Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

unterschiedlich geformte mikrofone

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von La Vita è bella, 26 April 2006.

  1. La Vita è bella
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    hallo allerseits

    ich schaue zwar schon seit unzähligen jahren tv, doch hab ich noch nie so recht auf die form des mikrofons geachtet, mit ausnahme von heute :zwinker: .

    könnt ihr mir einbischen mehr über die form von mikrofonen erzählen? weshalb sind einige extrem lang, die anderen eckig und wieder andere rund? hat das irgendwie mit der aufnahmetechnik zu tun (bitte genauer erklären)?


    lg la vita ...

    p.s.
    ich weiss einzig, dass man bei starkem wind so ein "wuschel-ding" einsetzt.
     
    #1
    La Vita è bella, 26 April 2006
  2. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Bin kein Tontechniker, aber ein paar Hinweise kann ich trotzdem geben.

    Die Länge beim Richtmikrofon dient dazu, Nebengeräusche die sich links und rechts der Achse befinden zu minimieren. Der Schall wird entgegen der üblichen Meinung dadurch allerdings nicht verstärkt.

    Die eckigen Mikrofone sind meistens klassische, dynamische Mikrofone. Ob die Form eher historisch bedingt ist oder tatsächlich akkustische Gründe hat, kann ich nicht sagen. Ich würde aber eher annehmen, dass das auf den Klang keinen Einfluss hat.
     
    #2
    metamorphosen, 26 April 2006
  3. La Vita è bella
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    @ metamorphosen, danke für deine antwort. das mit dem richtmikrofon wusste ich nicht.

    @ alle: falls ihr noch mehr infos habt, postet "endlich" mal... :zwinker:
     
    #3
    La Vita è bella, 27 April 2006
  4. Klampfenmann
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    91
    0
    Single
    1. hersteller-abhängig

    2. Bauart-abhängig
    gibt 2 verschiedene Prinzipe die unterschiedliche Formen verursachen

    ältere Mikros sehen meist aus wie 70er-Weltraum-Kanonen

    noch mehr Infos nötig?
     
    #4
    Klampfenmann, 27 April 2006
  5. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Es gibt da diese langen Knüppel, wie gesagt, das sind Richtmikrofone, und dann noch andere, die runderum halbwegs gleichmäßig aufnehmen.

    Im Fernsehn sieht man auch oft, daß die diese langen, wenn die Leute z.B. an ner vielbefahrenen Straße stehen, um die nebengeräusche zu eleminieren. Nachteil ist allerdings, daß die Dinger immer auf den Mund gerichtet werden müssen, wer nicht exakt reinspricht, den hört man kaum noch. Deshalb nimmt man dann wieder gerne normale Mikros.


    Nochwas: Die Schaumstoffkugel ist auch wichtig. Die hält nämlich den Wind ab. Bei Sturm wechselt man dann auch mal zu nem Fellüberzug, der ist noch besser. Allerdings wird die Stimme auch gedämpft. Im Tonstudio gibt es ja noch so ein komisches Gitter / Sieb, welches vor das Mikro gestellt wird - Das hält den Luftzug auch ab, läßt die Stimme aber gut durch.
     
    #5
    Event Horizon, 27 April 2006
  6. Silverbell
    Silverbell (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    669
    103
    14
    vergeben und glücklich
    nennt sich Pop(p)?-Schutz, dient allerdings keineswegs der Empfängnisverhütung :zwinker: schützt auch vor feuchter Aussprache...
     
    #6
    Silverbell, 2 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - unterschiedlich geformte mikrofone