Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Unverantwortungslos

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von DJ Toxic, 30 Juli 2003.

  1. DJ Toxic
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Es geht nochmal um meine Beste Freundin:

    Sie hat ja seit kurzem einen neuen Freund.. sagen wir mal seit einem Monat, aber sie sahen sich dann nur dann nur einmal immer am WE. Sie schlief schon nach dem zweiten mal treffen mit ihm. Musste sie ja wissen. Sie taten es auch immer mit Kondom.

    Seit ein paar Tagennimmt sie ihre Pille wieder und hatte ja ihre Tage. Dabei schlief sie dann mit im, ABER ohne Kondom!!

    Er ist 9 Jahre älter als sie, sie ist 19 und er 28. Das Alter ist schon krass finde ich. Findet ihr das nicht verantwortungslos ohne kondom miteinander zuschlafen? Nach so kurzer Zeit? Sie sprachen noch nichtmal über Geschlechtskrankheiten oder so?? Ob es wahrscheinlich wäre das er welche hätte... nein nix... Sie meinte er ist so lieb und sie glaubt das er nicht mit ihr schlafen würde, wenn er Aids hätte oder sowas, er würde ihr nicht wehtun wollen. Trotzdem hätte man doch mal drüber reden können.. ist es nicht leichtsinnig sowas zutun? Einfach auf seine Worte hören, wenn man ihn erst seit kurzem kennt ...

    Hättet ihr einen Aidstest verlangt? Oder es gar nicht nach so kurzer zeit getan? Oder wenigstens mal drüber gesprochen? Denn er hat ja schon einige Jahre aufm Buckel.

    Könnte es auch sein das sie schwanger ist? Sie hatte ihre Tage und nimmt die Pille seit ein paar tagen wieder?

    !!! :smile: !!!
     
    #1
    DJ Toxic, 30 Juli 2003
  2. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Die Pille wirkt normalerweise ab dem ersten Tag der Einnahme - da kann ich dich beruhigen.

    Was mich persönlich angeht, so gibt's bei mir keinen Sex ohne Kondome, bevor mein Partner nicht den Test auf alle möglichen Geschlechtskrankheiten gemacht hat und mir ein Attest zeigt, dass er vollkommen gesund ist. Mir ist meine Gesundheit nun mal seeeehr wichtig. Mit meinem Freund läuft es derzeit noch mit Kondom (sind auch erst seit 1 Monat zusammen!) und wir sind uns in dieser Frage beide einig - in 2-3 Monaten müssen wir wohl beide zum Test :grin:
     
    #2
    ogelique, 30 Juli 2003
  3. Tropical_Night
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    1
    vergeben und glücklich
    dann wär ich auch verantwortungslos :grin:
    ich bin 19, er 25ig und wir hatten beim 2ten treffen auch schon ein date im bett :cool: :drool: und auch ohne kondom... ich weiss, leichtgläubig etc. aber ist halt so gekommen. ich nehme die pille seit ca 5 jahren und hatte erst 2x mit einem kondom geschlafen, sonst immer ohne :rolleyes2
    aber nur in langen beziehungen (13 & 19 monate). und halt mal bei einem ONS, da aber mit kondom.
    da hatte ich früher aber zuerst noch aidstest angefordert, aber bei meinem neuen scahtzile hab ichs irgendwie nicht mehr geschafft, mich dran zu erinnern, war gerade zu schön andersweitig beschäftigt :gluecklic
    sie muss es selber wissen! und wenns so ist, wirst du leider nicht viel ändern können... und aufs alter kann man heutzutage sowieso nicht mehr gehen!
     
    #3
    Tropical_Night, 30 Juli 2003
  4. president
    Verbringt hier viel Zeit
    691
    101
    0
    nicht angegeben
    hmm, etwas viele vorurteile, oder? du kannst schon hiv-infiziert auf die welt kommen, oder dich beim ersten mal anstecken. das alter tut da nichts zur sache.

    ich persönlich halte es so: wenn sich etwas längerfristiges ergibt, dann schlage ich vor, dass beide einen test machen. dann ist die sache geklärt und kann ohne schlechtes gewissen den gummi weglassen.

    aber nur weil sie (bei deiner freundin ist es halt "er") so nett und sympathisch ist.....???? nein, das ist naiv und dumm.

    ich hatte mir früher mal vorgenommen, nicht vor dem dritten treffen mit einer frau ins bett zu gehen. war dann aber auf die dauer etwas mühsam, vor allem bei ons.... (das war jetzt ein joke, ok?)

    :grin:
     
    #4
    president, 30 Juli 2003
  5. Pueppi
    Verbringt hier viel Zeit
    797
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich finde, dass die Altersspanne nicht so erheblich ist, nicht mehr in ihrem Alter.
    Schwanger wird deine Freundin wohl auch nicht sein, der Frauenarzt rät nur dazu im ersten Monat zusätzlich zu verhüten, aber eigentlich ist die Pille schon sicher.
    Ich verstehe auch nicht, warum du dich da so einmischst, es bleibt deiner Freundin doch selbst überlassen was sie macht.
    Ich persönlich wäre da auch ein wenig vorsichtiger und hätte auch einen gemeinsamen Test gemacht, aber irgendwie muss ihr Freund doch nicht gleich HIV infiziert sein, nur weil er was älter ist.
    (So hört sich das bei dir an!)
    Ich denke, deine Freundin ist alt genug um zu wissen was sie macht und um dann, falls ihre Unvorsicht nach hinten losgeht, die nötigen Konsequenzen zu tragen.
    Leider hat man als Freundin/Freund eh keinen Einfluss darauf.

    :engel:
     
    #5
    Pueppi, 30 Juli 2003
  6. kaninchen
    Gast
    0
    Kann das schon verstehen dass er sich da Sorgen macht, aber wie gesagt du kannst ihr nur sagen dass es unverantwortungsbewusst ist - was sie draus macht ist letztenendes ihre Sache...
    N test machen is zwar was schönes - aber wenn du erst seit kurzem mit jemandem zusammen bist - fragst du direkt nach nem Aidstest oder nem Attest oder so? Ich schätz ma das machen sehr sehr wenige......
     
    #6
    kaninchen, 30 Juli 2003
  7. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    mein schatz und ich haben da schon in den ersten tagen der beziehung drüber gesprochen und sind dann beide zum test gestiefelt :grin:

    mein leben ist mir definitiv zu wichtig um es für ein paar minuten spaß auf spiel zu setzten.

    naja verantwortungslos würd ich das mal nicht nennen, aber ziemlich naiv, denn er kann ja zb gar nicht wissen, das er oder auch sie infiziert ist und dann ist das geschreie groß, wenns denn tatsächlich so ist und der eine den anderen angesteckt hat.
    aber es gibt ja auch immer noch leute die glauben man könnte es dem anderen ansehen, wenn er krank ist :ratlos:

    ich find es schon ziemlich naiv, das sie das nicht mal angesprochen hat, einfach glauben, ist schon nix und er würd mir das dann schon sagen :ratlos:
    oh man da pack ich mir nur an kopp :rolleyes2
     
    #7
    twinkeling-star, 30 Juli 2003
  8. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    also ich finde sowas auch verantwortungslos ( ohne un :grin: ) bzw. unverantwortlich :grin: ....

    ne, mal im ernst...als ob "lieb" sein was über seinen gesundheitzustand aussagen würde *kopfschüttel*...wer weiß, zu wem er nicht schon alles "lieb" gewesen ist...

    wie auch immer, sie ist alt genug und sollte sich über die konsequenzen ihres handels bewusst sein...

    ich persönlich konnte mir bei meinen partnern aus verschiedenen gründen sicher sein, daß sie nicht "krank" sind...
     
    #8
    Speedy5530, 30 Juli 2003
  9. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Ich hab sowas ähnliches auch mal gemacht - ca auch der Altersunterschied (7 Jahre) und ab dem ersten Treffen ohne Gummi... erst mit der Zeit bin ich draufgekommen, dass dieser Mann auch noch ein sehr äh, bewegtes Sexualleben hatte.
    Naja, es is nix passiert, aber nochmal machen würd ichs ehrlich gesagt auch net. Irgendwann bevorzugt man doch Verantwortung, statt rosa Wolken.
     
    #9
    Teufelsbraut, 30 Juli 2003
  10. Manja
    Gast
    0
    Ich hatte bisher auch immer Glück, auch wenn ich nicht wochenlang gewartet habe mit dem kondomlosen Sex.

    Mal nebenbei: ich finde diese Formulieren "Unverantwortungslos" sehr witzig. Doppelte Verneinung lebe hoch *gg*
     
    #10
    Manja, 30 Juli 2003
  11. Claudimaus99
    0
    Hi,

    hmm die Sache ist die...stell dir vor du willst mit einem Jungen schlafen und der verlangt von dir einen Aidstest....also ich stelle mir das sehr unromantisch vor.

    Aber du hast Recht...es ist irgentwie verantwortungslos!
     
    #11
    Claudimaus99, 31 Juli 2003
  12. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Naja, schwanger werden ist ziemlich ausgeschlossen - die Pille wirkt in der Regel direkt aber der ersten Einnahme..

    Sicher ist das ganze etwas verantwortungslos, nicht auf solche Krankheiten zu achten, aber den Fehler hab ich auch schon begangen.. Leider passiert sowas viel zu schnell.
     
    #12
    MooonLight, 31 Juli 2003
  13. Felicitas86
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    0
    vergeben und glücklich
    es ist ja ihr leben, aber ich würde das auch nie machen.

    zur überschrift: wenn du sagst es ist unverantwortungslos, dann ist die verneinung verdoppelt und somit heißt es dann verantwortungsvoll! nur mal so als anmerkung:cool1:
    ich denke du meinst aber verantwortungslos *gg*
     
    #13
    Felicitas86, 31 Juli 2003
  14. DD1LAR
    Gast
    0
    Tach,

    mit den gefühlen setzt das denken manchmal aus. hmm...gut, man könnte vorher mal drüber sprechen, aber ich glaub ich würd auch keinen aidstest oder so verlangen. da ist der streit schon vorprogrammiert. aber wenn man sich intensiv unterhält, denke ich merkt man ob der ander was zu verbergen hat. wenn man natürlich so ein 100% sichergeher ist, verlangt man halt den test und macht selber auch einen...

    DD1LAR
     
    #14
    DD1LAR, 31 Juli 2003
  15. Raufboldin
    Gast
    0
    huhu,

    sicherlich ist deine freundin ziemlich leichtsinnig was verhütung betrifft.
    ich frage mich nur, was dich das angeht? natürlich möchtest du, dass sie gesund bleibt. aber irgendwie steckt doch da noch etwas anderes dahinter, nicht wahr?
    ich rate dir auf jeden fall, dich nicht aus eifersucht in ihre angelegenheiten einzumischen. sie wird das nicht verstehen und es dir vermutlich sehr übel nehmen. du kannst sie ja ganz sanft darauf hinweisen, dass verhütung wichtig ist. oder du bittest sie, dir nicht mehr haarklein von ihren männergeschichten zu erzählen, weil du damit nicht zurecht kommst.

    gruß
     
    #15
    Raufboldin, 31 Juli 2003
  16. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Hm.. *gg

    Als ich das erste mal zu meinem jetzigem Freund gefahren bin, war es ja so, dass ich am Tele schon hin und weg von ihm war *gg ich war 15..

    Na ja. bin ja eig. im freundschaftlichem sinne hingefahren.. ma Mittag haben wir uns geküsst. und in der Nacht haben wir dan auch miteinander geschlafen.,.
    Ja es ist recht früh gewesen.. aber er hat mich ja net gezwungen oder sowas.. wir haben ohne Kondom miteinander geschlafen und tun es auch jetzt noch.. mit andern Worten nie mit Kondom.

    Unverantwortlich oder net.. Jeder muss das irgend wo selbst wissen. Zumal man n Teil der Krankheiten auch so kriegen kann..

    Das einzige wo ich es net mit Kondom machen würd, wenn ich den Jemand GAR NET kenn oder mit meinem jetzigem Anal machen würd..

    vana
     
    #16
    [sAtAnIc]vana, 31 Juli 2003
  17. derIntellekt
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich frage mich, warum du dich so darüber aufregst.. Ist es Eifersucht (Du wärst gern dieser verwöhnte Freund) oder sind es einfach nur Vorurteile? Ich meine: sie ist 19 und in diesem Alter muss man selber entscheiden. Oder nicht?
     
    #17
    derIntellekt, 1 August 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten