Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Urlaub bei der Bundeswehr?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Jan-Hendrik, 8 August 2002.

  1. Jan-Hendrik
    0
    Hallo Leserinnen+Leser :smile:

    Komme zum 1. Oktober in die Bundeswehr.

    Aufteilung:

    9 Monate + 6 Monate.

    Innerhalb der ersten 9 Monate möchte ich (im März) mit meiner Freundin verreisen (2 Wochen).

    Wie siehts aus?? Kann man innerhalb der ersten 9 Monate (nach den ersten 3 Monaten in denen die Grundwehrzeit ist) Urlaub nehmen? Wieviele Tage hat man?

    Danke für eureHilfe :grin:

    Jan
     
    #1
    Jan-Hendrik, 8 August 2002
  2. Florian_PL
    Florian_PL (33)
    Planet-Liebe-Team
    Administrator
    504
    228
    1.561
    nicht angegeben
    Hi zukünftiger Kamerad.

    Also, es sieht wiefolgt aus. In der Grundausbildung bekommst du keinen Urlaub. In den verbleibenden 6 Monaten hast du 20 Tage Urlaub, die du dir selber einteilen kannst. Dann gibt es noch Pro Quartal einen Quat-Tag. Der wird manchmal für die Gesamte Kompanie befohlen, manchmal kann man den aber auch selber nehmen. Und dann kannst du noch Dienstausgleich bekommen, für geleistete Dienste, wie Wache, UvD, GvD. So ein Dienst bringt ab dem 11. Dienstmonat auch einen Tag frei.
    Für die 6 Monate die du verlängerst bekommst du weitere 13 Tage. Die Anzahl der Monate wird mit 2.13 (oder 2.14 bin mir nicht so genau sicher, aber egal :zwinker:) multipliziert und heraus kommt dann halt die zusätzlichen Urlaubstage!

    Also steht deinem Urlaub nichts im wege!

    CU

    Crazy-Achmet

    PS: Wo kommst du denn hin?
     
    #2
    Florian_PL, 8 August 2002
  3. Jan-Hendrik
    0
    Moin Crazy :smile:

    Komme nach Heide zum 1sten Luftwaffenregiment. Bin ja mal gespannt. Die zusätzlichen 6 Monate werde ich in den Süde Niedersachsens versetzt. Das passt mir zwar nicht so - aber mal sehen, was kommt :zwinker:

    Jan
     
    #3
    Jan-Hendrik, 9 August 2002
  4. Florian_PL
    Florian_PL (33)
    Planet-Liebe-Team
    Administrator
    504
    228
    1.561
    nicht angegeben
    Das erste sagt mir so nichts! Aber in den Süden Niedersachsens? Weißt du genau wo? Das müßte irgendwo in meiner Nähe sein!
     
    #4
    Florian_PL, 9 August 2002
  5. Ghost Bear
    Gast
    0
    So richtig. Als ehemaliger Stabsdienstsoldat kann ich Crazy-Achmet bestätigen.

    2 Monate Grundi: Kein Urlaub
    2 Wochen Schieß- und Wachausbildung: Kein Urlaub
    2 Wochen VN-Ausbildung: Kein Urlaub

    Bei allen Übungen: Kein Urlaub
    - Ausnahme: Urlaub wurde schon vor bekannt machen der Übung genommen und der Spieß hat seinen guten Tag.

    Bei Manövern: Kein Urlaub
    - Ausnahme wie Übungen

    Einsatz (Nato / VN): Kein Urlaub evtl. Rückruf aus dem Urlaub

    Katastropheneinsatz: Kein Urlaub / evtl. Rückruf aus dem Urlaub


    (Ex) OG Ghost Bear meldet sich ab!

    PS: War bei der Drohnenbatterie 100 in Coesfeld (Westfahlen)
     
    #5
    Ghost Bear, 16 August 2002
  6. Jan-Hendrik
    0
    1. Gehe zum 1. Oktober hin zum Bund. Kann ich dann im März Urlaub nehmen??

    2. Wie ist eigentlich die Bezahlung beim Bund?

    Gruß Jan
     
    #6
    Jan-Hendrik, 17 August 2002
  7. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    1. siehe oben

    2. je nachdem, ob du dich für mehrere jahre verpflichtest oder nur bundi (wehrpflichtiger) bist

    wo kommstn hin?
     
    #7
    Beastie, 18 August 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Urlaub Bundeswehr
ProxySurfer
Off-Topic-Location Forum
14 Oktober 2016
48 Antworten
sumsilein
Off-Topic-Location Forum
17 Juli 2016
26 Antworten
TequilaSunny
Off-Topic-Location Forum
13 Oktober 2015
14 Antworten
Test