Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

unzufrieden??

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von sternendieb, 27 März 2004.

  1. sternendieb
    0
    hallo an alle erstmal vorweg. ich bin noch neu hier und weiß nicht ob es diesen thread schon gibt, wenn ja dann tut es mir leid..

    ich habe seid kurzen ein problem. ich bin jetzt knapp 2 jahre mit meiner freundin zusammen und wir schlafen auch regelmäßig miteinander. ich habe aber das gefühl, dass meine freundin das mehr als eine "pflichtveranstaltung" sieht, da ich immer der bin, der damit anfängt. ich habe sehr gerne sex und will darauf auf keinen fall verzichten. ich habe ihr schon so oft gesagt, dass ich mir mehr intiative von ihr wünsche und so weiter... dass sie mich mal überrascht, mich einfach verführt oder so... ich glaube ich habe meine freundin noch nie so richtig wuschig erlebt, das sie voll spass daran hat.
    wenn ich all die beiträge hier lese werde ich ganz neidisch. sie will meistens nix ausprobieren, und wenn hab ich das gefühl, sie macht es nur mir zu liebe...
    was kann ich nur tun??
     
    #1
    sternendieb, 27 März 2004
  2. evi
    evi
    Gast
    0
    Welche Antwort hat sie dir gegeben?
    Wie hat sie reagiert?

    evi
     
    #2
    evi, 27 März 2004
  3. sternendieb
    0
    sie meint einfach das sie halt nicht so oft lust hat. und das sie es z.b. ov total ekelig findet. aber mir fehlt da echt was. ausserdem schlafen wir nicht so oft miteinander, weil sie es nicht so oft mag... ich respektiere das ja auch, so ist's ja nicht, allerdings kann ich doch auch nix dafür, dass ich immer so wuschig bin
    :frown:
     
    #3
    sternendieb, 27 März 2004
  4. evi
    evi
    Gast
    0
    Mmh, was kannst du tun?

    - ihr das Gefühl geben, dass du sie so respektierst wie sie ist.
    - immer wieder darauf hinweisen, dass du gerne öfter und mehr möchtest (würde bei mir auf jeden Fall klappen)

    OV aktiv oder passiv ekelig?

    evi
     
    #4
    evi, 27 März 2004
  5. Benediktiner
    Verbringt hier viel Zeit
    389
    101
    0
    vergeben und glücklich
    War das früher mal anders, oder hat sich das in letzter Zeit erst so entwickelt?
    Tust mir echt Leid...
     
    #5
    Benediktiner, 27 März 2004
  6. Ryan|83
    Ryan|83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    443
    101
    0
    Single
    *lach* ^^ Dich brauch man aber auch net drauf hinweisen öfter Sex miteinander zu haben. :zwinker:
     
    #6
    Ryan|83, 27 März 2004
  7. Sandy22w
    Sandy22w (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    103
    1
    Verheiratet
    Naja, ich denke aber auch das hier viele Fakes unterwegs sind...das mal dazu!

    Was Du da machen kannst? Glaube da hilft nur reden, immer und immer wieder sie drauf hinweisen was Du Dir wünschst. Und ihr zeigen das Du sie liebst und sie Dir gefällt, das Du sie respektierst (wie Evi schon geschrieben hat).
     
    #7
    Sandy22w, 27 März 2004
  8. sternendieb
    0
    ich respektiere sie und ich respektiere das. allerdings merke ich selber, dass ich immer und immer ein stückchen unzufriedener werde... ansonsten läuft ja alles bestens, wir verstehen uns super und ich finde, dass sie ein klasse frau ist. ich habe angst, dass wenn ich mal wirklich ein mädel kennenlerne, das total auf mich abfährt und "alles" dafür tun würde mich zu bekommen, dass ich schwach werde... was ist wenn mich so ein mädel verführt? dann kann ich sicherlich nicht nein sagen :frown:
     
    #8
    sternendieb, 27 März 2004
  9. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    also wenn du sie liebst solltest du dem schon standhalten können!!!


    Zum Thema:
    red mit ihr, sag ihr dass du dir mehr von ihr wünscht, dass dich das ziemlich stört!
    fang du irgendwann nicht mehr immer von dir aus an.. irgendwann wird sie den Sex sicherlich vermissen und dann auch mal ankommen...

    ich bin auch oft eher passiv..ich weiß selbst nicht warum, es liegt KEINESFALLS daran, dass mein Süßer mich nicht anmacht oder ich Sex nicht mag.. kanns dann selbst nicht erklären... (bin aber bereits auf dem erfolgreichen Weg der Besserung *g*)
     
    #9
    User 12616, 27 März 2004
  10. Schlumpf Hefti
    Benutzer gesperrt
    667
    0
    0
    nicht angegeben
    :bandit:
     
    #10
    Schlumpf Hefti, 28 März 2004
  11. El Mariachi
    0
    :bandit:

    vielleicht hat sie angst das du sie nur wegen sex haben willst, und wenn ihrs net so oft macht - sprich sies dir nicht so oft gibt - das du dann mehr an sie gebunden bist, oder so... :blablabla

    naja vielleicht solltest du sie mal "anders" verwöhnen! also aus der videothek einen filma usborgen der ihr sicherlich gefällt, was tolles kochen, sie massieren - was auch immer sie toll findet und sie entspannt...aber dabei deine sexuellen ansprüche zurück schrauben! also es sollte auf keinen fall so aussehen das du "etwas dafür erwartest"...

    ja also das denke ich mir halt.. :rolleyes2
     
    #11
    El Mariachi, 28 März 2004
  12. sternendieb
    0
    das klingt gut, dass werde ich mal ausprobieren. hab halt angst, dass wir dann gar keinen sex mehr haben, schlafen jetzt schon so selten miteinander.

    danke an alle . . .
     
    #12
    sternendieb, 28 März 2004
  13. Wie alt ist sie denn? Hast du sie vielleicht sogar entjungfert. Denke das sie dann einfach nur tierische Hemmungen hat vor allem "neuem", wie z.b. OV. Versteh mich jetzt bloß nicht falsch, aber vielleicht hilft ein bißchen Sekt oder so... halt um die Hemmungen fallen zu lassen. Also nicht abfüllen, nur anheitern :zwinker:
     
    #13
    Scheinengelchen, 28 März 2004
  14. ShellyGirl
    ShellyGirl (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    Single
    Also bei mir würde in so einem Fall eher genau das Gegenteil passieren: Wenn mir jem. erzählt, dass er irgendwas unbedingt möchte und sich wünscht, fühle ich mich normalerweise unter Druck gesetzt und distanziere mich noch mehr, als dass ich einen Schritt auf den anderen zumachen würde. Das klänge in meinen Ohren eher wir "Ich MÖCHTE das aber UNBEDINGT!"

    Reden dagegen sehe ich als gute bzw. einzige richtige Möglichkeit an, solche Probleme aus der Welt zu schaffen. Die Vorraussetzung dafür ist nur, dass beide Partner bereit sind, offen und ehrlich darüber zu reden!
     
    #14
    ShellyGirl, 28 März 2004
  15. sternendieb
    0
    also ich habe sie nicht entjungfert. sie ist 20 und wir sind auch schon fast 2 jahre zusammen. sie ist einfach nicht wirklich offen für was neues... ich liebe sie ja und finde unsere Beziehung auch wirklich föllig okay so wie es ist. nur wenn es um unsere sexualität geht, bin ich wirklich ziemlich unzufrieden. ich habe echt das gefühl, sie schläft nur mit mir, weil es leider dazugehört....
    manchmal ist es sogar einfach okay für sie, wenn nur ich komme.
     
    #15
    sternendieb, 28 März 2004
  16. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    jo muss ich ShellyGirl recht geben..wenn man Freund mir immer wieder sagen würde, dass er das so und so will, würds mich irgendwann wahrscheinlich so nerven, dass ich gleich zu mach, wenn er damit ankommt...
    @ threadstartet.. hast du einfach mal "mit was neuem" angefangen? ich weiß ja nich, was du genau darunter verstehst..
     
    #16
    User 12616, 28 März 2004
  17. seringito
    Gast
    0
    nur mal so ne frage...
    wahrscheinlich lieg ich total daneben damit, aber kommt sie denn, wenn ihr miteinander schlaft, zum orgasmus?
    oder überhaupt auch wenn ihrs ohne coitus macht? wenn ja, bist du dir da sicher?
    Ich frage, weil ich letzens eine Beziehung einer Freundin erlebt hab, die schon wirklich lange mit ihrem Freund zusammen ist(fast 3 Jahre), und sie hat mir anvertraut, dass sie noch nie zum ORgasmus gekommen ist....sie sich aber schon daran gewöhnt hat das es so ist, wenn sie mit ihrem Freund schläft.
    Schließlich hat sie es ihm gestanden, weil sie wollte dass es anders wird....tja, und so wusste er, dass er da wohl etwas anders machen musste...oder wei auch immer.
    das könnte ein grund dafür sein, dass sie nicht so oft will, da sie ja nicht genauso viel "Spaß" hat wie du, weil íhr dann was fehlt..
    Das ist nur ne Hypothese, wenn du dir unsicher bist, dann frag sie mal, vielleicht traut sie sich ja einfach net dir das zu sagen, falls es denn überhaupt so sein kann. ;-)

    aber wenn du sie liebst, soltest du zu ihr und euch stehn, auch wenn ihr nicht so oft miteinander schlaft, wie du es gerne hättest, sprich mit ihr darüber, reden, reden, reden...mit verständnis, frag sie was ihr fehlt, ob sie vielleicht irgend eine erfahrung gemacht hat, die dazu führte, dass sie ncith so wuschig ist.
    gib ihr das gefühl, dass du sie verstehen willst und sie liebst und nimmst, mit oder ohne sex.
    mach sie scharf, ohne worte. wie oben schon gesagt, dann lass abblitzen und guck was passiert.
    gib ihr nicht das gefühl, dass sie etwas falsch macht, dass demotiviert noch mehr!
    viel Glück

    SerinGO
     
    #17
    seringito, 29 März 2004
  18. Evilangel
    Gast
    0
    Tja, fürchte auch, dass reden das Einzige ist was du tun kannst...
    Wie ist sie denn sonst so? Eher schüchtern oder probiert sie sonst, wenn es nicht um Sex geht, auch mal was Neues aus?
    Tust mir echt leid...drücke dir die Daumen, dass es besser wird...

    LG Evilangel
     
    #18
    Evilangel, 29 März 2004
  19. sternendieb
    0
    hum...

    also ich kann genauso wie jeder andere mann auch niemals 100%ig sagen, dass die freundin kommt. ich bin mir da aber eigentlich ziemlich sicher. ich habe da auch schon mit ihr drüber gesprochen, von ihr kommt ja dann, dass sie einfach keine lust auf sex hat und deshalb auch nicht so oft mag. wie kann jemand keine lust auf sex haben? nunja, da fällt mir eigentlich nur ein grund ein, nämlich das ich was falsch mache...
    aber was?
    ich bin sehr romantisch veranlagt, gebe mir des öfteren auch richtig mühe, wenn wir einen gemeinsamen abend verbringen. bin zärtlich und verständnisvoll, wenn sie etwas nicht mag. aktzeptiere ein nein und gebe ihr das gefühl, dass sie wirklich alles für mich ist. sorge auch für abwechslung (nicht immer sekt und kerzen..) usw... mir fällt echt nix ein. es ist einfach zu sagen:" nehm sie einfach so wie sie ist und akzeptiere, dass ihr halt nicht so oft sex habt" aber dennnoch ist das auf die dauer sehr depremierend :frown:
    ich bin jung und will noch viel ausprobieren, bevor die zeit kommt, in der das nicht mehr möglich ist. versetzt euch doch mal in meine lage?! ...
    weiß halt einfach nicht was ich machen soll . . .
     
    #19
    sternendieb, 30 März 2004
  20. bustee
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    88
    1
    Single
    also ich habe so die erfahrung gemacht, dass nicht unbedingt alle maedels immer auf die romantischen sachen abfahren. meine letzte freundin habe ich einmal einfach aufs bett gezerrt, sie da mit der einen hand festgehalten und mit der anderen bearbeitet ( im netten sinne), und sie fand das total geil. Ich hatte halt nur mittendrin immer angst, dass es ihr doch nicht gefaellt, aber davon kann man sich ja dann immer wieder mal ueberzeugen. Ansonsten denke ich, dass reden schon hilft, aber andauerndes quaengeln fuehrt wahrscheinlich eher dazu, dass sie gar keine lust mehr hat. Naja, viel glueck :grin:
     
    #20
    bustee, 30 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - unzufrieden
wheely93
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
21 Mai 2014
34 Antworten
Sinner
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
10 November 2013
16 Antworten
Deep_Water
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
6 Oktober 2013
6 Antworten
Test