20 Juni 2002
  12. Schlumpfin
    Gast
    0
    Also die anderen haben ja schon einiges zu den Unterschieden der beiden gesagt!!!
    Kann sie nur bestätigen!
    Zu der 2. Frage, welcher intensiver ist, kann ich nur sagen, der klitorale!!!! Eindeutig!
    Also für mich ist der viel geiler als der vaginale!
     
    #12
    Schlumpfin, 24 Juni 2002
  13. sexybaby
    Gast
    0
    Hallo,

    Ähm zu ersteinmal ich hab nur den ersten ( eigentlichen beitrag ) gelesen also entschuldigt wenn ich mich wiederhole, aber ich konnte mich nicht mehr bremsen als ich das las.
    Ich weiss zwar nicht wie alt du bist und was für Erfahrungen du mit Frauen hast aber das ist jawohl nicht ernst gemeint oder??
    Ein kleiner Tip hast du schon mal das Wort "Klitoris" gehört? daher kann man Klitoraler Orgasmus ableiten.
    So und vaginaler muss ich wohl nicht näher drauf eingehen.
    Da die Jugend heut zu tage doch sehr verdorben bzw.Frühreif ist, müsste sowas eigentlich klar sein- aber das war wohl ein Trugschluss.
    Um kurz die beiden Orgasmen kurz zu erleutern:
    Vaginaler Orgasmus: Wird durch die Stimmulation des sogenannten G-Punktes in der Scheide herbeigeführt.
    Der G-Punkt ist nicht bei allen Frauen gleich stark ausgeprägt deshalb bekommen manche Frauen nur schwer einen Orgasmus ieser Art.

    Klitoraler Orgasmus:Wird durch die Stimmulation der Klitoris herbeigeführt. Das passiert bei der Selbstbefriedigung sowie bei der Befriedigung durch zweite Personen Was durchaus eine Männliche Sowie eine weibliche Person sein kann. Beim Sex mit dem Partner entsteht dieser Orgasmus nicht unbedingt in jeder stellung. Aber das kann jeder selbst herausfinden, wer er so weit ist und bereit dazu ist.

    Ich hoffe ich konnte dir Licht in das dunkel der weiblichen Orgasmen bringen.


    So long
     
    #13
    sexybaby, 24 Juni 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - unterschied klitoraler vaginaler
KleenesBeazt
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
16 Dezember 2008
7 Antworten
Hellmuth
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
13 Mai 2007
2 Antworten
diavola
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
4 Oktober 2006
11 Antworten