Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Unzufriedenheit in der Beziehung

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von tine86, 18 März 2005.

  1. tine86
    Gast
    0
    hi ihr!

    Kennt ihr das auch, dass man ständig irgednwie das GEfühl hat, das man unzufrieden ist mit seiner Beziehung, obwohl man ganz genau weiß, dass man den anderen liebt und er einem viel bedeutet!?

    Wie schon gesagt, ich weiß nicht, woran es bei mir liegt, aber ich werde dieses dumme Gefühl einfach nicht los (dass er mich vernachlässigt, nur als Freundin behandelt, wenig Zuneinung und zusammen was unternehmen etc..) obwohl er sich schon gebessert hat beim letzen Mal 1mal (etwas mehr geküsst..)..Hm, ich weiß auch nicht..

    Sollte man da den Fehler bei sich suchen (verlange ich zu viel? Übetreibe ich alles? Ist er einfach nen anderer Typ, hat er weniger, andere Erfahrungen gemacht?!) oder und iss es echt ein Anzeichen dafür, dass der andere einem nicht passt 8Iss er Schuld, muss er sich ändern?) bzw was schief läuft... ?

    Wieso bin ich nur so unzufreiden? Dabei weiß ich doch genau, dass es auch schöne Momente gibt, nur leider fehlt mir irgendiwe immer wieder mehr Zuneigung usw..Weiß ja auch nicht :/ Ich liebe ihn trotzdem sehr, daher will ich dass irgendwie alles retten.. :/
     
    #1
    tine86, 18 März 2005
  2. Iya
    Iya
    Gast
    0
    *gg* am besten fragste da nicht mich, das klingt verdammt wie das, was grad bei mir zu ende gegangen ist.

    hast du mit ihm schonmal darüber geredet?
     
    #2
    Iya, 18 März 2005
  3. tine86
    Gast
    0
    oh echt? hm,ja sagte ja..ich weiß auch nicht..Vllt verlange ich zu viel oder so..Sehe ja bei jedem bisschen schon wieder was ich gerne anders hätte.(dabei war er gestern etwas besser drauf..) Keine Ahung..Er gibt mir einfach nicht so das Geühl rihtig geliebt zu werden..Hab noch nie rosen bekommen oder alleine ins Kino oder schöne Kuschelabende ohne Sex oder so (Ok, ich wollts ja auch immer *gg*..Naja, solche Sachen halt mal, meine ich)

    Wir haben auch noch nix gemacht, was uns irgendiwe "verbindet" oder sowas..Oder iss das zu früh, dass nach 3 Monaten zu verlanen?

    Hm, vllt vergleiche ich auch zu viel mit meinem Ex bzw bin es anders gewöhnt..ER war viel liebevoller und romantischer usw..Ich liebe ihn nicht mehr und es iss aus, trortzdem bin ich halt was anderes gewohnt und er iss irgendwie anders drauf.. Kann das daran liegen evtl? Oder iss es echt sein "Fehler"?

    Er beudetet mir aba echt viel!
    Trotzdem iss das alles komsich : /


    Ja, hab ihm das schonmal gesagt,. er meinte, er wäre sonst auch immer sehr snhägnlicher Typ, aba er weiß auch nicht wieso er so iss..Er sagte, erhätte auch viel Stress mit Abi usw,..Aba den hab ich ja auch und daran kanns ja nicht nur liegen..Vermisse was ja im Allgemeinen, vllt iss er doch ein anderer Typ..Ach ich weiß nicht :/ )
     
    #3
    tine86, 18 März 2005
  4. Iya
    Iya
    Gast
    0
    hmm wenns nach drei monaten schon nachlässt dann is er meinem ex wirklich ähnlich :grin: ich hab mich noch weitere drei monate mit jemandem belastet der mich nicht wirklich liebt -.-

    aber da gibts keine pauschale antwort und ich will auf keinen fall sagen "mach schluss" oder so. aber versuch für dich selbst zu klären was du willst und wieviel du dir wert bist :zwinker:
    dass es verdammt wichtig ist sich nicht für jemanden aufzuopfern und sein herz (vor allem in unserem Alter) nicht an jemanden zu hängen hab ich gerade lernen dürfen :smile:

    aber gib nich auf, wenn du meinst dass es sich lohnt zu kämpfen, dann tu es. vielleicht weiß er ja auch nicht welche vorstellungen du hast?
     
    #4
    Iya, 18 März 2005
  5. 2Play
    2Play (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.025
    123
    21
    nicht angegeben
    Die Frage für mich ist...wie definiert man "nicht passen" ?

    Ich mache mal ein anderes Beispiel.

    Dazu nehme ich mich und meinen besten Freund.

    Ich war immer einer, der zu den "cooleren" gehört hat und sich auch als solchen empfand.
    Er war eigentlich jemand mit dem ich niemals etwas zu tun haben wollte/gehabt hätte.
    Bin dann umgezogen zu ihm in sein Dorf und der Konkakt bestand eher zwangsmäßig.
    Wir sind einfach richtig verschieden. Früher noch krasser als heute.
    Über die Jahre hinweg haben wir uns angepasst/angefreundet...nicht weil wir mussten, sondern weil wir den anderen Menschen so sehr respektiert haben, so dass die Veränderung von allein gekommen ist.
    Veränderung erzwingen kann man nicht - geht schief.
    Wir hatten über Jahre hinweg so kontroverse Diskussionen und sind in kaum einem Thema auf einen Nenner gekommen. Aber wir haben uns halt auch geachtet und die Meinung des Anderen respektiert.
    Mittlerweile sind wir auf einem Nenner angekommen.
    Wir sind gemeinsam "gewachsen".
    Und hier stellt sich die Frage ...

    Seid ihr beide bereit gemeinsam zu wachsen ?

    Ich habe das Gefühl, dass dazu in der heutigen Zeit kaum noch jemand bereit ist. Es muss passen ...oder es passt eben nicht. Da wird sogar dann auf Gefühle keine Rücksicht genommen. Ich versteh das nicht... :frown:

    Fakt ist, dass es gehen würde, aber viele nicht die Geduld haben.
    Es kommt immer darauf an wie man sich auf einen Menschen einlässt.

    Versteht das einer ? ... ich glaub ich schreib nur bullshit, oder ? :frown:
     
    #5
    2Play, 18 März 2005
  6. tine86
    Gast
    0
    Ja, ich würde mich ja auf ihn einlassen, ich weiß, was du meinst..Das Prtoblem leigt ja eher bei ihm..Ich kann mich nicht auf ihn einlassen, wenn ich nix dafür an Zuneigung und LIeb zurpck bekomme..

    Ich pfer mich für ihn auf, will zärtlich zu ihm sein etc.., aber es kommt kaum was zurpck und ich merke nixcht mal, dass er versucht, auch mal alleine mit mir zu sein ...

    Als ich Kino geplant hatte alleine, hats nicht geklpapt und einmAL ALLEINE sPAZIEREN GEHEN AUCH NICHT:::iCH WAR TRAURIG::sEITDEM VERSUCHT ER ABA NICHT MAL VON DICH AUS; DASS MAN DAS VLLT MAL NACHHOLT :/ iMMER FRAG ICH NACH SOWAS<...

    sorry , doofe taste *g*


    Und wie sag ich ihm meine Vorstlellungen genauer noch? Hab ihm ja schon beim Bereden z.b. gesagt, dass ich ihn öfter küssen würde, und mehr Zuneigung in der Öffentlichkeit gut fände, und dass ich öfter was mit ihm mal alleine machen will! Versteht man das nicht? Es hat sich ja seitdem (2 wochen!) nich soo viel geändert, nur gestern etwas.. :/
     
    #6
    tine86, 18 März 2005
  7. Iya
    Iya
    Gast
    0
    das kommt mir so bekannt vor.
    versuch dir über deine gefühle klar zu werden, beziehungsweise guck, dass sie nicht noch stärker werden. und opfer dich nicht auf, mach dich rar, meld dich ein paar tage nicht bei ihm (das ist schwer, ich war dazu nicht in der lage) und wart ab wie er reagiert. vllt ist er sich auch zu sicher dich zu haben und denkt er muss sich keine mühe mehr geben? männer sind da kompliziert :zwinker:
     
    #7
    Iya, 18 März 2005
  8. tine86
    Gast
    0
    Naja, wie gesagt, es sind irgendwie auch eigentlich nur "Lleinigkeiten" die mich stören usw..Sollte man deswegen eine Beziehung änbdern? Naja, gut, immerhin störts mich schon.. :/

    Hm, sollte ich mich echt Rar machen? Was ist, wenn er selber denkt, sie wird sich schon melden (so wie ich ja denn tu) und hinterher wirft er mir dasselbe vor... ?!
     
    #8
    tine86, 18 März 2005
  9. 2Play
    2Play (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.025
    123
    21
    nicht angegeben
    Reden, reden, reden...

    Initiative ergreifen... versuchen ihn in die "richtige" Richtung zu lenken.

    Aber manche Sachen gehen nun mal nicht von heute auf morgen (2 Wochen...sind nichts :>) ...

    Wichtig wäre mir...sich der Gefühle des Anderen sicher zu sein.

    Wie lang kennt ihr euch schon ?

    Jemanden als Menschen kennenzulernen, dauert etwas.
     
    #9
    2Play, 18 März 2005
  10. tine86
    Gast
    0
    Ja, ich weiß nicht, ob ich mir sicher bin...Eigentlich ja schon..
    Trotzdme würde ich grade deswegen MEHR von ihm erwarten..

    Ich kann auch nicht ständig ihm zeigen, was ich will, und denn nur alleine zärtlich und aufmerksam zu ihm sein, wen ich eh nix zurück bekomme, oder??
    Hab ihm des ja schonmal gesagt, wie ich es meine..

    So richtig kennen wir uns ja auch erst seitdem wir zusammen sind (3 monate)..Er iss zwar in einer AG an der Schule von mir, aba vorher war das nur ein "flüchtiger Bekannter". Kann aba trotzdem nicht ewig warten , oder? Wenn er echt so ein typ iss, wie er sagt...warum wirds denn nicht besser und wieso vermiss ich da noch was?

    Oder kanns sein, dass er ne "loekcere" beizehung will und ich eher was "engeres" ?? Gibts da nen Unterscheid..? Hm.. ?? Ist das unter einem Hut zu bringen, oder wie würds dann aussehen für mich?
     
    #10
    tine86, 18 März 2005
  11. 2Play
    2Play (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.025
    123
    21
    nicht angegeben
    Ich finde es falsch zu sagen, dass du ihm die ganze Zeit Liebe entgegen bringst...und er ja nichts zurückgibt ...

    tut er das wirklich nicht...oder nur nicht so..wie du es gerne hättest ? ..

    vielleicht ist er ein wenig zu unerfahren ?

    natürlich verstehe ich auch,dass man sich darüber gedanken macht...
    es ist eine verzwickte situation :/
     
    #11
    2Play, 18 März 2005
  12. tine86
    Gast
    0
    Ja klar, so drastsich sis es ja nicht..Er bringt mir schon was zurpück, nur wie du sagtest, nur nicht so wie ich es mir wünschen würde..(Zb. würd ich ihn öfter küssen, sehen, was haben, was einen verbindet usw...und mehr knuddeln usw..!)
    ?
     
    #12
    tine86, 18 März 2005
  13. 2Play
    2Play (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.025
    123
    21
    nicht angegeben
    Wie reagiert er überhaupt wenn du ihm nahe kommst...so wie du es gerne hast ?
     
    #13
    2Play, 18 März 2005
  14. oskar999
    oskar999 (50)
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    Verheiratet
    Da gibts nur eine Möglichkeit dies zu bekommen was du haben willst. Rede mit Ihm drüber sag ihm was du willst und zeige es ihm und lass ihnspüren was dir vorschwebt. Mach das immer wieder klar aber sehe auch die kleinen Fortschritte. Er wird sich nicht von heute auf morgen um 180 Grad drehen.

    Schau dirs ne Zeit lang an ob er sich bemüht und ob es dir auch genug ist und dann entscheide ob du diese Partnerschaft weiterführen willst oder kannst.
     
    #14
    oskar999, 18 März 2005
  15. tine86
    Gast
    0
    Aber es iss für mich ja auch auf Dauer anstrengend zu zeigen, wie ich es immer gern habe und wenn ich mich nur bemühe..Außerdem gehts mir ja auch um sowas, wie, dass man zeitz zu zweit alleine verbringt..Wir gucken höchstens tv abends zusammen und Sex halt, sonst nix....
    Und wenn seine Freunde+Freundionnen dabei sind, fühle ich mich auch nicht genügend beachtet.. normal?

