Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • KleenesBeazt
    Sorgt für Gesprächsstoff
    42
    31
    0
    Es ist kompliziert
    15 Dezember 2008
    #1

    Unterschied vaginaler und klitoraler Orgasmus??

    Hallo ihr Lieben,

    mal eine ganz dummer Frage!
    Bis grade ebene wusste ich nicht einmal, dass es zwei verschiedene gibt und nun würde mich einfach mal interessieren was der Unterschied ist und woher ich weiß welchen der beiden Orgasmen man hatte?

    Lg Beazt
     
  • Louisa´90
    Louisa´90 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    Single
    15 Dezember 2008
    #2
    Also ganz ehrlich, hab mich dass auch schon öfter gefragt.....
    Ich bin mir nich sicher obs da überhaupt nen wirklichen unterschied gibt, wenn ichs mir am kitzler mach (oder bekomme -> meistens mach ichs aber selbst :zwinker: is es irgendwie direkter und heftiger, aber auch schneller vorbei.
    Wenn ich beim vögeln komme, fühlt es sich anders an, über nen weiteren zeitpunkt gedehnt, aber diesen ganz besonderen "kick" gibts dabei irgendwie nich...ich weiß es auch nich...ich glaube wenn man beim orgasmus am kitzler spielt verschießt man das pulver (glückshormone oder whatever) einfach schneller, aber der orgasmus is letztlich gleich....

    ...aber is auch alles fürchterlich schwer zu beschreiben:zwinker:
     
  • XyLiLiana
    XyLiLiana (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    279
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 Dezember 2008
    #3
    alsooo ich versuchs einfach mal und hoffe das ich das was ich letztens so kurz vorm einschlafen im fernsehen gehört habe in spiegel tv glaube ich ...

    da hieß es mein ich das klitoral halt sich auf ein "spannen" in der klitoralen muskel gegend bezieht also bloß quasi umma klit herum ..
    während vaginal mehr muskel gegenden anspricht wegen dem muttermund und dann wohl durch den ganzen körper ziehen soll ?!?!?!

    so fern ich mich jetzt nicht irre
     
  • Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    16 Dezember 2008
    #4
    ich finde das sehr gut von dir beschrieben. so empfinde ich es auch.

    es kommt nicht selten vor, daß frauen ihren vaginalen orgi gar nicht als solchen bemerken oder anerkennen. dazu gehörte ich auch. und noch jetzt, seit ich weiß, daß ich vaginale orgasmen habe, brauch ich immer noch einen klitoralen - sonst habe ich nicht dieses "finale" gefühl :engel: . danke, für das passende wort, louisa!
     
  • KleenesBeazt
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    42
    31
    0
    Es ist kompliziert
    16 Dezember 2008
    #5
    Ah, nun bin ich schlauer. Finde beide Erklärungen sehr einleuchtend Luisa und Liliana! Danke schön!
     
  • Atemfrei
    Atemfrei (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    46
    31
    0
    Single
    16 Dezember 2008
    #6
    louisa und lou stimme ich voll zu!
     
  • Matahari
    Matahari (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    101
    0
    Single
    16 Dezember 2008
    #7
    Wenns doch schon mal um Vaginaler Orgasmus geht, hab ich da auch eine Frage.
    Ich hatte bisher zwei mal während des Sex plötzlich ein spezielles Gefühl, eine Art Kribbeln im "G-Punkt Bereich". Es war bei weitem nicht so intensiv wie das Gefühl eines klitorialen Ergasmus, aber dennoch fühlte es sich gut an und ich konnte kaum von meinem Freund ablassen, wollte nicht, dass er seinen Penis raus nimmt. War dies nun ein Orgasmus oder einfach nur Einbildung bzw. etwas anderes?
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    16 Dezember 2008
    #8
    Mein klitoraler Orgasmus ist intensiver.
    Ich atme heftiger, zittere heftiger, komme heftiger und bin danach erstmal für kurze Zeit außer Gefecht gesetzt.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste