Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

untreue

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von *fechti*, 5 Juli 2005.

  1. *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    vergeben und glücklich
    bist du der meinung, dass jemand, der mehrmals seinen partner betrogen hat, überhaupt jemals treu bleiben kann?
     
    #1
    *fechti*, 5 Juli 2005
  2. Andre17
    Gast
    0
    Wer´s einmal macht, macht´s immer wieder!!!

    MfG Andre
     
    #2
    Andre17, 5 Juli 2005
  3. Celina
    Celina (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    588
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke die Meisten würden es wieder tun...kann sein, dass es Ausnahmen gibt, aber im Großen und Ganzen... :schuechte
     
    #3
    Celina, 5 Juli 2005
  4. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ich denk schon, dass die Möglichkeit besteht, auch wenn sie minimal ist. Jeder Mensch kann sich ändern... wenn er nur will.

    Ich wär trotzdem sehr sehr skeptisch, wenn ich solch einem Menschen begegnen würd.
     
    #4
    User 7157, 5 Juli 2005
  5. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ich wäre da skeptisch.
     
    #5
    Numina, 5 Juli 2005
  6. FreeMind
    Gast
    0
    Das würde ich so hart nicht sagen. Jeder Mensch macht Fehler und jeder Mensch ist lernfähig. Wenn jedoch jemand mehrmals fremdgegangen ist, denke ich nicht das er den Wert von Treue versteht oder einschätzen kann.
    Insofern denke ich das es einfach seinem lockerem naturell entspricht so mit der Treue umzugehen. Dann sollte er aber zumindest so fair sein seinen Partner darüber nicht in Unkenntnis zu lassen.

    AleX

    PS. Auch wenn nur die mänliche Form geschrieben wurde, meine ich die Frauenwelt genauso.
     
    #6
    FreeMind, 5 Juli 2005
  7. AustrianGirl
    0
    Wenn jmd. einmal fremd gehen, kann es schon sein, dass er merkt, was für ein verdammt großer Fehler das war, er es bereut, daraus lernt --> es nicht wieder macht.

    Aber wenn er mehrmals fremd geht, dann denke ich nicht, dass er sich großartig Sorgen macht, wie es wohl seine Freundin dabei geht --> wird es wahrscheinlich wieder machen...

    (Ausnahmen bestätigen die Regel)
     
    #7
    AustrianGirl, 5 Juli 2005
  8. cat85
    Gast
    0
    Ich bin selbst schon sehr oft fremdgegangen, würde aber nicht sagen, dass ch niemals treu sein kann.

    ch kenne auch viele, die viel fremdgegangen sind und mit dem richtigen Partner dann nicht mehr...
     
    #8
    cat85, 5 Juli 2005
  9. chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #9
    chrith, 6 Juli 2005
  10. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    alles dito :grin:
     
    #10
    Honeybee, 6 Juli 2005
  11. *Princessa*
    Benutzer gesperrt
    11
    0
    0
    Single
    Wer fremdgeht, ist ein Beziehungskrüppel. Wird heute ja gern als was Alltägliches hingestellt, dass manch einer es trotz festem/r Partner/in mit irgendner dahergelaufenen Person treibt... aber eigentlich sind solche Leute es nicht wert, überhaupt in ner Liebesbeziehung zu leben. Und die vielen Scheidungen heutzutage - alles Probleme, weil lasterhaftes Verhalten enttabuisiert wurde und deshalb schamlos praktiziert wird. Weicht etwas von der Fragestellung ab, aber dreckiges Rumhuren sollte nie als akzeptabel gelten.
     
    #11
    *Princessa*, 6 Juli 2005
  12. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    bei einem neuen partner ja, in der alten Beziehung nicht!
     
    #12
    keenacat, 6 Juli 2005
  13. Dreamerin
    Gast
    0
    Nein, ich glaub nicht, dass jemand, der mehrmals betrügt, treu bleiben kann :grrr:

    Ich glaube aber, wenn einem in einer "Extremsituation" sowas passiert
    (große Sehnsucht, längere Trennungszeit, Alkohol, usw., nicht, dass das gute Ausreden wären, aber...) und es demjenigen hinterher sau leid tut und er es bereut und mal merkt, wie haarscharf er dran war, seinen Partner zu verlieren oder ihn gar verloren hat... dass dieser Mensch sowas nicht mehr tut.
    Also diese Möglichkeit besteht.

    Es kann aber auch sein, dass er denkt "Puh, war ja gar nicht so schlimm, wo ist die nächste?".

    Menschen sind verschieden.

    Untreue = Trennungsgrund Nr. 1! Wer mich loswerden will... :grrr:
     
    #13
    Dreamerin, 6 Juli 2005
  14. Knuffy1989
    Knuffy1989 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    101
    0
    nicht angegeben
    Also ich denke schon, dass es solche Menschen gibt. Mein Freund hat z.B. seine Ex sehr oft betrogen, er hat es mir selber erzählt, aber jetzt ist er auch absolut treu, dass weiss ich zu 10000 % und ich kann ihm auch absolut vertrauen.
     
    #14
    Knuffy1989, 6 Juli 2005
  15. Frank195
    Frank195 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    Single
    Ich finde es einfach erstaunlich, dass für Frauen immer der Mann das Dreckschwein ist, der immer wieder fremdgeht!!!

    Frauen sind (seit Erfindung der Pille sowie) nicht sehr viel besser, wenn überhaupt! Sie haben nur das Geschick es viel besser verheimlichen oder vertuschen zu können! Auch wenn ihr (Frauenwelt) mich für diesen Eintrag evtl. steinigen solltet!

    Fremdgehen kann passieren, aus welchen Gründen auch immer. Dafür gibt es keine wirkliche Entschuldigung. Wenn es inn ein und derselben Beziehung allerdings mehrmals geschieht, sollte sich der/die "FremdgeherIn" fragen ob die aktuelle Beziehung überhaupt noch eine Beziehung ist
     
    #15
    Frank195, 6 Juli 2005
  16. Dreamerin
    Gast
    0
    Es gibt Männer, die sogar sagen, dass Männer schlimmer sind.

    Aber eigentlich wollt ich meinen Beitrag sogar neutral halten. Bei dem Satz ist mir das entglitten, sorry.

    Nein, das KANN nicht einfach so PASSIEREN. Denn Sex ist Nähe, Vertrauen, Liebe, Gefühl, Intimität, Austausch von Körperflüssigkeiten. Mach ich das mit jedem? Passiert so was einfach so? Wenn ja, will ich niemanden, dem so was EINFACH SO passiert… warum auch immer :-/

    PS Mehrmals passiert das in einer Beziehung mit MIR sicher nicht.
     
    #16
    Dreamerin, 6 Juli 2005
  17. vegeta
    vegeta (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    Single
    menschen ändern sich aber in diesem fall wäre ich doch auch äusserst vorsichtig
     
    #17
    vegeta, 6 Juli 2005
  18. lillakuh
    lillakuh (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.551
    121
    0
    Single
    untreue passiert ja seltensd unmotiviert... und 'triebtäter' halt ich in dem bereich für recht selten....

    wenn überhaupt, geh ich fremd, wenn mit der beziehung irgendwas ned in ordnung is, und ichs für aussichtslos halt, des hinbiegen zu wollen. sprich, wenn ich eigentlich schon mit der bez abgeschlossen hab....
    heißt natürlich auch, daß ich in einer beziehung, in der ich vollauf zufrieden bin, absolut treu sein kann.

    und des mit der ultimativen nähe is wohl ansichtssache.... :zwinker:
     
    #18
    lillakuh, 6 Juli 2005
  19. Dreamerin
    Gast
    0
    Ja vielleicht.
    Aber ich kann (und will) das nicht trennen und nicht mit jedem teilen.
    Und wäre zutiefst verletzt, wenn mir das jmd. antun würde :geknickt: :grrr:
     
    #19
    Dreamerin, 6 Juli 2005
  20. Frank195
    Frank195 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    Single
    Der Mensch, also egal ob Mann oder Frau, macht Fehler. Das ist unbestritten udn Fehler werden auch jedem zugestanden. Nur wenn es um Liebe udn Beziehung geht, sind Fehler ein Kapitalverbrechen!
    Sicher gehört zu SEX eine gewisse Nähe oder ein Gefühl, aber dennoch ist der Mensch biologisch gesehen auch nur ein TIER das Instinkte und Triebe hat! Das ist auch wissenschafftlich belegt! Allerdings hat der Mensch im Laufe der Evolution es gelernt damit umzugehen und sie recht unter Kontrolle zu haben!
    Ich möchte hier keine Lanze für das Fremdgehen brechen, aber ich glaube, dass SEX überbewertet ist. Eine Beziehung besteht nicht nur aus SEX, SEX ist die schönste Nebensache in einer Beziehung!
    Es gibt viel wichtigeres!

    Warum wird fremdgehen immer mit SEX gleichgesetzt???
    Was ist wenn sich ein Partner in einer Beziehung unverstanden fühlt und sich und jemanden anderen Geschlechts findet bei dem er sich verstanden fühlt? Ist das auf eine gewisse Art nicht auch fremdgehen?
    Immerhin gehört zu einer Beziehung Vertrauen, Verständnis, Kompromissbereitschaft, Offenheit, Ehrlichkeit und vieles mehr! Sex spielt nicht unbedingt eine wichtige Rolle...
    wir haben SEX nur eine wichtigere Rolle zugestanden!
     
    #20
    Frank195, 6 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - untreue
Nobody2013
Liebe & Sex Umfragen Forum
29 März 2016
31 Antworten
Ehefrau44
Liebe & Sex Umfragen Forum
17 Januar 2016
36 Antworten