Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Unterschiedliche Einstellung zum Sexleben

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von muschi, 18 März 2005.

  1. muschi
    Gast
    0
    Ich bin jetzt mit meinem Freund schon ein paar Monate zusammen und wir haben so gut wie keine Streitpunkte, außer eben dieses eine Thema:
    Er will kaum Sex!
    Für ihn ist es total befriedigend und absolut ausreichend, wenn er 1-2mal die Woche Sex hat- Mir gehts prinzipiell nicht um die Anzahl sondern dass man es macht wenn man Lust hat. D.h. wenn er will, dann immer nur abends, im Bett vorm einschlafen. Daher kanns eben auch passieren, dass ich bis dahin manchmal schon müde bin, aber trotzdem mitmach weil ich ja nicht weiß, wann das nächste mal sein wird.
    Er sagt, er findet den Sex sehr schön und abwechslungsreich und an mir liegts auf keinen Fall, aber er hat eben nicht öfter das Bedürfnis.
    Wenn ich ihn aber Frage, ob ihm der Sex dann letztendlich auch Spaß macht wenn er vorher gar nicht so sehr Lust hatte, sagt er ja.
    Ich verstehs halt einfach nicht.
    Mir fehlt einfach so ein bisschen das Spontane, dass man halt einfach mal Lust hat auch wenns vllt gar nicht in den Zeitplan passt, dieses Prickelnde.
    Hat jemand da nen Rat für mich?
     
    #1
    muschi, 18 März 2005
  2. Elbstrand
    Elbstrand (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    Single
    Hast du denn mal versucht, ihn so richtig zu verführen? Sprich, dass du dir mal Dessous anziehst und sie vielleicht während des Essens oder so ganz (un)auffällig hervorblitzen lässt. Ich meine, da gibt es zig Sachen, die man sich überlegen kann. Die Geilheit eines Mannes zu wecken kann soooo schwer nicht sein :zwinker: Oder hat er vielleicht sexuell irgendwelche Probleme? Versagensängste, Potenzprobleme oder so?
     
    #2
    Elbstrand, 18 März 2005
  3. tine86
    Gast
    0
    Ja, das würd ich dir auch raten..Einfach mal morgens beim Aufstehen oder so versuchen, ob halt Abends aber nur beim Tv gucken, nicht so dirket vorm -schlafen gehen..Dann kann man danach ja noch schön kuscheln..Oder hat er DA was gegen??
     
    #3
    tine86, 18 März 2005
  4. muschi
    Gast
    0
    nee, gegen kuscheln hat er nix, ganz im Gegenteil. Er macht es viel lieber als Sex. Aber tagsüber lässt er sich einfach net scharf machen. Und wenn ich irgendwas geiles anzieh (ich hab ihn ja beim Einkaufen auch schon die Unterwäsche aussuchen lassen) dann findet er das geil, meint aber "ja, später Schatz" später will er dann auch, aber ich find das immer so geplant.
    Manchmal denk ich, es liegt einfach am Alter. Er is jetzt 32 und hat sich vllt schon ausgetobt.
    Probleme hat er keine, außer dass er eben nimmer öfter hintereinander will, aber das muss ja auch net sein! Ich bin ja kein Sexmonster, auch wenn ich mir dann manchmal so vorkomm!
     
    #4
    muschi, 22 März 2005
  5. *shine*
    Gast
    0
    hey, mir gehts genauso wir dir!! und ich dachte schon ich bin irgendwie seltsam...
    mein freund will auch nur ca. 2x die woche oder so und ich würde gerne öfter oder auch, wie du auch gesagt hast, einfach spontaner. hab mal mit ihm drüber geredet und er meinte der sex macht ihm auf jeden fall spass aber ihm reicht das einfach. dann meinte er auch noch, dass ja irgendwann die Beziehung nur noch auf sex beruhen würde wenn man so oft sex hat. :ratlos: man kann doch auch ne glückliche beziehung führen, wenn man öfters sex oder spontanen sex hat oder?! meiner lässt sich auch nicht geil machen wenn er eigentlich nicht so lust hat, so wie deiner, da kann ich machen was ich will. einmal meinte er aus spass in so ner situation zu mir, ich wäre ein sexmonster.. war zwar net böse gemeint, aber da kommt man sich ja schon ein bisschen blöd vor.. ist das denn sooo unnormal wenn man spitz auf seinen freund ist?! naja leider kann ich dir jetzt auch keinen guten rat geben, weil ich selber noch nen weg suche meinen schatz öfter rumzukriegen :link: also wenn noch jemand gute Tipps für uns hat, immer her damit!!
    lg
    *shine*
     
    #5
    *shine*, 22 März 2005
  6. Tafkadasom2k5
    Verbringt hier viel Zeit
    845
    101
    0
    nicht angegeben
    Mhhh.....klingt alles, als wenn du verdammt Angst hast in den "Sextrott"/"Beziehungstrott" reinzufallen... :kotz:
    Das is natürlich immer son Thema....und das er sich ned Tagsüber anturnen lässt versteh ich selber auch ganz und garnicht...

    Wenn ich mal so zwischendurch lust habe kriege ich meine auf jeden Fall "rum"...
    und meine mich auf jeden Fall auch..

    Also ich werde vor allem vom Massieren und sowas rallig :drool:

    Ich denke, dass du bloss die richtigen Knöpfe drücken musst-die musst du aber vorher erst finden.... Aber normalerweise müsstest du mit deinen Reizen was anfangen können....weil Frauen haben advon mehr als genug....
    :engel:

    MFG
    Tafkadasom2k5
     
    #6
    Tafkadasom2k5, 22 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Unterschiedliche Einstellung Sexleben
lovelygirl19
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 August 2016
22 Antworten
Strellson
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Februar 2016
7 Antworten
Pcat91
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Oktober 2012
12 Antworten