Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Urlaub und die Konsequenzen...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von The Faultier, 9 August 2007.

  1. The Faultier
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Ich will hier wirklich niemanden mit meinen Problemen belästigen,ich habe nur das Gefühl,dass es mir nach diesem Post vielleicht besser geht...

    Also Vorweg sollte gesagt sein das sie 15 ist und ich 16 sie wohnt in Baden-Würtemberg (Nähe Stuttgard) und ich in der Nähe von Hamburg,also wäre meine einzige Hoffnung eine Fernbeziehung mit regelmäßigen Besuchen...

    Aber soweit bin ich ja leider Gottes noch nichteinmal...

    Also:

    Ich war mit einer Freundin im Urlaub.
    Am Anfang meiner 2. Urlaubswoche habe ich das besagte Mädchen (und ein paar andere Leute) kennengelernt und diese Woche sind wir uns immer Näher gekommen(Hatte sie Huckepack durch den Pool getragen und sie mich massiert[das war vllt schön...:cry:],jede Menge Spielereien halt).Doch wie es halt so kommt geht auch der schönste Urlaub einmal zuende und gestern kam dann der Abschied,als erstes blieben wir beide recht cool,doch als ihre große Schwester dann anfing zu heulen konnte sie die Tränen dann auch nichtmehr halten,ich konnte mich da gottseidank noch halten doch am liebsten hätte ich auch losgeheult...

    Soweit so schlecht,gestern Nacht musste ich feststellen das ich wegen ihr nicht einschlafen konnte und als der Schlaf mich dann doch überwältigte träumte ich auch noch von ihr und wachte heulend wieder auf (Für meine 16 Jahre als Junge eigentlich ziemlich Kindisch aber sie fehlt mir echt sehr...):cry:

    Sie hat kein ICQ und sie ist nichtmehr dazu gekommen mir ihre Handy-Nummer zu geben jedoch kann ich ihre Große Schwester (die ICQ hat) danach fragen oder eben die Freundin von mir die mit im Urlaub war. (keiner aus der Gruppe,auch nicht ihre Schwester oder das Mädchen weiß davon das ich mich voll in sie verknallt habe)

    Also das mit der Handy-Nummer wäre jetzt nicht sooo mein Problem,jedoch habe ich nicht vor ihr einfach eine SMS zu schreiben ala:"Ich liebe dich...mfg"

    Darum wollte ich auch einfach mal wissen wie ich das ganze eurer Meinung nach angehen soll...

    Bitte keine Posts wie "Vergiss sie" oder soetwas in der Art,dass schaffe ich ohnehin nicht,denn mir kommen gerade sowieso schon wieder die Tränen,dass ganze nimmt mich also ziemlich mit...

    Kennt ihr das Lied "Warten auf dich" von Urbanize zufällig?
    Dieses Lied läuft bei mir fast durchlaufend und sie hat mir dieses Lied auch gezeigt.
    Das Lied drückt meine aktuelle Gefühlslage sehr gut aus...
    Ich kann an nichts anderes mehr denken als an sie und mir kommen jedesmal aufs neue die Tränen...

    Ich hoffe dieser Post war einigermaßen verständlich...

    Danke fürs lesen!
    :flennen: :geknickt: :cry:
     
    #1
    The Faultier, 9 August 2007
  2. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    Jaja. Urlaubsliebe. :grin:

    Als erstes vielleicht mal: Mach dich nicht so fertig. Es ist nur ein Mädchen mit dem du viel Spass hattest. Das soll jetzt nicht heissen "Vergiss sie".. aber nimms nicht so schwer.. nimms lieber "Ach ich bin verliebt! Ist das schön. Sie ist zwar nicht da, aber vielleicht werden wir uns wiedersehen" Wenn man alles gleich so negativ nimmt und weint obwohl man noch keinen Kuss ausgetauscht hat und sich noch nicht mal so ganz gut kennt, ist das eher etwas übereilig.

    Ich will nicht sagen dass ich nicht auch mal so reagiert habe. Ich weiss noch, da war ich 13, ich hab ihn auch im Urlaub kennengelernt.. und da wurd dann mehr draus.. Also im Urlaub, ich habe sogar mit ihm geschlafen. Und dann haben sich unsere Wege getrennt (er Deutschland, ich Schweiz), ich hab ihm ein Weilchen nachgeheult.. und das wars. Wir haben den Kontakt auch bald abgebrochen.

    Heute bin ich mit einem Deutschen zusammen, wohnen auch weit auseinander (700 km) und das geht nun schon bald 4 Jahre. Hier hast du zwei Beispiele wie ne Fernbeziehung ausgehen kann. Und beides habe ich miterlebt. Was bei dir wird.. oder ob überhaupt mehr wird liegt ja bei dir.

    Ja und wie du vorgehen sollst... Wenn ich dich wäre würd ich deine Freundin nach ihrer Nummer fragen und ihr ne Sms a la Ich fand die Ferien toll und es hat echt Spass gemacht, würds gern mal wiedermal wiederholen oder dich wiedersehen. So zeigst du ihr deine Interesse aber machst dich nicht gleich mit schnulzigem Liebesgesülze lächerlich. Ich meine.. wer weiss.. vielleicht empfindet sie im Moment genauso wie du. Und weiss auch nicht wie sie damit umgehen soll. Wenn sie interessiert ist wird sie dir mit Sicherheit zurückschreiben und das wird sich dann schon mit der Zeit entwickeln.

    Ich wünsch dir jedenfalls viel Erfolg und sei nicht so traurig :knuddel:
     
    #2
    Spaceflower, 9 August 2007
  3. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    spaceflower hat eigentlich schon alles gesagt:zwinker: .
    wollte aber noch hinzufügen,dass deine chancen doch gar nicht so schlecht stehen. ihr verhalten(,dass sid dir nachgeweint hat,z.B) zeigt ja,dass sie dich auch mag.also sieh das nicht so negativ und freu dich lieber über deine gefühle,denn das nächste treffen wird bestimmt bald kommen.

    wie ihr dann die entfernung "überwindet",dass müsst ihr dann halt mal schauen.aber ein versuch sollte es auf jeden fall wert sein.

    viel glück euch beiden:zwinker: .
     
    #3
    User 77157, 9 August 2007
  4. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Ich würd auch nicht sagen, vergiss sie, sondern: Träum von ihr, jede Nacht, so lange du magst, und krieg ihre Handy-Nummer raus und halt dich ungefähr an Spaceflowers Text. Besser als sie hätte ich das nämlcih auch nicht sagen können.
     
    #4
    Shiny Flame, 9 August 2007
  5. Hobikoan
    Hobikoan (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    1
    vergeben und glücklich
    find deinen post sehr lieb und wenn sie den lesen würde, dann würd sie sich sicher gleich in dich verknallen (wenn sies nicht ohnehin schon getan hat)! :zwinker:

    ich würd das ganze so angehn: frag mal als erstes ihre schwester nach handynummer oder e-mail adresse und dann kannst ihr ja einfach mal schreiben. wie und was hat spaceflower ja sowieso schon geschildert!

    und wer weiß: vielleicht gehts ihr ja sowieso so wie dir! :zwinker:

    wünsch dir alles gute und kopf hoch!
     
    #5
    Hobikoan, 9 August 2007
  6. Chris84
    Chris84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.198
    123
    11
    vergeben und glücklich
    ehrlich gesagt seh ich das persönlich nicht so positiv. Ich führe zwar selber schon was länger eine Fernbeziehung. Bin aber in der glücklichen Lage etwas älter zu sein und mir daher die Bahnfahrten leisten zu können. Ich denke mit 16 ist eine solche Beziehung noch nicht zu erhalten. Zumal ihr beide noch jung seid und demnach alle Zeit der Welt habt euch was "praktischeres" zu suchen.
     
    #6
    Chris84, 9 August 2007
  7. The Faultier
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für die zahlreichen Antworten,besonders an Spaceflower,du hast mir echt geholfen. :knuddel:

    Heute kommt sie dann auch aus dem Urlaub nach Hause und ich denke das ich ihre Schwester nicht gleich damit zu überfallen sondern ersteinmal 1-2 Tage warten werde,am Samstag ist die Freundin auch bei mir die mit im Urlaub da,vllt. hat die ja auch noch Ideen.Heute konnte ich zwar wieder nicht schlafen,aber hatte jedenfalls gehofft das hier was sinvolles bei rauß kommt,was sich ja auch bestätigt hat!

    Danke euch Leute!
     
    #7
    The Faultier, 9 August 2007
  8. JackyllW
    JackyllW (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    676
    103
    1
    nicht angegeben
    Hallo Faultier,
    ein ähnliches Problem hatte ich vor Jahren auch mal.
    Von der Schule aus war ich auf deinem Frankreichaustausch (in die Vendée) und der beste Freund von meiner Austauschschülerin war ein ganz Süßer...er wollte was von mir, ich wollte was von ihm, auf "Partys" die in der Zeit stattfanden waren wir unzertrennlich, haben rumgeknutscht und so weiter.
    Als es hieß "Abschied nehmen" haben wir Adressen ausgetauscht uns zwei Jahre lang jede Woche zwei Mal geschrieben, ein Jahr nach dem Austausch war ich wieder dort, ebenfalls mit der Schule. Es war wieder total schön und so, wie im Jahr zuvor eben.
    Aber nach und nach ist der Kontakt abgebrochen...schade, aber die Briefe und Fotos bleiben eine Erinnerung...
    Eine Fernbeziehung in der Größenordnung ist sehr sehr schwer, man verliert sich zu schnell aus den Augen :frown:
     
    #8
    JackyllW, 9 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Urlaub Konsequenzen
Brillenpizza
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 September 2016
21 Antworten
Cupcake1000
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 August 2016
10 Antworten
Jasmin1998
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Juli 2013
7 Antworten