Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Urlaub ja/nein mit wehm??

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von loligo, 15 Juli 2008.

  1. loligo
    Gast
    0
    Hey Leute hab hier vor kurzem schon mal geschrieben, weil ich mit meiner Ex evtl. in Urlaub will.

    Also die Situation hat sich mega geändert.

    Habe mich jetzt irgendwie in meine mega beste Freundin (16)verliebt und das nicht zu knapp, naja wir sind noch net zämme, aber i hope so bald. Sie emfpindet ähnlich.

    Und bei meiner Ex, sie hat sich auch in nen andren verliebt, sind aber nicht zusammen. Sie hofft aber auf Bald.

    Also jeder ist bald wieder vergeben:herz:

    Jetzt weiß ich aber net was ich mit dem Urlaub machen soll den ich mal mit meiner Ex gebucht hatte. Sie würde trotzdem gerne mit mir un Urlaub, sozusagen als Abschluss und dann sind wir nur noch gute Freunde hab ich mir gedacht. Die Frage ist nur ob das nicht en Fehler von unserer Seite wäre, weil wir ja viel bis dahin vergeben sind. Und ich weiß ja net aber denk ich dann net immer an meine Freundin und sie an ihren Freund?.
    Aus Spaß habe ich mal meine Freundin da gefragt ,sie war net abgeneigt, miente aber sie könnte net weil ich ihn ja allein zalhen würde, weil sie kein Geld hat(war auch bei meiner Ex so geplant).
    Was würdet ihr machen? Soll ich mit meiner neuen? Aber dann verletz ichd och meine Ex oder? Oder soll ich mit meiner Ex als Abschluss?
     
    #1
    loligo, 15 Juli 2008
  2. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    884
    113
    65
    vergeben und glücklich
    Wenn überhaupt, würde ich sagen, du fährst mit deiner aktuellen Freundin in Urlaub.
    Was soll so ein "Abschlussurlaub" bitte bringen wenn man bereits wieder vergeben ist? Schluss ist Schluss, wenn deine Ex noch einen "Abschlussurlaub" möchte/braucht, würde ich mich fragen, warum. (was ich da denke, behalte ich lieber für mich, ich will niemandem etwas unterstellen)

    Wenn ihr beide dann noch ohne Partner sein würdet, dann stände dem nichts im Weg, dass ihr noch mal zusammen Urlaub macht.
     
    #2
    User 25480, 15 Juli 2008
  3. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Kann man den Urlaub nicht irgendwie canceln? Habt ihr keine Reiserücktrittsversicherung?
    Wenn ich verliebt wär, würd ich nicht mehr mit meinem Ex in Urlaub fahren. Wozu? Man braucht doch keinen Abschlussurlaub um gute Freunde zu sein :ratlos_alt: Mal abgesehen davon würd ich mich fragen, was eure neuen Partner dazu sagen würden. Ich fänd das alles andere als witzig und würde es vermutlich nicht akzeptieren, wenn mein neuer Freund mit seiner alten Flamme wegfahren würde :ratlos:

    Also, entweder nimmst du deine Freundin mit, oder du gibst deinen "Platz" dem potentiellen neuen Freund deiner Ex. Alles andere würde ich nicht befürworten...
     
    #3
    LiLaLotta, 15 Juli 2008
  4. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    vor allem wär ich an stelle deiner neuen freudnin ganz schön sauer, dass du der ex den urlaub auch noch bezahlst :what:.

    also da würd ich doch lieber die neue freundin mitnehmen oder evtl, wenns irgendwie geht vielleicht zu viert fahren.dann dürften ja alle zufrieden sein.
     
    #4
    Sonata Arctica, 15 Juli 2008
  5. loligo
    Gast
    0
    Canceln geht net, nur mit ner Krankheit.

    Naja sie frühlt sichg ekränkt, also meine Ex weil sie denkt man würde sie einfach so austauschen. Weil sie sicha uch schon auf den Urlaub gefreut hat.
    Aber weder sie noch ich haben den Freund was passiert sieht man erst mit der Zeit :mad:
     
    #5
    loligo, 15 Juli 2008
  6. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    dann fahr doch mit ihr, wenn du das willst.....aber wunder dich nicht wenn das ärger gibt.
     
    #6
    Sonata Arctica, 16 Juli 2008
  7. Hase2008
    Hase2008 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    224
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Du hast sie ja in ner gewissen Weise eh schon ausgetauscht..
     
    #7
    Hase2008, 16 Juli 2008
  8. Geeman
    Gast
    0
    asdasd
     
    #8
    Geeman, 16 Juli 2008
  9. betty boo
    betty boo (29)
    Meistens hier zu finden
    1.569
    148
    95
    vergeben und glücklich
    also wenn DU sowieso den kompletten urlaub finanzierst, dann darfst du dir doch auch aussuchen, mit wem du ihn antreten willst??

    der urlaub mit deiner ex war geplant, bevor ihr beide neue partner in spe habt. es ist doch das normalste der welt, dass man dann nicht mehr mit dem/der ex wegfährt?! wie du schon sagst, die situation hat sich geändert.

    und um befreundet zu bleiben, muss man keinen abschlussurlaub machen :ratlos: wie habt ihr euch das überhaupt vorgestellt? ein zimmer, ein doppelbett, womöglich abends zusammen aneinander gekuschelt einschlafen?!

    und wenn ich einen freund hätte und total verliebt bin, dann würde ich doch am liebsten alles mit ihm unternehmen (urlaub!) und meinen ex auch ex sein lassen...
     
    #9
    betty boo, 16 Juli 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Urlaub wehm
Brillenpizza
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 September 2016
21 Antworten
Cupcake1000
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 August 2016
10 Antworten
squibs
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Juli 2016
14 Antworten
Test