    Hm, meist küsst er auch, aba denn nur kurz und denn wars des..würd ihn auch gerne mal wieder öfter länger knutschden usw..aba des tut er nur, wenn er mehr will..Sonst gibts nur kurze Küsse..Und Streicheleinheiten fehlen mir schon ab und zu..Wenn ich mich in seinen Schoß lege, tut er nix..Streichelt mich nicht mal oder sowas, sondern ich liege dann einfach nur so da und er auch : -(
     
    #15
    tine86, 18 März 2005
  16. 2Play
    2Play (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.025
    123
    21
    nicht angegeben
    Ich sprech jetzt einfach mal von mir.

    Ich hatte bisher erst eine Freundin.
    Das hat mit einer Affäre angefangen und irgendwann war halt mehr ...

    Auf jeden Fall denke ich, dass ich am Anfang genau so war.
    Also vor allem auch was dieses alleine unterwegs sein bedeutet.
    Es war halt eine ungewohnte Situation für mich.
    Das hat sich bei mir mit der Zeit gegeben. Ok für Zärtlichkeiten war ich immer empfänglich.
    Und ich bin auch eher der Typ, der seine Freundin unentwegt streichelt. :>
    Sie war eher so der Typ..."nimm mich in den arm und nich bewegen" ^^

    ..hat mir auch bissel gestunken...aber damit muss man klarkommen :>

    aber wie gesagt...jetzt grade abi und so...ist echt ein hoher stressfaktor...
    und ...forciere einfach mal die situationen in denen ihr alleine seid...
    um in diese situationen zu kommen musst du halt die initiative ergreifen ....

    wirf ihn sozusagen ins kalte wasser...kann heilende wirkung haben... :smile:
     
    #16
    2Play, 18 März 2005
  17. tine86
    Gast
    0
    Jup..Abi kann schon stress ein..Trotzdem sollte er da net mich nur vernchlässigen..Tut er mit seinen FReunden ja auch net..Will ja nur mal kleine LIebeszeichen und Andeutungen..mehr will ich ja net!

    Naja, wenn wir alleine sind, ist es ja auch so dumm.Wie gesagt, hatte mich extra in seinen Schoß gelegt, aba da kam nix von ihm..Ich streichel ihn usw, aber er nicht. er liegt halt nur so da und Ende..Mir iss das ja denn auch zu dumm zu sagen "du schatz, kannste mich auch mal streicheln" etc.. Ich müsste ihm des ja denn jedes mal sagen..! UNd wenn ich ihn küsse, kommt das auch immer nur von mir, hab ich das GEfühl, wenns von ihm aus ginge, würden wir uns net sooft knutschen irgendwie..hm... : / schade!

    ??
     
    #17
    tine86, 18 März 2005
  18. Loneli-Ness
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    in einer Beziehung
    Ich kenne das auch alles zu gut. Ich bin auch total unzufrieden in der Beziehung (Mein Freund hat kaum Zeit für mich, schenkt mir demnach kaum Aufmerksamkeit und gibt mir auch nicht wirklich das Gefühl dass er mich liebt, obwohl er es mir oft sagt, aber was können Worte schon aussagen.. ?! ) Ich glaube jedoch, dass man solche Verhaltensweisen auch akzeptieren sollte bzw ich bin dazu bereit da ich einfach weiß, dass ich meinen Freund über alles liebe und ich ohne ihn sowieso nicht kann. Wenn dann Schluß wäre, wäre man doch noch viel unzufriedener.Trotz alledem heißt das natürlich nicht, dass man solch ein Verhalten kommentarlos hinnehmen soll. Aber jeder Mensch ist anders und hat eine andere Einstellung zum Leben und vor allem auch zu Beziehungen.
     
    #18
    Loneli-Ness, 21 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Unzufriedenheit Beziehung
CreamyVanilla
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 August 2015
25 Antworten
Horrus28
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Juli 2015
15 Antworten
hanni_90
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Januar 2011
24 Antworten