Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Untreue?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Innocent, 3 Januar 2007.

  1. Innocent
    Innocent (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    nicht angegeben
    Ich lese jetzt schon länger hier mit und habe mich soeben entschlossen, auch mal einen beitrag zu verfassen...

    Ich bin seit 6 jahren mit meinem freund zusammen, und seit ca. 1 1/2 jahren betrüge ich ihn ab und zu (bisher mit 6 männern, manche habe ich mehrmals getroffen, bzw war es soetwas wie eine Beziehung, wenn auch immer nur kurz - keiner der männer wusste von meinem freund. dabei kam es nie zum GV, nur zu anderen sexuellen spielereien), ich muss aber dazu sagen, dass ich schon viel früher daran gedacht habe das zu tun, mich aber nie getraut hatte.. naja und nach dem ersten mal ist die hemmschwelle dann wohl gesunken... und ein zuuu schlechtes gewissen habe ich auch nicht.
    Ich bin mir nichtmal sicher, ob ich meinen freund liebe... manchmal geht er mir sehr auf die nerven - aber ich kann auch nicht ohne ihn, ihn nicht verlassen. das habe ich einmal versucht, aber alles lief in der getrennten zeit genauso weiter wie als wir zusammen waren.
    Außerdem habe ich garkeinen sex mehr mit meinem freund, der letzte war im august und auch davor war ein paar monate nichts, ich halte ihn immer mehr hin, zB damit das ich im moment die Pille nicht nehme.. der sex mit ihm ist auch nicht gut
    nur alles andere stimmt halt... wir sind so gut aufeinander eingestimmt... bei jedem anderen merke ich nach ein paar stunden, tagen oder wochen das mir irgendetwas doch nicht passt, bin eine woche wieder glücklich über meinen freund und danach fange ich auch schon wieder an mich umzusehen.
    das bringt auch das problem mit sich, das im moment noch 2 meiner "ex-affähren" angeblich in mich verliebt sind.. nur einem davon glaube ich das allerdings... und der lässt einfach nicht von mir ab... da hab ich natürlich auch immer bedenken , was ist, wenn die sich mal begegnen. eigentlich wohnt der weit genug weg , nur hat er schon öfter gedroht einfach mal aufzutauchen wenn ich ihm nicht noch eine chance gebe und zB im auto zu schlafen vor meiner tür bis ich ihn beachte.. aber würde ich ihn jetzt so treffen oder so, würde ich ihm ja nur neue hoffnung geben, was ich eigentlich nicht will...

    ich verstehe einfach nicht warum ich mich nicht entweder mit dem zufrieden geben kann was ich habe, oder mich wenigstens trennen.. und warum mir sonst keiner gut genug ist, obwohl echt männer dabei waren, die meinem traumtypen schon fast genau entsprachen.. vielleicht bin ich zu anspruchsvoll weil ich genau das will. aber warum komm ich dann wieder nicht von meinem freund los?
    ich glaube auch, er ahnt schon was da läuft.. aber er sagt nichts und lässt sich nichts anmerken.. nur müsste er das doch eigentlich merken...
    meine eltern zumindest wissen es und decken mich, ich weiß auch nicht wieso - es wäre wohl einfacher das zu lassen, wenn ich es heimlicher tun müsste... aber meine mutter meint halt, es wäre besser ich bringe die dann mit nach hause als nachts mit denen im wald rumzulaufen oder so, außerdem hat sie meinen vater am anfang auch mal betrogen und meint, ich müsste das selbst wissen und halt ausprobieren, weil er halt mein erster freund war (ja, klingt irgendwie seltsam)


    ich glaub der text ist etwas wirr geworden...
     
    #1
    Innocent, 3 Januar 2007
  2. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Eine Geschichte wie jede andere. Du hälst deinen Freund nur hin, weil du insgeheim Angst hast, alleine zu sein. Alleinsein - das ist eine schwere Bürde, wo nur die wenigstens Stärke zu haben.

    Du mußt dein Leben definitv neu ordnen, dazu mußt du alles erstmal verbannen, was dir nix taugt. Nr. 1 deinen Freund verlassen und dann mit deinen Exfreunden verrechnen. Wenn du nichts mehr von ihnen willst, dann haben die in deinem Leben nichts mehr verloren! Exfreunde hängen wie kletten an dir oder machen es dir unmöglich, neue Bekanntschaften kennen zu lernen. Willst du das? Wenn nicht, dann mach ihnen klar, das Schluß ist! Und halte sie nicht auch noch hin!
    Wenn du rumtüdeln willst, dann findest du genug andere Männer, denen du nichts verpflichtet bist.
     
    #2
    Witwe, 3 Januar 2007
  3. BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    101
    0
    nicht angegeben
    Jetzt weißt du ja warum du genauso bist, wie du bist.

    Eigentlich sollte man gewisse Werte von seinen Eltern, mit auf den Weg bekommen.

    Wie bei euch die Werte aussehen, wissen wir ja jetzt alle.


    Dein Verhalten und das deiner Eltern ist einfach das Letzte.
    Dein Freund tut mir einfach nur Leid und ich hoffe das du wenigstens noch soviel Anstand besitzt, ihm die Wahrheit zu sagen und dich zu trennen.

    Du spielst mit Gefühlen anderer und bist noch recht zufrieden mit dir. Einfach nur :kopfschue
     
    #3
    BeastyWitch, 3 Januar 2007
  4. TimonteY
    TimonteY (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich frag mich immer nur wie man so kalt sein kann und seinem "Freund" dann noch unter die Augen treten kann. Mach dir mal gedanken drüber, das was du mit ihm abziehst ist echt unterste Schublade...:kopfschue
     
    #4
    TimonteY, 3 Januar 2007
  5. Das Ich-Viech
    Sehr bekannt hier
    887
    178
    572
    Single
    Was du mit deinem Freund abziehst ist eine verdammte Sauerei.
    Natürlich kann man bis zu einem gewissen Grad deine Gefühle verstehen, aber man kann doch nicht einfach tun un lassen was man will.
    Angenommen ich wäre in einer Beziehung - würde ich da einfach wenn mir der Sack juckt irgendeine vögeln dir mir vor die Zündschnur rennt? Nein, das würde ich nicht, weil man so etwas von einem normalen Mensch nicht erwarten können sollte.
    Wenn dir an deinem Freund was liegt, dann sagst du ihm, was los war. Wenn du ihn verdient hast, dann gibt er dir noch eine Chance. Wenn nicht - auch andere Leute haben die Last zu tragen, allein zu sein, einer mehr oder weniger...
     
    #5
    Das Ich-Viech, 3 Januar 2007
  6. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Sorry, du bist egoistisch. Du denkst überhaupt nicht daran, dass du deinen Freund hintergehst und wie er sich fühlt, Du mißbrauchst sein Vertrauen.

    Eure Beziehung basiert auf einer Lüge.Willst du so weiter machen, wie bisher? Wie ist das mit deinem Gewissen?

    Als Beziehung würde ich das nicht mehr bezeichnen. Und weil nichts Besseres geboten wird, bleibst du bei ihm, weil du Angst hast vom alleinsein.

    Du wirst wohl einen drang zu anderen männern haben oder vielleicht liebst du deinen freund einfach nicht mehr. Es kann aber auch sein das er dir nicht geben kann was du dir von ihm versprichst und du dein sexualleben deswegen mit anderen männern auslebst.

    Am besten schluss machen und du lebst dein leben so weiter wie du es möchtest. Aber treue und ehrlichkeit sind in der partnerschaft schon sehr wichtig, auf jeden fall für mich.

    Warum Du das machst?Vermutlich, weil Dir Treue nicht viel bedeutet.
    Und Du keine moralische Sperre hast, Deinen Freund zu betrügen.
    Vielleicht ist deine Beziehung auch nur noch Gewohnheit.
    Egal, welcher Grund es auch bei Dir ist - es bleibt Betrug.
     
    #6
    *Luna*, 3 Januar 2007
  7. LaPerla
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke du hast Angst allein zu sein. Deshalb bleibst du bei deinem Freund. Noch hinzu kommt die Gewohnheit, er ist immer für dich da und das bist du gewohnt. Das willst du auch nicht missen. Dein ganzes Verhalten ist echt egoistisch. Vetrauen missbrauchen, Lügen, Hintergehen, Betrügen das sind alles Dinge die man einem Mensch den man liebt und respektiert niemals antun würde. Trenn dich von ihm und geh dich austoben. Alles andere ist einfach nur unfair und egoistisch.
     
    #7
    LaPerla, 3 Januar 2007
  8. dummdidumm
    dummdidumm (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich habe mich gerade gefragt, warum Du diesen Beitrag wohl veröffentlicht hast. Brauchst Du den letzten Tritt, um dann endlich das zu tun, was Du eigentlich schon längst als richtig erkannt hast?

    Die Entscheidungen für das Leben müssen wir immer selber und in eigener Verantwortung treffen, egal, was Dir hier geraten wird. Daß das, was Du da abziehst, alles andere als okay ist, weißt Du doch von alleine.

    Wir können Dich nicht ins kalte Wasser schubsen, Du mußt springen!
     
    #8
    dummdidumm, 3 Januar 2007
  9. mondsonne
    mondsonne (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    Single
    Trenn dich von deinem Freund!!!
    Es ist einfach super Mies was du abziehst, willst du etwa betrogenwerde??, ich denke mal nicht.
    Und du solltest versuchen deinen Freund nach dem du Schluss gemacht hast nie wieder zu sehen, NIE, den er wird dich noch hamma doll lieben, den sonst hätte er schon von alleine wegen deinem Komischen Verhalten Schluss gemacht.

    Wenn du immer neues Erleben willst, ist eine Beziehung definitiv nicht das richtige, wen dan solltest du Affären führen, oder ONS.
    Dan hast du alles was du willst, du bist nicht alleine und verletzt keinen, jedoch solltest du allen Typen von Anfang an klar machen das du keine Beziehung willst.
     
    #9
    mondsonne, 3 Januar 2007
  10. Der Poet
    Der Poet (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    Single
    Da spricht mir jemand aus der Seele. Hatte bis vor vielen Wochen auch mit so einer zu tun. Und ich kann Euch sagen, dass das für alle Beteiligten eine ziemlich üble Sache ist.
    Zuerst wäre da der Freund, der betrogen wird und gar nichts weiss.
    Dann sind da Ihre Liebhaber. Sehr kompliziert, denn stelle sich mal einer vor es verliebt sich einer der Affären in sie!!! Was macht sie dann? Ich denke sie würde es erstmal so weiter laufen lassen, denn so hätte sie wahrscheinlich wieder das Gefühl begehrt zu sein. Etwas das ihr bestimmt derzeit fehlt.

    Würde mich mal interessieren, ob die TS Reue zeigt, wenn sie mal mit einem anderen unterwegs war.
    Bestimmt sagt sie ihrer Affäre, dass sie ihrem Freund Ehrlichkeit etc. versprochen hat. Und ihr Freund wiegt sich in Sicherheit, solange bis sie wieder da anfängt wo sie aufgehört hat.

    Aber seht es mal so. Sie kann jederzeit zu ihrem Freund und sich "das" holen, was sie braucht. Und bei den anderen holt sie sich alles andere. Ich kann nur abschliessend sagen, dass mich sowas zum :wuerg: bringt.
     
    #10
    Der Poet, 3 Januar 2007
  11. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Naja :eek:

    Ich frag mich nur warum du das hier postest. Du findest es ja auch noch richtig was du machst? Denkst du vllt noch, es wird einer sagen (wie deine Mutter) ja mach das ruhig, das ist OK?! Wenn du doch sagst, du hast gar kein schlechtes Gewissen dabei... :ratlos: Aber klar, weißt du, der Apfel fällt nicht weit vom Stamm, wenn deine Eltern auch schon so sind, wen wunderts wenn das Kind sein saublödes Verhalten dann auch keinesfalls falsch findet...:mad:

    Dein Freund tut mir verdammt leid.:geknickt:
     
    #11
    tierchen, 3 Januar 2007
  12. genauso sehe ich das auch.
    0 verständnis für personen wie dich...
     
    #12
    hero in a dream, 3 Januar 2007
  13. Mirabelle
    Gast
    0
    Hey,

    ja los, werft noch mehr Steine nach ihr *selber in Deckung gehe*

    ALSO:
    ersteinmal finde ich es nicht so verwerflich von ihr, wie alle anderen hier bisher.

    @TS
    Ich glaube auch, dass du Angst hast, alleine da zu stehen. Ist das schlimm? Nein warum sollte es auch.
    Werde dir darüber im Klaren, ob du deinen Freund noch liebst, was ich eigentlich glaube, denn sonst hättest du ihn schon lange verlassen. Und sorry, aber irgendwo ist dein Freund doch nicht ganz unschuldig, ich kann mir bei Leibe nicht vorstellen, dass er nicht die leiseste Vermutung hat, was du da hinter seinem Rücken treibst.
    Hat er dich denn mal auf euer fehlendes Sexualleben angesprochen? Wenn nicht, trifft ihn doch genauso eine Schuld, dass eure Beziehung so ist, wie sie nun mal momentan ist, nämlich alles andere als gut!

    Werde dir einfach darüber klar, was du willst. Wenn du wieder eine monogame Beziehung zu deinem Freund möchtest, dann redet miteinander.
    Wenn du es so weiter laufen willst, wie du es jetzt tust, dann mach es. Mein Gott Untreue ist doch keine Straftat,ich möchte gar nicht wissen, wieviele es tun und solange man seinem Partner dadurch nichts wegnimmt, finde ich es legitim und würde dafür niemals jemanden verurteilen. Doch du nimmst deinem Partner ja offensichtlich etwas weg, nämlich dein Interesse an ihm.

    Egal, was genau du willst, du solltest dazu stehen und es auch so praktizieren.

