Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Unwissend

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von HoneyBunny, 1 September 2003.

  1. HoneyBunny
    Gast
    0
    Hey!

    Ich bin gerade soo unglücklich! Ich zerreiße innerlich und weiß nicht, was ich dagegen tun soll. Ich verfalle in Depressionen und denke daran, warum ich überhaupt auf dieser Welt bin.
    Mein Freund und ich haben mal wieder heftigen Stress. Nur diesmal ist er ein bisschen anders. Wir haben uns gestritten, er hat mich angeschrien, ich bin gegangen. Wie immer eigentlich. Nur, dass ich diesmal ein bisschen Ruhe wollte. Zum Nachdenken und weil ich nicht mit ihm reden wollte oder ähnliches. Meine Freundin hat ihm das dann am Samstag gesagt, dass ich Ruhe möchte (Donnerstag war der Streit), weil er mit dem Thema anfing anscheinend. Daraufhin schrieb er mir SMS, dass ich ihn ja nicht liebe usw. Warum ich ihm das nicht selber gesagt hätte, dass ich Abstand will und darauf fing dann der ganze Scheiß erst richtig an. Es ging in jeder SMS darum, dass er sich umbringen will. Jede SMS hatte entweder Tod, sterben, umbringen, wegsein oder ähnliches enthalten. ich hab darauf immer nur geantwortet, dass ich ihn liebe und er mit der scheiße aufhören soll und dass ich keinen anderen hab (er denkt, dass ich einen anderen hab, ist sehr unwahrscheinlich, hab ich auch wirklich nicht!). das ging von 11 uhr abends samstag bis sonntag morgens um halb 5. da hab ich mich dann schlafend gestellt sozusagen, und nicht mehr geantwortet. Ich wurd so sauer und wütend und traurig und fertig zugleich, weil ich es einfach nur noch lächerlich danach fand. Man konnte das alles nicht mehr ernstnehmen. und jetzt hab ich ihn heute abend total unerwartet gesehen. ich war mit meiner freundin iner kneipe und ihr freund ist der beste freund von meinem. wir sind son doppelpärchen. hatte echt nicht damit gerechnet, dass die dann auf einmal vor der kneipe stehen, als wir grad loswollten. ich wusste nicht, was ich machen sollte. hab so ein zaghaftes hi in die runde geschmissen und stand zitternd doof rum. mein freund hat genau das gleiche getan eigentlich. hat sich dann auf die mauer gesetzt und nur auf den boden geguckt. ich wusste aber nicht, was ich tun sollte, vor allen dingen wurde ich jede minute von meinem onkel abgeholt. ich war fertig, am ende. meine freundin hat mich dann unter den arm gepackt und ist mit mir richtung parkplatz gegangen, wo ich abgeholt werden sollte. daraufhin hab ich dann von ihm eine sms gekriegt wo drin stand, dass ich ja so scheiße wär und alles so scheiße ist und dass das doch keine liebe ist.

    Was sollte ich denn tun???

    Er wusste doch genauso nicht, was er machen sollte. Er hätte doch genauso was machen können..... oder etwa nicht....? :ratlos:

    ich kann nicht mehr! ich bin am ende! Ich könnt ine geschlossene anstalt gehen.....
     
    #1
    HoneyBunny, 1 September 2003
  2. Kenny
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    103
    1
    nicht angegeben
    Hi, für mich hört sich das an, als hättet ihr ein ernsthaftes
    Kommunikationsproblem.

    Setzt euch mal an einen gemeinsamen Tisch, vielleicht mit
    einem gemeinsamen guten Freund, der schlichtend eingreifen kann, wenn es wieder zu einem Streit ausarten würde, und versucht mal eure "Aggressionen" gegeneinander abzubauen.

    Hört euch die Vorwürfe des anderen an und versucht nach
    diesem Gespräch eine Basis für ein weiteres Zusammenbleiben
    zu finden. Wenn diese Situation nicht bereinigt wird und
    vor allem, wenn nicht beide bereit sind, dafür zu arbeiten,
    sehe ich für eine (längere) gemeinsame Zukunft schwarz.

    Aber noch ist ja nichts verloren! *hoffnungmach*

    Kenny
     
    #2
    Kenny, 1 September 2003
  3. marco17358
    Gast
    0
    Also wenn ich dir mal meine ganz ehrliche Meinung dazu sagen darf:
    ich persönlich mag solche Leute nicht, die wie dein Freund den Tod und den Selbstmord nach einem Streit als Instrument benutzen, um dir weh zu tun, Angst zu machen und Liebe und Versöhnung erzwingen wolln!
    Ich seh das eigentlich ähnlich wie Kenny!
    Kommunikation sollte eigentlich euer Schlagwort sein!
    Nur wenn ihr in der Lage seid...ohne Hemmungen und blödes umherlabern per SMS und "dumm rumsteh und nicht wissen was man machen soll"...einen Schritt aufeinander zuzugehn, hat eure Liebe/Beziehung einen gemeinsamen Konsens...eine Zukunft!
    Lass dir von deinem Freund keine Vorwürfe machen und nix einreden...du brauchtest deinen Freiraum und du hast Recht,er hätte genauso versuchen können an besagtem Abend einen Schritt auf dich zuzugehn!
    Ich wünsche dir trotz meiner kritischen Haltung gegenüber deinem Freund und seinen blöden Sprüchen über Tod und so alles gute und viel Glück!
    Das wird schon!
    Liebe Grüße
    Marco
     
    #3
    marco17358, 2 September 2003
  4. Buh
    Buh (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    101
    0
    Single
    Ich schließ mich marco an ich kann leute auch nicht ab die mit Selbstmord drohen. Das einzige was dann passiert ist das der Andere sich endlos Vorwürfe und Gedanken macht.

    Ich hatte auch ne Zeit in der ich mich mit meiner Freundin nur noch gestritten habe. Irgendwann hat ich der maßen Angst das einer von uns beiden Schluss macht und hab mir gesagt so kann es nicht weiter gehen. Ich hab sie angerufen und ihr gesagt das wir uns unbeding treffen müssen um mal über alles zu reden. Dann haben wir uns unterhalten ohne zu schreien oder den anderen runterzumachen, und dann hat sich rausgestellt das es gar nicht so schlimm ist wie wir uns gedacht haben.
    Tja und seit der Aussprache geht es nur noch bergauf mit uns.

    Also rede mal mit ihm aber nicht am Telefon oder per sms, trefft euch und macht einen kleinen Spaziergang und beredet alles aber schreit euch auf keinen Fall an!!

    Man lebt nicht lag genug um sich nur zu streiten, seit froh das ihr euch habt und vergeudet die schöne Zeit nicht in dem ihr euch streiten.

    Viel Glück,
    Buh
     
    #4
    Buh, 2 September 2003
  5. Moonlight21
    Verbringt hier viel Zeit
    260
    101
    0
    Single
    Reden Reden Reden das ist fakt und sehr wichtig. Jedoch glaube ich das es nur noch wenig hoffnung gibt. Da es das Problem gibt das ihr euch zuwenig seht und das ihr auf Abstand geht! Also bei mir ist das ibs jetzt immer im Sand verlaufen!
     
    #5
    Moonlight21, 2 September 2003
  6. HoneyBunny
    Gast
    0
    wir sehen uns zwar oft, aber nie alleine. wir sind immer mit freunden zusammen. das ist auch mein größtest problem, denn daraus entstehen alle anderen probleme. wir reden nicht viel, das stimmt. er denkt, dass man mit mir nicht reden kann, obwohl ich diejenige bin, die ihm immer zuhört! IMMER! Ihm dagegen interessiert die Hälfte von dem was ich sage überhaupt nicht und zeigt es mir auch. Ich rede jetzt auch von ganz normalen Dingen, die ich so erlebe, wenn er nicht dabei ist. Wir können reden, das weiß ich daher, dass wir im Januar schon mal eine heftige Kriese hatten. Dort haben wir uns 6 !!!!!!!!!!!! Stunden unterhalten!!!! Und über wichtige Sachen, nicht übers Wetter oder so. Es geht also, aber irgendwie will er nicht. Ich liebe ihn über alles, aber so geht das echt nicht. Da habt ihr alle schon Recht. Mag ja sein, dass es ihm so schlecht geht (er hat nicht so viel glück im leben), dass er sich fragt, warum er hier auf der welt ist, aber mich damit so zuzutexten, war echt unter aller sau..... Und Kommunikation ist das A und O, da habt ihr auch wieder Recht! Aber das ist mit ihm gar nicht so einfach, wie ihr oben ja schon gemerkt habt. Ich kann einfach nicht so ma eben zwischendurch auf ihn zugehen und sagen, Hey, mein Freund, komm ma mit und lass uns reden! Er rastet immer aus und das bremst mich und macht mich still. Und dann wundert er sich, wenn ich mehr mit anderen über unsere Probleme rede, als mit ihm. Ist doch dann verständlich, oder?
    Ich weiß echt nicht mehr weiter....
    Hab ihm heute auf seine SMS von gestern geantwortet. Hab geschrieben, dass er ja wohl gestern selber nicht wusste, was er machen soll. Ich weiß, dass ich scheiße bin und dass ich langsam auch weiß, was er von mir hält. Und dass er Recht hat, dass es wohl keine Liebe ist.
    Das war dann auf das bezogen, dass ich scheiße bin und ich keine Liebe für ihn hätte. Hab ich halt umgedreht und es passt ja wohl ein bisschen besser.
     
    #6
    HoneyBunny, 2 September 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten