Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Unterschiede zwischen Mann und Frau!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von bostyle, 11 November 2004.

  1. bostyle
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Single
    Hi Leute!

    Was meint ihr was eine Frau von einem Mann unterscheidet? Dabei meine ich nicht die körperlichen Unterschiede sondern sowas wie Verhaltensunterschiede, ach einfach alle Unterschiede die euch einfallen außer den körperlichen. mfg bostyle
     
    #1
    bostyle, 11 November 2004
  2. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaube, man kann so spezifische Verhaltensformen nicht an den Tag legen, die sich bei jedem unterscheiden.
    Denn dann müsste man alle Männer und Frauen in je eine Schublade stecken
     
    #2
    Pfläumchen, 11 November 2004
  3. StutiM
    Gast
    0
    1. ich hab noch keinen Mann gesehen der so sexy tanzen kann wie die meisten Frauen :grin:
     
    #3
    StutiM, 11 November 2004
  4. tigerlady
    tigerlady (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    103
    1
    Verheiratet
    1. Frauen sagen aus Höflichkeit nie das was sie wirklich denken, Männer meistens.

    2. Frauen hängen an z.B. Haustieren genauso wie an Menschen/Kindern.

    3. Frauen heulen sich aus wenn sie nicht weiter wissen.

    4. Frauen brauchen dringend jemand dem sie ihre Probleme erzählen können.

    5. Und wir können doch Auto fahren. :grin:

    6. Wir stauen Wut auf und irgendwann brichts raus................

    *überleg* :link:
     
    #4
    tigerlady, 11 November 2004
  5. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Wie gesagt: Schubladen-denken
    -Männer können sich auch ausheulen und Tiere so mögen und auch nicht alle Frauen stauen die Wut auf
     
    #5
    Pfläumchen, 11 November 2004
  6. diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    die kommunikation. schluss aus ende. die wird in meinen augen nie zufriedenstellend funktionieren.
     
    #6
    diamond in love, 11 November 2004
  7. tigerlady
    tigerlady (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    103
    1
    Verheiratet

    Ist doch nur mein persönliches Profil, vielleicht auch eigene Erfahrungswerte. :zwinker:
     
    #7
    tigerlady, 11 November 2004
  8. bostyle
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    Single
    Pfläumchen>jeder hat seine Meinung über Frau und Mann. Sag ma mal so....Wie ist deine Meinung zwischen den beiden Geschlechtern?
     
    #8
    bostyle, 11 November 2004
  9. StutiM
    Gast
    0
    nope ich sage zwar was ich denke allerdings schön verpackt :gluecklic

    nope ich liebe meine Stuti über alles da lass ich auch kein weibchen dazwischen

    ich kann auch heulen nur mach ich das nicht in der öffentlichkeit....

    Männer auch....es mag aber einige Exemplare geben, die den Freund namens Alkohol haben

    das konnte ich auch mal.........


    Bin ich jetzt ne Frau? :eek:
     
    #9
    StutiM, 11 November 2004
  10. tigerlady
    tigerlady (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    103
    1
    Verheiratet
    Ja eindeutig. So fraulich kann kein Mann sein. :grin:
     
    #10
    tigerlady, 11 November 2004
  11. _Judy_
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Andeutungen verstehen Männer nicht!

    Man muss ihnen genau sagen was man denkt,will, nicht will... .

    Frauen erwarten meist, dass Männer ihre Andeutungen verstehen. Frauen sind dann enttäuscht, wenn Männer ihre Andeutungen nicht merken und Männer verstehen wiedrum nicht warum die Frau jetzt entäuscht ist, weil sie noch gar nicht mitbekommen haben, dass die Frau eine Andeutung gemacht hat.

    Und dass sich Frauen meist über alles viiiiiiiiiiel mehr Gedanken machen als Männer. Über Probleme etc sehr viel mehr nachdenken.
     
    #11
    _Judy_, 11 November 2004
  12. 0x2B|~0x2B
    Gast
    0
    Das mit Andeutungen stimmtwohl... Das mit Nachdenken kann ich nicht bestätigen... bin wohl so ein "Denker" :smile:

    Ich finde einiges trotzdem interessant... jetz doch mal körperlich betrachtet...

    Wieso gibt es doch so viele Unterschiede, die eig. nicht da sein sollten...

    Z.B. Bartwuchs bei den Männern... oder, dass Männer größer werden... und sowas...

    Ansonsten würde ich sagen, dass Frauen meist nicht so technik-begeistert sind...
     
    #12
    0x2B|~0x2B, 11 November 2004
  13. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Jetzt mal unter Freunden, in einer Beziehung ist es nochmal was anderes:

    Männer sind nicht so nachtragend. Ich verstehe mich mit den meisten Jungs viel besser, weil die einfach jeden Tag aufs Neue wieder mit dir reden und Witze machen. Bei Mädels gibts oft irgendwelche Probleme, das ist irgendwie immer stressig.
     
    #13
    Olga, 11 November 2004
  14. grEEnl!GhT
    Gast
    0
    wenn männer ein problem haben, ziehen sie sich in ihre höhle zurück, bis sie es gelöst haben und lassen keinen mehr ran;
    frauen wollen über ihre probleme reden, erwarten aber gar keinen lösungsvorschlag, während männer versuchen, nach einer lösung für die frau zu suchen

    frauen müssen ihr bestimmte wortanzahl/tag loswerden, männer brauchen nicht so viele wort/tag

    frauen haben ein größeres periphäres sichtfeld als männer (wem is noch nicht aufgefallen, das männer häufiger erwischt werden, anderen frauen hinterherzustarren als wir girls?)

    frauen aufgrund der hormone kaum topographisches gefühl / räumliches denken -> landkarten lesen
    je mehr testosteron die frau, desto "männlicher" ist sie untersuchungen in amerika zufolge (dort gibt es übrigens "landkarten für frauen", die sich an anderen dingen orientieren (fixpunkten wie große Eiche, McDonalds etc))

    frauen stehen auf das typisch männliche bild:
    breite schultern, knacharsch, oft tiefe stimme, oft dunkle haare, körpergröße werden als attraktiver empfunden
    warum?
    dunkle haare, dunkle augen, groß -> hinweis auf viel testosteron (auch asthma kann ein zeichen sein)
    knackarsch (wer in bio aufgepasst hat [reize]) -> festere stöße bei der "begattung"
    breites kreuz -> "schutz des weibchens"

    und wer noch mehr wissen will sollte "frauen können nicht einparken und männer schlecht zuhören"
    oder "männer sind anders - frauen auch" lesen

    äußerst interessant!!
    hilft mir oft :zwinker:
     
    #14
    grEEnl!GhT, 11 November 2004
  15. SunsetLover
    Verbringt hier viel Zeit
    742
    101
    0
    Single
    Frauen kommunizieren mehr auf der Gefühlsebene, Männer mehr auf der Sachebene. Ist kein Scherz oder so, sondern wissenschaftlich nachgewiesen.
     
    #15
    SunsetLover, 11 November 2004
  16. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Ich denke mir oft : Frauen sind genau so wie Männer, nur minus Verstand und Zurechnungsfähigkeit
     
    #16
    Grinsekater1968, 11 November 2004
  17. grEEnl!GhT
    Gast
    0
    du bist toll
     
    #17
    grEEnl!GhT, 11 November 2004
  18. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Jupp, so ist es. Und das ist auch bisher das einzige dem ich hier zustimmen kann. Und ich denke auch nicht, dass es noch andere Unterschiede gibt, die man pauschalisieren kann.
    ...ach doch... Männer können besser räumlich denken und haben einen besseren Orientierungssin... ist auch wissenschaftlich erwiesen.

    Bei den Dingen, die Tigerlady zB aufgezählt hat, trifft auf mich nur Nr.3 und 4 zu. Aber das liegt einfach nur an meiner Persönlichkeit und nicht an meinem Geschlecht. Es gibt schließlich genug Männer auf die das ebenso zutrifft.
     
    #18
    User 7157, 11 November 2004
  19. Balbo
    Meistens hier zu finden
    1.098
    133
    76
    nicht angegeben
    also was räumliches Denken angeht bin ich mehr ne Frau *lach*
     
    #19
    Balbo, 11 November 2004
  20. Smaug
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn sich zwei Männer streiten, dann fliegen die Fetzen (und das manchmal sogar wörtlich!), einer unterliegt und danach (zB bei einem Bier :bier: ) ist wieder alles gut.

    Frauen streiten nicht so offen, sondern intrigieren lieber (und vor allem lang).

    Ist jetzt vielleicht ein bisschen verallgemeinert, aber meine Erfahrungen decken sich ganz gut damit.
     
    #20
    Smaug, 12 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Unterschiede zwischen Mann
Luin516
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
6 Antworten
Anonymus551
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
7 Antworten
theAsking1
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 November 2016
34 Antworten
Test