Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • danny-16
    Gast
    0
    4 August 2005
    #1

    Unterschiedliche Penisgröße

    Tag, ich habe folgendes "Problem" und zwar ist meine Penisgröße ziemlich variabel, das heißt manchmal hängt er nur so vor sich hin und wenn ich richtig geil bin ist er schon gut lang und dick. Ist das normal? Also er unterscheidet sich schon um zwei Zentimeter, "normal" ist er 16cm, wenn ich richtig geil bin wächst er auf 18cm. Ich empfinde das als etwas störend, gerade wenn ich z.B. mit Mädchen etwas anfangen will und er ist halt nicht richtig steif.
    Genauso ist das mit dem Samenerguss, bei einem normalen Orgasmus kommt halt ein wenig herausgelaufen, nicht viel; wenn ich aber gerade richtig geil bin, dann staut sich das irgendwie auf und es kommt mehrmals über nen Meter weit herausgeschossen und ist auch richtig viel. Ist dieses Verhalten normal? Danke für das Lesen
    Danny
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. unterschiede??
    2. Unterschied?
    3. Penisgrösse ?!
    4. Penisgröße
    5. Penisgröße
  • Tija
    Tija (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 August 2005
    #2
    Versteh' ich dein 'Problem' richtig? Dein Penis ist im 'Normalzustand' 16 lang und schlaff, bei Eregung 2 cm länger und steif? Ääh, ja, das ist normal..
    Und was daran findest du störend?
    Der Penis meines Freundes wird bestimmt 10cm länger, wenn er geil ist.. Blutpenis halt :smile:

    Und dein zweites 'Problem' ist auch ganz normal..

    (Irgendwie hab' ich das gefühl, die Frage(n) nicht richtig verstanden zu haben.. :ratlos: )
     
  • sultan ali
    Gast
    0
    5 August 2005
    #3
    denke schon!
    beträgt der unterschied wirklich zwei zentimeter?
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.095
    598
    7.535
    in einer Beziehung
    5 August 2005
    #4
    blutpenis = in normalzustand "klein und fein" und wenns "hart" wird, wachsen sie merklich - um die 10cm rum oder so.. kA, hab das nie gemessen, ist mir auch scheissegal ob blut- oder fleischpenis (wächst nur ein paar cm, ist kein großer unterschied zum nschlaffen zustand), poppen kann man mit beiden "sorten" :zwinker:
     
  • YuuTaiyo
    Gast
    0
    5 August 2005
    #5
    klingt ja irgendwie seltsam
    blutpenis... fleischpenis.... :grrr:

    sieht man da auch optisch nen unterschied? *neugierig*
     
  • danny-16
    Gast
    0
    5 August 2005
    #6
    Nun, da habt ihr mich doch falsch verstanden. Ich kenne schon den Unterschied zwischen einem Fleisch- und Blutpenis, ich habe auch einen Blutpenis, der sich merklich in der Größe während der Erektion ändert. Nein ich meine was anderes, wenn eben der Penis steif ist, dann gibt es unterschiedliche "Steifheitsgrade" je nachdem wie geil ich eben bin. Ist das normal? Ich dachte es gibt eben nur Schlaf oder Steif und nicht noch "normal" und "2cm größer steif".
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    5 August 2005
    #7
    vollkommen normal.
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.915
    398
    2.200
    Verheiratet
    5 August 2005
    #8
    Wird dein Penis ruckartig steif?
    Nein das ist ganz normal, er wächst ja nicht von einer Sekunde auf die Andere
    Ich habe z.B. zwei verschiedene "Härtegrade" -leider den Oberen am Morgen beim Erwachen:flennen:

    Übrigens sind die Unterschiede beim schlaffen Penis serh viel grösser, mir ist überhaupt unklar wie Leute hier Längenangaben machen lkönnen!

    Und was Blut und Fleischpenis betrifft: ich fragte mal den Urologen --- der wusste (als gebildeter Mensch) gerademal, dass es diese Begriffe gibt... Nur in der Sex-Diskussion haben die Begriffe ihren festen Stammplatz.
    Es wäre schon sehr seltsam, wenn es in der Verteilungskurve hier ZWEI Maxima gäbe..
    :ratlos:
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    5 August 2005
    #9
    Denke schon, dass es normal ist ... bin ja auch nicht immer gleich feucht ...
     
  • Xenana
    Xenana (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.648
    121
    0
    vergeben und glücklich
    5 August 2005
    #10
    Jupp, hat mein Freund auch.


    Vor allem, wenn er sich so richtig fallen lassen kann und ich ihn oral befriedige, merke ich deutlich, wie er sich nochmal um ein Stück reckt und voller und härter wird als eh schon. :zwinker:

    Allerdings "hängt" er eigentlich nie so "in der Gegend herum"... kann es sein, dass du da etwas übertreibst?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste