Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Unterschied zwischen Liebesbeziehung und Sexbeziehung

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von deziana, 2 Februar 2009.

  1. deziana
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    nicht angegeben
    Was ist für euch der Unterschied zwischen Liebesbeziehung und Sexbeziehung??
     
    #1
    deziana, 2 Februar 2009
  2. glashaus
    Gast
    0
    Bei einer Liebesbeziehung liebt man sich. Bei einer Sexbeziehung mag man sich, aber man liebt sich nicht :zwinker:
     
    #2
    glashaus, 2 Februar 2009
  3. Sheilyn
    Sheilyn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.803
    123
    11
    Verheiratet
    in einer liebesbeziehung liebt man sich, in der anderen hat man es auf sex abgesehen. :zwinker:
     
    #3
    Sheilyn, 2 Februar 2009
  4. deziana
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    153
    101
    0
    nicht angegeben
    Inwiefern liebt man sich, was macht diese Liebe aus gegenüber der in einer Sexbeziehung?
     
    #4
    deziana, 2 Februar 2009
  5. glashaus
    Gast
    0
    Irgendwie verstehe ich die Frage nicht. Mit meinem Sexfreund hab ich Sex, ich mag ihn als Kumpel, aber ich bin nicht verliebt.
     
    #5
    glashaus, 2 Februar 2009
  6. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Liebesbeziehung = :herz:

    Sexbeziehung = reiner Sex ohne Liebe
     
    #6
    capricorn84, 2 Februar 2009
  7. Kuschelschaf
    Meistens hier zu finden
    770
    128
    147
    vergeben und glücklich
    man ist nicht ineinander verliebt, will nicht zusammen sein, kann sich keine Beziehung miteinander vorstellen...

    all das ist in ner richtigen Beziehung anders...
     
    #7
    Kuschelschaf, 2 Februar 2009
  8. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Rein theoretisch ist eine Liebesbeziehung bestehend aus Liebe und Sex und eine Sexbeziehung besteht aus Sex. Ganz so einfach ist es aber meistens nie. Es gibt Liebesbeziehungen ohne Sex, es gibt Sexbeziehungen in der mindestens eine Person verliebt ist usw ...
     
    #8
    xoxo, 2 Februar 2009
  9. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    In einer Liebesbeziehung gehört zwar Sex dazu, aber umgekehrt gehört Liebe nicht zu einer Sexbeziehung.
    Zur Liebesbeziehung gehören romantische Gefühle, man verbringt Zeit zusammen (mal freundschaftlich, mal innig), zu einer Sexbeziehung gehört das alles nicht zwingend dazu. Es ist schön, wenn man zumindest freundschaftliche Gefühle hat ist das toll, aber es ist kein Muss.
     
    #9
    happy&sad, 2 Februar 2009
  10. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    In einer Sexbeziehung geht es primär um die Befriedigung des sexuellen Bedürfnisses der Beziehungspartner. Eine rationale oder emotionale Bindung ist nicht ausgeschlossen, aber rückt in den Hintergrund.

    In einer Liebesbeziehung geht es primär um die die emotionale und rationale Bindung der Partner zueinander. Der Sex gehört dazu, spielt jedoch (zumindest nach meiner Definition) eine untergeordnete Rolle.
     
    #10
    Fuchs, 2 Februar 2009
  11. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.904
    398
    4.246
    Verliebt
    Wieder wunderschön zusammengefasst lieber fuchs, das übernehme ich so.:zwinker: :smile:
     
    #11
    User 71335, 2 Februar 2009
  12. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    Super ausgedrückt!:cool:
     
    #12
    das-bin-ich, 2 Februar 2009
  13. Kingi
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    nicht angegeben
    :jaa:
     
    #13
    Kingi, 2 Februar 2009
  14. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    Eine Liebesbeziehung ist meis Liebe und Sex zusammen und bei einer Sexbeziehung geht es meist nur um den Sex. Auch da kann man sich gern haben aber so eine wirkliche gegenseitige Liebe gehört weniger dazu (Ausnahmen vorbehalten)
     
    #14
    User 49007, 2 Februar 2009
  15. User 77441
    User 77441 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    404
    101
    0
    nicht angegeben
    gefühlsmäßig wars teilweis kein unterschied, aber ich wusste bei meiner sexbeziehung, dass wir zusammen nicht wirklich glücklich werden würden, da er nicht der partner ist, den ich mir wünsche.

    in ner liebesbeziehugn erfährt man mehr geborgenheit. die sollte einen komplett glücklich machen....bei ner sexbeziehung steht dann doch der sex im vordergrund. bei ner beziehugn hingegen gehört sex zwar dazu, aber auf ihm liegt nicht das hauptaugenmerk.
     
    #15
    User 77441, 2 Februar 2009
  16. Anderu
    Verbringt hier viel Zeit
    331
    103
    15
    nicht angegeben
    Ich würde nicht sagen, dass Sex in einer Liebesbeziehung eine untergeordnete Rolle spielt. Ebenso widerspreche ich der Aussage, dass es in einer Sexbeziehung primär um die Befriedigung des sexuellen Bedürfnisses geht. So klar ist es leider nicht.
     
    #16
    Anderu, 2 Februar 2009
  17. fallout_boy
    Verbringt hier viel Zeit
    357
    103
    0
    nicht angegeben
    sexbeziehung = nicht verliebt sein.
     
    #17
    fallout_boy, 3 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Unterschied zwischen Liebesbeziehung
Julien-Luca :)
Liebe & Sex Umfragen Forum
2 Oktober 2016
4 Antworten
Earl von H
Liebe & Sex Umfragen Forum
3 November 2016
23 Antworten
schuichi
Liebe & Sex Umfragen Forum
1 Oktober 2016
25 Antworten