Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

unterschiedliche Ansichten von Liebe bzw Beziehung?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von JimmyPage, 24 November 2004.

  1. JimmyPage
    Verbringt hier viel Zeit
    200
    101
    0
    nicht angegeben
    So, seit längerem mal wieder ne klage von mir..
    nochmal kurzzusammenfassung:
    also inzwischen bin ich (20) nun 1,4 Jahre mit meiner Freundin (16) zusammen und führen eine Fernbeziehung, können uns also nur am Wochenende sehen.

    Irgendwie komme ich damit nur nicht so klar. Wir sind irgendwie halt total unterschiedlich, was eigentlich nie das problem war. Nur hat sie ganz andere Vorstellung von Beziehung hat als ich...

    Bsp1) ich würd gerne öfter was von ihr hören, aber da sie nur rel. wenig Taschengeld bekommt hat sie nie Geld auf dem Handy und schreibt mir so halt nie sms, ich ihr halt quasi jeden Tag, würe aber halt auch mal welche von ihr bekommen, so als zeichen dass sie an mich denkt und mich ebenfalls vermisst.

    Bsp2) Oder sie ruft mich auch nicht so oft an, und wenn dann telefonieren wir nur ganz kurz, weil sie dann immer weg muss, oder dann schlafen geht, ich würd aber halt schon gerne lange mit ihr telefoneiren.

    Bsp3) oder am Wochenende würde ich gerne mit ihr sachen machen, wie zB spazieren gehen, oder irgendwie sowas, doch entweder ist das wetter zu schlecht oder sie ist zu faul, was zu machen, so dass wir quasi nur vorm Fernseher hängen und dort fernsehen.

    Bsp4) Ich würd gerne auch nochmal romantische Abende mit ihr verbringen, wo ich sie studenlang verwöhnt hab oder sie mich... aber sowas gibt es auch nicht mehr :-(

    Ich hab auch das gefühl das wir kaum noch miteinander reden deswegen, ich würd gerne so sachen machen wie am anfang (spaziergang, mit picknick etc usw) wo wir dann auch immer stundenlang labern konnten. und jetzt lehnt sie solche vorschläge halt immer ab und ich hab irgendwie das gefühl dass ich sie langweile?


    Ich weiß dass sie mich liebt, das sagt sie abunzu mal (recht wenig im vergl zum anfang)

    Ich hab am anfang auch immer zu sehr geklammert geb ich zu, das hat sie genervt, hat sie mir aber gesagt und seitdem halte ich mich zurück, doch ich brauche das halt, dass sie sich öfter meldet und ich somit weiß dass sie genauso an mich denkt wie ich an sie und sie mich vermisst....
    oder dass sie mich am wochenende mehr in den arm nimmt und lieb hat, aber da ist sie halt genaue gegenteil von mir... ich brauch die nähe und deswegen belastet mich die Fernbezihung noch mehr :frown:

    und ich hab auch das gefühl dass sie nie zu mir kommen will, ich muss jedes Wochenende zu ihr fahren (meine alte Heimat) um sie sehen zu können, und irgendwie hab ich das gefühl ihre Freundinnen und Freunde sind imemr viel inetressanter und wichtier für sie als ich ... mit denen plant sie immer viel zu machen (zB in Urlaub fahren etc) und mit mir macht sie sowas nicht..

    bin irgendwie grade total unglücklich und ich weiß nicht was ich machen soll :frown:

    naja, danke für die Aufmerksamkeit ....
     
    #1
    JimmyPage, 24 November 2004
  2. Céleste
    Gast
    0
    Hallo Jimmy Page!


    Das ist ja eine traurige Sache, von der du da schreibst!

    Es ist immer furchtbar, wenn der eine Partner sich "bis zum Geht-Nicht-Mehr bemüht", während der andere alles blockiert und ablehnt. :frown:

    Ich kann gut verstehen, dass du traurig und enttäuscht bist.

    Eine solche Beziehung macht keinen Spaß mehr.
    Deine Freundin wirkt innerlich "abwesend".
    Ich glaube, es ist gar nicht so schlimm, dass ihr euch selten seht. Mit der räumlichen Distanz habt ihr ja gelernt, zu leben. Das Problem scheint mir mehr die "innere Distanz" deiner Freundin zu sein.

    Ich weiß nicht, in wie weit es sich nur um eine vorrübergehende "Phase" handelt oder doch schon um einen Wendepunkt innerhalb eurer Beziehung.
    Das kannst du nur selbst herausfinden, indem du abwartest, mit deiner Freundin sprichst, deine Gefühle unter die Lupe nimmst und abwartest.
    Doch das scheint mir sehr quälend zu sein!

    Ich würde ihr an deiner Stelle nicht mehr so hinterherrennen.
    Lass´sie doch mal einen Schritt auf dich zugehen. Bestimmt hast du Angst, dass dann von ihrer Seite nichts mehr kommt und du sie verlierst.
    Doch falls sie sich dann wirklich nicht mehr melden sollte, kannst du dir sicher sein, dass sie dich eigentlich schon vorher verlassen hatte!
    Es macht keinen Sinn, sich etwas vorzumachen!

    Vielleicht schreibst du ihr einen lieben Brief und sagts ihr noch einmal, dass du sie sehr liebst.
    Und weil du sie so sehr liebst und merkst, dass sie in der letzten Zeit keine Lust mehr hat, dich zu sehen, möchtest du sie nicht bedrängen.
    Sag ihr, dass dein Herz für sie offen ist, dass sie sich melden soll, wenn sie dazu bereit ist.
    Es wäre wichtig, dass du ihr in diesem Brief erstmal keine Vorwürfe machst und ihr auch nicht zeigst, wie traurig du bist.(auch wenn es schwer fällt!)
    Auf diese Weise lässt du ihr die freie Entscheidung und wirst herausfinden könne, ob sie tatsächlich nur etwas Zeit brauchte oder ob sie gar keine Beziehung mehr mit dir will.

    Am besten überstehst du diese Zeit, wenn du dich mit allen möglichen Aktivitäten ablenkst.
    Wenn sie dich noch liebt, wird sie sich irgendwann melden. Lass`ihr ruhig einige Wochen oder Monate Zeit. Manchmal brauchen Beziehungen einfach eine längere Pause, auch wenn es sich um eine Fernebeziehung handelt!


    Ich weiß das aus eigener Erfahrung...



    Alles Liebe!





    Céleste
     
    #2
    Céleste, 25 November 2004
  3. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single
    du hast sie mit knapp 15 kennengelernt und bis dann mit ca 15 mit ihr zusammen gekommen und du bist jetzt 20??

    :grrr:

    Darf der das denn??

    Dazu kann ich nur sagen, dass das dann auch andere ansichten sind.
    Waehrend sie nur spass haben willst, willst du vllt shcon irgendwie ausziehen oder so.
    Mein gott, hallo.. 4 Jahre machen shcon was aus. Heisst aber nicht, dass gleich jede 16jaehrige so ist.
     
    #3
    LiebesPessimist, 25 November 2004
  4. blume152923230
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    nicht angegeben
    Céleste....
    du hast das wunderschön geschrieben...
    da gibt es nicht´s mehr hinzuzufügen...
    schließe mich da voll und ganz an!!
    obwohl ich ja immer gern meinen senf dazu gebe
     
    #4
    blume152923230, 25 November 2004
  5. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    also zum altersunterschied kann ich nichts sagen... bin bald 18 und mein freund wird 23, also ich find das shcon ok so, solang man sich versteht und eine ähnliche ansucht vom weiteren leben hat...

    aber so wie du das schilderst ist es sicher nicht leicht für dich zu akzeptieren das sie offensichtlich andere ansichten hat was die beziheung betrifft...

    was sagt sie wenn du mit ihr darüber sprichst? ich mein sagt sie es is ja gar nicht so, oder ich weiß eh, es tut mir leid?

    ich denk das vielleicht eine kleine pause gut für euch beide wäre, vielleicht schwierig für dich, aber sicher hilfreich um ihr zu zeigen das sie nicht lales machen kann, und wenns aus is merkt man erst wieviel einem am partner wirklcih gelegen hat, vielleicht mekrt sies so, wenn nicht dann würd ich mal sagen lass sie los!
     
    #5
    keenacat, 25 November 2004
  6. Smaug
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Echt schlimme Geschichte...

    Ich würd mich vorerst einmal etwas zurückziehen und schauen ob von ihr auch was kommt. Sei für sie da wenn sie kommt, aber lauf ihr nicht nach. Ist jetzt sicher schwer...
    Bei mir war es in meiner letzten Beziehung ähnlich. Und da hab ich aber den Fehler gemacht, dass ich ihr schon direkt nachgelaufen bin. Hat nichts gebracht, die Beziehung ging trotzdem (oder sogar deswegen?) auseinander.

    Ich kann dir nur empfehlen, dich an einen schönen Spruch zu halten:
    "Wenn Du etwas liebst, lass es frei. Kommt es zu Dir zurück,gehört es Dir. Wenn nicht,hat es Dir nie gehört!"
     
    #6
    Smaug, 25 November 2004
  7. JimmyPage
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    200
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo zusammen.
    Herzlichen Dank für eure Antworten.

    also bzgl Altersunterschied: das war nie das Problem bei uns, (und ja, ich durfte mit ihr zusammenkommen, als sie noch 15 war ;-) ) sie liebt mich eigentlich genauso

    so jetzt das andere: für sie scheint alles in Ordnung und normal zu sein, und sie liebt mich total über alles und versteht nicht wie ich auf solche gedanken komme, ich würde viel zu sehr darüber nachdenken und mich da jedesmal in iregndwas hineinsteigern.. also sie liebt mich noch genauso dolle wie immer.

    hm, naja, wir sehen uns am Wochenende wieder, hoffe ich hab da mal ne ruhige Minute mit ihr allein um mal drüber zu reden...
     
    #7
    JimmyPage, 25 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - unterschiedliche Ansichten Liebe
LumenLunae
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Januar 2014
5 Antworten
pusteblume2013
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 August 2013
41 Antworten
Der Briefträger
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Oktober 2010
25 Antworten