Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

..unterschied..

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von büschel, 25 Februar 2006.

  1. büschel
    Gast
    0
    ..so;

    die einen ja; die anderen nein.. alle jeweilos aus den unterschiedlichsten gründen...

    aber evtl wichtiger:

    wo liegt der unterschied zw sex MIT und sex OHNE liebe?
    und was ist gleich?

    (am liebsten wären mir ehrliche und vollständige antorten: d.h.
    was sagen die gefühle?
    was sagt der körper?
    was sagt das gewissen?
    was denkt man danach?
    was fühlt man danach?
    wann bereut man; wann nicht?)

    - energie => -
     
    #1
    büschel, 25 Februar 2006
  2. Starla
    Gast
    0
    Ganz schlimm ist es, wenn man in eine Person verliebt ist und sich körperlich auf sie einlässt, in der Hoffnung, sie könne sich auch verlieben... das führt wohl eher selten zum Ziel :zwinker:

    Es fühlt sich bestimmt schöner an, wenn von beiden Seiten aus Zuneigung vorhanden ist :smile:

    Off-Topic:
    büschel, bist Du umfragensüchtig?? :zwinker:
     
    #2
    Starla, 25 Februar 2006
  3. büschel
    Gast
    0
    komme nicht mehr weg davon..:geknickt:
    -:zwinker:-
     
    #3
    büschel, 25 Februar 2006
  4. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Könnte mir das nur schlecht vorstellen irgendwie:geknickt:
     
    #4
    Witwe, 25 Februar 2006
  5. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Vorteil von Sex ohne Liebe:
    - man kann mit mehr Kerlen in der gleichen Zeit Sex haben
    - man ist ungehemmter
    - wie sollte man sonst als Single regelmäßig an Sex kommen?
    - es ist wahnsinnig spannend
    - man kriegt nen Haufen Erfahrung (jeder Kerl ist anders im Bett...unterschiedliche Schwänze, unterschiedliche Vorlieben, jeder bringt neue Ideen ein, etc)
    - man kann abhauen wenn einem danach ist
    - man sieht denjenigen im Normalfall nur in Bestzustand, nicht am Morgen danach, wenn man nicht will und er wird sich immer frisch stylen...

    Nachteile:
    - immer ein Spiel mit dem Feuer
    - es muss normalerweise mit Gummi gevögelt werden
    - es könnte böse Überraschungen geben (nicht rasiert, etc)
    - man weiß nie wann man ihn wiedersieht
    - meist nicht regelmäßig, bzw Affären von kurzer Dauer

    War das Casanova der gesagt hat, dass er die Frauen alle liebt und wenn es nur ein paar Stunden sind? Egal, jedenfalls finde ich das ein schöner Ansatz, für die Zeit in der ich mit jemandem Sex habe den ich nicht liebe, liebe ich ihn zumindest vom Verhalten her. Schwer zu erklären....
    Man begegnet dem anderen mit Respekt, kuschelt davor und danach ausgiebig, hält Händchen, küsst denjenigen auf beziehungstypische Stellen, schaut sich verliebt an, usw :smile:
     
    #5
    Honeybee, 26 Februar 2006
  6. büschel
    Gast
    0
    was sagt das gefühl dazu? das gewissen?
    warum spiel mit dem feuer?
     
    #6
    büschel, 26 Februar 2006
  7. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    nix? :grin:
    weil man sich ja bei Affären verlieben könnte.....
     
    #7
    Honeybee, 26 Februar 2006
  8. büschel
    Gast
    0
    sicher?

    was daran schlimm?
     
    #8
    büschel, 26 Februar 2006
  9. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    1. ja wieso? Was soll das Gewissen dazu sagen? :confused_alt: Man ist doch Solo und hat Narrenfreiheit :blabla_alt:
    2. es könnte einseitig sein
     
    #9
    Honeybee, 26 Februar 2006
  10. succubi
    Gast
    0
    hab kein problem mit sex ohne liebe. wenn es von beiden seiten aus nur spaß is und es für beide klar is, is es durchaus okay.

    was is der unterschied? - naja, man befriedigt nur seine körperlichen bedürfnisse und nicht seine emotionalen.

    und gleich is die sache an sich. nur das man halt keine liebe dabei empfindet, sondern nur auf's körperliche achtet.

    was sagen die gefühle?
    ~ ja nichts besonderes. es is klar das es nur sex is und nix anderes, also genießt man es keine verpflichtungen einzugehen.

    was sagt der körper?
    ~ na hoffentlich sagt der körper das es ihm gefällt.

    was sagt das gewissen?
    ~ was soll das gewissen schon sagen? wenn beide ungebunden sind und sich dafür entschieden haben spielt das gewissen da keine rolle.

    was denkt man danach?
    ~ entweder "gut war's" oder "mit dem nicht mehr".

    was fühlt man danach?
    ~ im idealfall körperliche befriedigung.

    wann bereut man; wann nicht?
    ~ ich hab's nie wirklich bereut... ich hab mir zwar das ein oder andre mal gedacht "ok, DAS hätt ich mir sparen können", aber so richtig bereut hab ich bisher nichts. kann nicht immer alles perfekt sein.
     