    LG
    Mira *die jetzt erst Recht in Deckung geht*
     
    #13
    Mirabelle, 3 Januar 2007
  14. octron
    octron (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    nicht angegeben
    nickname "Innocent" ?

    was willst du denn dann den Leuten hier hören?
     
    #14
    octron, 3 Januar 2007
  15. Der Poet
    Der Poet (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    Single
    @Mirabelle: Noch eine von diesem Schlag? Eigentlich steht zum Thema Untreue nichts in einem Gesetzbuch, aber sowas ist schon Hochverrat an ihrem Freund! Es jetzt so zu drehen, dass es ja charakterlich bedingt sei, und dass man es deshalb verstehen sollte?! Und ausserdem ist es auch noch schlimm zu sagen, dass es viele so machen und es zudem legitim (!!!) ist, solang man seinem Partner nichts wegnimmt...das ist doch, mit Verlaub, Schwachsinn:ratlos: :kopfschue . Weisst Du, was sie ihrem Freund nimmt? Nämlich ein Stück Würde und die Anerkennung, die er verdient. Und vor allem den Respekt, der in einer Beziehung unabdingbar ist. Wenn sie weiterhin durch die Betten zieht, dann ist das eindeutig nichts, was legitim ist. Es sei denn, sie macht Schluss mit ihm und geht dann ihres Weges.

    Tut mir Leid aber der Beitrag hätte einfach nicht kommen dürfen:kopfschue
     
    #15
    Der Poet, 3 Januar 2007
  16. Mirabelle
    Gast
    0
    Woher willst DU wissen, dass sie ihrem Freund keinen Respekt mehr entgegen bringt? Das kannst DU nicht beurteilen, hinter allem steht eine Geschichte, die es zu erfragen gilt, BEVOR man anfängt zu urteilen.

    Und ich bin keine von dem Schlag, ich habe meinen Partner noch nie betrogen, im Gegenteil ich wurde betrogen, also vorsicht mit der Meinungsbildung.
     
    #16
    Mirabelle, 3 Januar 2007
  17. Calla palustris
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich finde es schon richtig heftig, dass Du Deinen Freund schon seit so langer Zeit hintergehst und belügst. Und das Deine Eltern Dich dabei noch unterstützen ist wohl das aller letzte.

    Ich muss auch sagen, dass ich es doch sehr seltsam finden, dass es Leute gibt die Dich noch in Deinem handeln unterstützen.

    Wie würdest Du es finden, wenn Dich Dein Freund oder später vielleicht Dein Ehemann so lange hintergeht.

    Meiner Meinung nach ist es auch nicht richtig die Schuld bei Deinem Freund zu suchen, denn in meinen Augen bist Du die jenige die nicht weiss was sie will und ihn blockiert.

    Du suchst Dir hier jeden besten zum f***** aus und was ist mit ihm??? Denkst Du in manchen Momenten auch mal an ihn?

    Wenn Du schon nnicht weisst was Du willst, solltest Du wenigestens den Mut haben alles zu beenden und ihm die Wahrheit zu sagen.
     
    #17
    Calla palustris, 3 Januar 2007
  18. Der Poet
    Der Poet (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    Single
    Egal was für eine Geschichte dahinter steht, man macht sowas einfach nicht! Selbst wenn sie mit ihrem Freund nicht ganz glücklich wäre/ist, dann sollte sie schon längst nicht mehr mit ihm zusammen sein. Du meinst also, sie respektiert ihn noch als DEN FESTEN Freund? Doch nicht wirklich oder? Ich glaube, Dir fehlt eine advanced definition of respect:engel:

    PS.: Ich habe auch nicht geschrieben, dass Du sowas machst, sondern bin etwas irritiert, dass jemand noch so ein Verhalten zu verstehen und zu entschuldigen versucht. Liebe Grüße!
     
    #18
    Der Poet, 3 Januar 2007
  19. ichschonwieder
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    103
    3
    Single
    Diese Moralapostelei einiger User ist erschreckend.
    Wie war das? "Wer ohne Schuld ist, werfe den ersten Stein"
    Man muss auch mal auf den erhobenen Zeigefinger verzichten können. Sie hat nach einer Lösung gefragt für ihr Problem.

    Ich stimme hier Mirabelle im Großen und Ganzen zu.
     
    #19
    ichschonwieder, 3 Januar 2007
  20. Mirabelle
    Gast
    0
    Jeder definiert eine Partnerschaft anders und niemand hat das Recht zu beurteilen, ob sie sich als gut bezeichnen lässt oder nicht.
    Es gibt nun mal keine allgemeingültigen Definitionen für Liebe. Punkt.
     
    #20
    Mirabelle, 3 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Untreue
stinesch
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Februar 2016
10 Antworten
winterliebend-
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 November 2014
29 Antworten
LenaM87
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 September 2014
39 Antworten
Test