Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Nathi <3
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Februar 2007
    #1

    Urin stinkt - Grund? oO

    Warum stinkt Urin manchmal so krass.
    Nicht direkt so, als hätte man Spargel gegessen.
    Es riecht so anders, als hätte man i-wie kein Plan.. sooo
    voll die krassen Bakterien im Urin xD :grin: ..

    Nein, aber jetzt mal ernsthaft. Woran kann das liegen? oO

    Das hat doch keinen Zusammenhang mit der Schwangerschaft oder?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Uringeruch
    2. Penis stinkt
    3. warum stinkt sperma?
    4. grüner urin
    5. blutabnahme-urinprobe
  • Tamara2303
    Tamara2303 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    101
    1
    Single
    8 Februar 2007
    #2
    welche schwangerschaft?
     
  • Nathi <3
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    132
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Februar 2007
    #3
    Damit will ich nicht sagen das ich Schwanger bin, aber ... ich meine generell würde es doch keine Zusammenhänge mit 'Schwangerschaften' geben ?!
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    8 Februar 2007
    #4
    Stinkt Urin nicht immer?
    Wohlriechenden gibts doch gar nicht.
     
  • Tamara2303
    Tamara2303 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    101
    1
    Single
    8 Februar 2007
    #5
    war noch nicht schanger, demnach kann ich dazu nicht's sagen. aber urin riecht nun mal nicht besonders toll vor allem morgens
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    8 Februar 2007
    #6
    Deine merkwürdige Fragestellung klingt irgendwie in Richtung, dass du bei dir eine SS vermutest. Am Uringeruch kannst du das aber sicherlich nicht festmachen.
     
  • Nathi <3
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    132
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Februar 2007
    #7
    Jaaa ich weiß wohl das Urin stinkt ^^
    Abeeer es ist seit gestern voll extrem.
    Liegt das i-wie daran , das man vllt. zu wenig Flüssigkeit zu sich nimmt oder so?

    Oder i-wie ne Entzündung im Körper hat?
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Userin des Monats
    9.274
    398
    4.519
    Verliebt
    8 Februar 2007
    #8
    Es gibt ausser Spargel noch viele andere Lebensmittel die den Geruch und Farbe des Urins ändern, z.B. Mais, Müsli, Rote Beete usw..
    Aber auch bestimmte Formen von Diabetes.
    Wenn es häufiger vorkommt zum Arzt gehen, aber es gibt auch Urintests (bakterielle Erkrankungen, Diabetesrisiko) für zu Hause.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    8 Februar 2007
    #9
    Ich mach bei meinem Urin nicht jeden Tag einen Schnuppertest, deswegen hab ich da noch nie was festgestellt, ob sich der Geruch verändert, je nachdem wieviel ich getrunken hab oder so.

    Wie ist dir der Geruch denn aufgefallen?

    Könnte mir schon vorstellen, dass sich der Uringeruch durch eine Krankheit verändern kann, aber genaueres solltest du da einen Arzt fragen.
     
  • Nathi <3
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    132
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Februar 2007
    #10
    Hmmm... jaaa ^^ Kann vllt. sein, weil ich hab am Montag noch Rote Beete gegessen. Danke für das Posting.

    Werd' ich auch tun.. wenn es in 1 Woche nicht weggehen sollte.
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Userin des Monats
    9.274
    398
    4.519
    Verliebt
    8 Februar 2007
    #11
    Wenn man zuwenig trinkt konzentriert sich der Urin stärker, wird dunkler und stinkt.
     
  • B*WitchedX
    B*WitchedX (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    2
    vergeben und glücklich
    8 Februar 2007
    #12
    Ja ne Infektion kann da schon n Grund für sein, auch ne Blasenentzündung oder so... Aber wenn du sonst keine Beschwerden hast... Das ist halt bei jedem anders...
    Mein Urin riecht z.B. nur morgens etwas streng, sonst tagsüber kein bisschen (ist dann eher so neutral wie Wasser). Aber ich trinke auch sehr sehr viel, vielleicht liegts daran...
     
  • Nathi <3
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    132
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Februar 2007
    #13
    :grin: es ist ja nicht so, das ich da immer dran rieche. Um himmelswillen ^^ Nein, es ist mir i-wie direkt aufgefallen.
    Weil das so merkwürig war.

    Das ist jetzt hier auch schlecht zu erklären. WOllte halt mal nachfragen, ob ihr vielleicht eine Ahnung oder so habt. oO
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    8 Februar 2007
    #14
    Naja, wenn der Urin nach Eiweiß riecht, deutet das auf eine Entzündung hin.
    Riecht er einfach nur stärker, liegt das an der hohen Konzentration und somit an zu wenig Flüssigkeit. Daher kann es sein, dass er morgens strenger riecht, als tagsüber, eben weil man die Nacht über keine Flüssigkeit zu sich nimmt.
     
  • Nathi <3
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    132
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Februar 2007
    #15
    ich kann den geruch nicht direkt beschreiben - ich warte einfach ab.. und trinke einfach mal pro Tag 1 -2 Liter.. ich komme normalerweise nie auf 1 - 2 Liter pro Tag. Bei mir wird es knapp mit den 0,5 L .:ratlos:
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    8 Februar 2007
    #16
    Das solltest du auf jeden Fall ändern, auch unabhängig von deinem Urin :zwinker:
    Gesund ist das nämlich auf Dauer überhaupt nicht. Zwei Liter sollten es schon sein...
    Vielleicht gewöhnst du dir an, zu den Mahlzeiten jeweils eine bestimmte Menge zu trinken, dann ist das schonmal fest in deinen Tagesablauf integriert. Und wenn du irgendwo hingehst, nimm immer eine Flasche Wasser mit, wenn man nichts dabei hat, vergisst man das Trinken gerne mal und holt es dann auch nicht mehr nach.
     
  • Nathi <3
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    132
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Februar 2007
    #17
    Okay, danke schön für deinen Beitrag :smile:
     
  • User 34612
    User 34612 (37)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.349
    398
    4.158
    vergeben und glücklich
    8 Februar 2007
    #18
    Jo. Das ist wohl so.
     
  • Alex14
    Alex14 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    101
    0
    Single
    8 Februar 2007
    #19
    Die Niere ist mit der Blase verbunden und sorgt unter anderem für die Konzentration des Urins. Wenn du also nicht viel trinkst würde der Körper immer mehr Wasser verlieren, also bildet die Niere ein Nebenkonzentrat und dieses kann unangenehm riechen.
    Wenn jedoch genug Wasser vorhanden ist muss nicht so viel konzentriert werden.

    Edit: An die Experten war das da oben richtig? Habe das noch so in Erinnerung aber ich schreibe bald eine Arbeit darüber.
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    8 Februar 2007
    #20
    Ich würd drauf tippen dass es einfach damit zusammenhängt dass du zu wenig trinkst!
    wie meine vorredner schon sagten, nur 0,5 l ist sehr ungesund! Für die Nieren und den Körper insgesamt...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste