Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Unterseite vom Penis

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Liebling, 15 August 2003.

  1. Liebling
    Gast
    0
    Hallo,

    also die Unterseite vom Penis bekommt man ja fast nie zu Gesicht :smile:clown: ) deshalb weiß ich ja nicht wie das bei anderen aussieht da:
    Habt ihr da auch einen dünnen Strich, der mit so einer rötlicheren Haut umgeben ist und einigen kleinen Ausbuchten versehen ist?

    Freue mich über eure Beschreibung wie es da aussieht :smile:
     
    #1
    Liebling, 15 August 2003
  2. Shaded
    Shaded (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    1
    Single
    Also bei mir ist da eine kleine Ausbuchtung und ein Strich der fast ein bisschen aussieht wie Narben die schlecht verheilt sind.
     
    #2
    Shaded, 15 August 2003
  3. kaninchen
    Gast
    0
    hab gestern bei nem Freund so n komisches Aufklärungshefchen für Jungsgefundenund da steht dass auf der Unterseite des Penises ein dünner Strcih (ähnlich einer Schweißnaht) is.... :smile:
     
    #3
    kaninchen, 15 August 2003
  4. Kanaldeckeldieb
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    101
    0
    nicht angegeben
    ja, ist auch bei mir zu finden.
    Da hat der liebe Gott die männliche Seele wohl zusammengenäht...
     
    #4
    Kanaldeckeldieb, 15 August 2003
  5. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    @"Liebling" *ggg mag ja hier keine Gerüchte in Umlauf bringen.. aber is nun mal dein Nick..

    Aeh.. kann es sein, dass du diese "Ausbuchtung" nur dann feststellst wenn deiner steif ist??

    In dem Zustand habe ich das bei meinem Freund auch schon bemerkt.. aber im anderem, sprich schlaffen Zustand wider um nicht.
    von unten angeguckt habe ich mir ihn noch nicht wirklich *g

    vana
     
    #5
    [sAtAnIc]vana, 15 August 2003
  6. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.534
    398
    2.013
    Verlobt
    Bei meinem ist es so eine Art Furche, wie wenn der Penis aus 2 Hälften zusammen genäht wäre.
     
    #6
    simon1986, 15 August 2003
  7. Lila
    Lila (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.095
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Also das habe ich bei meinem Freund noch nie beobachtet. Vielleicht ist es ja auch nicht bei jedem so ausgeprägt, ich werde jedenfalls demnächst mal genauer nachschauen, ob ich so eine "Naht" auch bei ihm finde!
     
    #7
    Lila, 15 August 2003
  8. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Hm, ich glaub ich hab das beim männlichen Geschlecht auch schon mal 'beobachtet', wenn ich mich recht entsinne..

    [sAtAnIc]vana's Behauptung kann durchaus stimmen.. Aber sicher bin ich mir da nicht :zwinker:
     
    #8
    MooonLight, 16 August 2003
  9. Manja
    Gast
    0
    Also ich als Mensch mit Bio-LK weiß, dass diese Ausbuchtung normal ist.
    Das kommt daher, daß das Baby bis zu einem bestimmten Entwicklungstadium im Mutteleib ja unisex ist, d.h. noch keine Geschlechtsorgane gewachsen sind. Je nachdem wie die Chromosomen das dann vorgeben, wird es zu einem Männlein oder Weiblen. Am Anfang, vor der geschlechtsspezifischen Entwicklung ist also so eine Art Grundausstattung vorhanden. Die befindet sich in einer Falte, die ihr euch ungefähr wie eine Vulva vorstellen könnt (zu meinem Beschämen muß ich gerade feststellen, dass ich den Namen vergessen hab).
    Aus dem Teil, der in etwa den Schamlippen gleicht, entwickeln sich später bei der Frau die Schamlippen und beim Mann die Schwellkörper. Und da die beim Mann ja innenliegend sind, muß diese Spalte zuwachsen.
    Und der Strich, den man bei Männern auf der Unterseite des Penis findet ist dann der Rest dieses Unisex-Daseins im Mutterleib.
    Im Grunde genommen liegt man also mit dem Vergleich mit einer Narbe gar nicht so falsch, nur dass es wohl die älteste Narbe am Körper ist.

    Falls ich aber doch falsch liegen sollte mit meiner Erklärung, möchte ich jegliche Schuld auf meine Bio-Lehrerin schieben, weil die mir das so beigebracht hat!!!!
     
    #9
    Manja, 16 August 2003
  10. eheu
    eheu (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    1
    vergeben und glücklich
    kann manja nur zustimmen.
    Wollt jetzt grad mit meinem wissen brillieren, aber du bist mir zuvorgekommen :zwinker:
     
    #10
    eheu, 16 August 2003
  11. Liebling
    Gast
    0
    Gut, das mit der Narbe freut mich schonmal. (das das bei allen so ist)

    Das mit den Aubuchtungen habe ich wohl falsch beschrieben :engel:
    Ich meinte eher so kleine Pickelchen (ähnlich wie die auf dem Sack) die auf der rötlichen Haut drumherum sind. Ist diese rote Haut denn auch bei allen vorhanden?

    Danke für die vielen Antworten,
    euer Liebling :smile:

    @vana: Ich finde den Namen schön :drool:
     
    #11
    Liebling, 16 August 2003
  12. Manja
    Gast
    0
    Die Pickelchen werden wohl diese Knubbel sein, wo die Haare raus wachsen, weil so ists am Sack ja auch.
    Und wenn du da keine Haare hast und dir Sorgen machst, dann geh zum Arzt und lass den mal einen Blick drauf werfen, der kann dir da sicher auch weiter helfen
     
    #12
    Manja, 17 August 2003
  13. mukifuk
    Gast
    0
    also nachdem ich das hier gelesen habe, habe ich meinen freund, bzw dessen bestes stück beim nächsten treffen mal ausführlich begutachtet! Er war ein bisschen verwundert, hat mich aber gelassen. Also diese "Narbe" Hab ich auch gesehen, wenn auch nicht so krass, nur ne kleine andeutung. Sah abzer jetzt nicht irgendwie ungewöhnlich aus, sondern eher zu rest passend. Was anderes nicht bemerkt.
     
    #13
    mukifuk, 19 August 2003
  14. Wolverine
    Gast
    0
    @Manja
    Bist du dir sicher, dass die Narbe daher kommt??????
    Also ich will dir ja nicht widersprechen, aber da habe ich schon anderes gelesen in Bezug auf diese Narbe. Anscheinend ist sie daher praesent, da der maennliche Penis aus 2 Muskeln besteht, die laengs direkt nebeneinander sich befinden. Man muss sich das wie 2 Schlauchboote nebeneinander vorstellen. Und da Mutter Natur nich perfekt ist, sind diese 2 Muskeln auch nicht exakt gleich lang, was dazufuehrt, dass der Penis an der Unterseite diese strichaehnliche Narbe aufweist, die voellig normal ist!
    Also wie schon oben gesagt, moechte ich dir keineswegs widersprechen, da ich es auch nicht besser weiss, nur bin ich der Meinung, dass meine Version die einfachere und fuer mich plausiblere ist:loch: . Da klingt deine "Version" etwas weithergeholt und zu wissenschaftlich an!
     
    #14
    Wolverine, 19 August 2003
  15. eheu
    eheu (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    1
    vergeben und glücklich
    weit hergeholt, oder nicht, sie ist trotzdem die richtige.
    Wie soll bitte eine narbe entstehen, nur weil die beiden schwellkörper unterschiedlich lang sind?!
    Der vergleich mit den 2 schlauchbooten ist nett, aber wenn du es wirklich vergleichen willst, dann musst du über die schlauchboote auch noch ein Tuch legen, was dann das gegenstück zur haut wär, und in dem tuch entsteht ganz sicher keine naht/narbe!!!

    oder warum sonst setzt sich diese narbe bis über den hodensack fort?!

    würd da jetzt ja gern ein link/photo von der entwicklung der geschlechtsteile reinstellen, da würden aber (glaub ich) die admins was dagegen haben!
     
    #15
    eheu, 19 August 2003
  16. Bommel
    Gast
    0
    also ich seh bei mir keine narbe (oder bin ich blind??)

    wo genau muss ich gucken?
     
    #16
    Bommel, 19 August 2003
  17. Wolverine
    Gast
    0
    Ja ok das mit den Schwellkoerpern ist vielleicht doch nicht so der hit!
    Aber wieso haben dann nicht alle diese "Narbe" an der Unterseite des Penises???
    Ok die Narbe am Hodensack, die genau durch die Mitte geht und die Hoden von einander trennen, laesst sich exakt durch Manjas Erklaerung definieren. Da glaube ich hat sie 100% Recht mit ihrer Erklaerung. Aber wieso haben einige und andere widerrum nicht diese sog. Narbe an der Unterseite des Penises????????
    (Man muss noch hinzufuegen,dass sie meistens nur dann sichtbar ist, wenn der Penis steif ist)
     
    #17
    Wolverine, 19 August 2003
  18. eheu
    eheu (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    1
    vergeben und glücklich
    nene, haben müssts schon jeder... aber es gibt auch menschen, dei einfach eine bessere vernarbung haben, sprich bei denen man narben nicht so leicht sieht oder das narbengewebe sich wieder besser dem normalen hautgewebe anpasst!
     
    #18
    eheu, 19 August 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Unterseite Penis
Max26
Aufklärung & Verhütung Forum
26 Mai 2016
11 Antworten
Max26
Aufklärung & Verhütung Forum
18 August 2016
18 Antworten
Max26
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Mai 2016
6 Antworten
Test