    #10
    succubi, 26 Februar 2006
  11. büschel
    Gast
    0
    und ist es intensiver als sb?
    bzw was ist daran besser als sb?
     
    #11
    büschel, 26 Februar 2006
  12. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    ich finde es ist auch emotionale Befriedigung, nicht nur körperliche....
    Zärtlichkeiten, stundenlang kuscheln etc ist auch irgendwie gut für den Geist :cool1:
     
    #12
    Honeybee, 26 Februar 2006
  13. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    wo liegt der unterschied zw. sex MIT und sex OHNE liebe?
    spielt auf 2 unterschiedlichen ebenen, wobei ich keine höher oder besser ansetze
    sondern beide ebenen einfach voneinander trenne

    und was ist gleich?
    der typ pennt in ner Beziehung oder bei nem ONS immer hinterher ein :grin:

    bei den folgenden fragen gehe ich mal von einem guten ONS aus:

    was sagen die gefühle?
    genieß es... lass dich total fallen

    was sagt der körper?
    mehr davon!

    was sagt das gewissen?
    ja, es war die richtige entscheidung

    was denkt man danach?
    also ich kann nach wirklich guten sex für eine weile keinen klaren gedanken mehr fassen

    was fühlt man danach?
    die totale befriedigung

    wann bereut man; wann nicht?
    ich glaube man bereut es dann, wenn man am abend zweifel hatte und dann ja sagt
    bei sowas sollte man sich immer total sicher sein
     
    #13
    xoxo, 26 Februar 2006
  14. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Hatte noch nie Sex ohne Liebe und irgendwie kann ich mir das auch nicht vorstellen. Für mich war Sex immer mit Gefühlen verbunden...

    Ich hab mich schon innerlich schlecht gefühlt als ich auf 'ner Party mal jemanden so unverbindlich geküsst hab. Ich komm mit sowas, glaub ich, nicht klar.
     
    #14
    SexySellerie, 26 Februar 2006
  15. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    am sex generell ist eigentlich nichts ander,auch bei one night stands habich so gut wie nie irgendwelchen egoismus bemerkt der sich nur auf die eigene befriedigung konzentriert,jeder war darauf bedacht dem anderen spaß zu bereiten!

    was mir dabei aber als deutlicher unterschied auffällt sind die wohlig warmen gefühle die ich habe,wenn ich sex mit jemandem habe den ich liebe,das macht einfach noch ein stück glücklicher!
     
    #15
    Sonata Arctica, 26 Februar 2006
  16. succubi
    Gast
    0
    die emotionale befriedigung hast du nur wenn du auch wirklich vor- und nachher bzw. überhaupt mit demjenigen zärtlichkeiten die über's sexuelle hinausgehen austauscht - was ja nicht immer der fall is.

    und das sex was andres als SB is, is ja wohl logisch... egal ob du sex mit oder ohne liebe hast, es is sex mit einem andren menschen - nicht mit dir selbst.
    und ob es intensiver is oder nicht kommt drauf an wie gut dein sex is - ebenfalls unabhängig davon ob du den menschen mit dem du schläfst liebst oder nicht.
     
    #16
    succubi, 26 Februar 2006
  17. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    bei mir schon :herz: :grin:
     
    #17
    Honeybee, 26 Februar 2006
  18. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Warum eigentlich immer nur Sex mit Liebe oder Sex ohne Liebe?! Es gibt doch auch ein Zwischending, wie Sex nur mit Sympathie, wo man genau weiß, dass es mit diesem Partner nicht für immer ist, egal aus welchen Gründen.
    Ich kann und will mit einem Mann beim Sex Zärtlichkeiten austauschen, im Nahe sein, alles von mir geben...auch wenn wir anschließend wieder getrennte Wege gehen. Aber für mich reicht das momentan aus, um sowohl körperlich wie auch emotional zufriedengestellt zu werden.
     
    #18
    munich-lion, 26 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - unterschied
Julien-Luca :)
Liebe & Sex Umfragen Forum
2 Oktober 2016
4 Antworten
Earl von H
Liebe & Sex Umfragen Forum
3 November 2016
23 Antworten
schuichi
Liebe & Sex Umfragen Forum
1 Oktober 2016
25 Antworten
Test