Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Katzi
    Gast
    0
    14 September 2003
    #1

    Urlaub????

    Ich habe eine Frage!
    Ich 22 und sie ist 16 und wir möchten im Oktober in die Türkei fahren. Haben auch schon gebucht! die Buchung läuft auf meinem Namen. Das Problem ist das sie nur meine Freundin ist und ich nicht weiss ob sie mit mir fahren darf.weil sie doch minderjährig ist und ich nicht ihr Erziehungsberechtigter. Weil ich möchte auch nicht das sie sie in Düsseldorf nicht ins Flugzeug lassen. Dann haben ihre Eltern noch Agst das sie aufgrund das sie minderjährig ist das wir nicht im selben zimmer schlafen dürfen. Also wir reisen nicht in einer gruppe. Sondern die reise ist Privat. Bitte helft mir.
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Urlaubsbekanntschaft
    2. Urlaubsflört
    3. urlaubsproblem
    4. Urlaubsproblem
    5. Urlaubsbeziehungen
  • 14 September 2003
    #2
    mitreisen darf sie auf jeden fall, da sie 16 ist. jugendliche dürfen ja auch allein reisen/fliegen usw. haben ihre eltern es denn erlaubt das sie mitdarf, oder net? weil wenn sies erlaubt haben, dann is ja wohl klar das ihr auch in einem zimmer schlafen wollt..
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    14 September 2003
    #3
    Als ich 16 war, bin ich mit meinem damaligen Freund (er war 20) nach Paris gefahren .. gab keinerlei Probleme.
    Wenn ihr aber Angst habt, dass ihr am Flughafen net durchkommt (was ich net glaube), dann lasst ihre Eltern doch einfach ne Einverständniserklärung unterschreiben :zwinker:

    Juvia
     
  • Katzi
    Gast
    0
    14 September 2003
    #4
    ja sie haben es erlaubt aber woher sollen denn die Leute es wissen ob es ihre Eltern es erlaubt oder nicht! wege den Gesetzen. e9inverständniserklärung kann ja auch gefälscht sein!
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    14 September 2003
    #5
    Deshalb :tongue:

    Juvia
     
  • Katzi
    Gast
    0
    14 September 2003
    #6
    die einverständniserklärung kann ja auch gefälscht sein. keiner kann wissen das es richtig ist und nicht gefälscht ist.
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    14 September 2003
    #7
    *löl* Dann musste eben ne Kopie vom Perso der Eltern mitnehmen.
    Im Notfall sollen die Eltern eben mit zum Flughafen fahren.

    Juvia
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    14 September 2003
    #8
    Ich bin vor zwei Jahren auch mit einer Freundin geflogen. Sie war 16 und ich 18. Am Flughafen gab es keinerlei Probleme. Ihre Eltern hatten ihr zwar eine Einverständniserklärung geschrieben (ob die gefälscht ist oder nicht, interessiert am Flughafen keine Sau), aber die wollte keiner sehen.
     
  • Heartlove
    Gast
    0
    14 September 2003
    #9
    und was machen die dann am flughafen in der türckei, bei der heimreise? Sollen die eltern dann da hin kommen?:blablabla :blablabla :blablabla
    :eckig:
    :engel:
    :drool:
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    14 September 2003
    #10
    Meine Güte ... ne Einverständniserklärung reicht völlig aus ... und wenn die in die Türkei kommt, dann auch zurück ...

    Juvia
     
  • Katzi
    Gast
    0
    14 September 2003
    #11
    hmm aber ob sie uns auch ins gleiche zimmer stecken. Ich meine wir tragen ja komplett andere namen. Und sie ist minderjährig. Hmm alles so komisch. Naja gut es wird schon klappen hoffe ich.Das problem ist nur das sie erstmal dahinkommen muss. Weil sonst ist die Reise ja umsonst. Weil die Tusse an dem Reisemarkt hat auch nicht nach ihrem alter gefragt.
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    14 September 2003
    #12
    Wenn ihr ein Doppelzimmer gebucht habt, dann bekommt ihr das auch ...

    Juvia
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    14 September 2003
    #13
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass das Personal am Flughafen besseres zu tun hat, als sich darum zu kümmern, wer wie alt ist und mit wem wer fliegt. Das ist da eine Massenabfertigung, und sowas interessiert da niemanden. Weder in der Türkei noch in Deutschland.
     
  • Katzi
    Gast
    0
    14 September 2003
    #14
    Ja wir haben DZ und allinklusive und 5 sterne gebucht für 2 wochen in den Herbstferien. Müsste dann auch alles so hinhauen
     
  • Katzi
    Gast
    0
    14 September 2003
    #15
    Muss man einen Reisepass in der Türkei haben?
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    14 September 2003
    #16
    Wir hatten damals im Reisebüro nachgefragt und die Frau da meinte, dass eine Einverständniserklärung auf jeden Fall reicht. Und selbst die wollten sie bei uns ja nicht sehen.
    Also mach dir da mal keine Sorgen.
    Und mit dem Hotel wird es garantiert auch keine Probleme geben! Ihr habt ein DZ gebucht, und das werdet ihr auch kriegen.
     
  • someonetolove
    0
    14 September 2003
    #17
    najo, mit reisepass ist es einfacher :zwinker: aber brauchen tust du keinen. ich war letztes jahr ohne in der türkei.
    da musste ich halt vorher an so nen schlater, an dem ich ne einreise erlaubnis (or whatever) bekommen hab. pass aber auf, wenn du sowas bekommst.. kostet um die 30€ falls du sie verlierst und wieder nach haus willst :zwinker:
    viel spaß im urlaub

    someone
     
  • 14 September 2003
    #18
    flieg einfach! mit 16 darf man fliegen, fertig!
    bekannte sind auch alleine geflogen mit 16 und 15!
     
  • Moonlight21
    Verbringt hier viel Zeit
    260
    101
    0
    Single
    15 September 2003
    #19
    NA dann ist ja alles klar würde ich sagen! Naja ihre Schule macht jetzt Stress weil sie sie nicht 2 Tage vor den Ferien freistellen wollen. Aber das ist der einzige Termin der noch buchbar für 2 Wochen ist. Aber der Urlaub ist ja schon gebucht ich meine ich kann den ja auch nicht einfach absagen. Kann mir jemand weiterhelfen wie ich das doch noch schaffe das sie freigestellt wird. Der Direktor meinte nur " Ich kann mir auch nicht die Ferien so legen und wegfliegne wie ich das will und deswegen kannst du das auch nicht""nur im absoluten Notfall genemige ich das z.B. Tod eines Verwandten(mit Nachweis)"
     
  • bobb
    Verbringt hier viel Zeit
    251
    101
    0
    nicht angegeben
    15 September 2003
    #20
    Naja is schon doof das der Direx weiß dass ihr in´n Urlaub wollt, Die dürfen doch garnicht vor den Ferien freistellen. aber eigentlich macht das net der Klassenlehrer?
    Bei bis zu drei Tagen? Sonst geht halt nur ne Krankschreibung. SChwänzen is halt net so toll, gibts da net ne Geldstrafe oder so?
    Wenn ihr aber so´n Ars****** von Lehrer/Direx erwischt habt der euch dann was-weiß-ich-wen auf den Hals hetzt...Gute Nacht!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste