Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Urlaubsbekanntschaft -- Trauer !!!!!! HILFE !!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Crazy Man 86, 10 August 2006.

  1. Crazy Man 86
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    Single
    Hi leute,

    Also ich melde mich zwar mal alle Jubeljahre hier im Forum aber JETZT ist es wieder einmal Zeit das ich hier meine Depressionen los werden kann. Also ich habe ein echt super nettes und hübsches Mädchen im Urlaub kennengelernt und mit ihr aber leider auch nur zwei Nächte in der Disko verbringen können bevor sie wieder nach Hause gefahren ist. Ich hab mich mit ihr wirklich super verstanden und konnte mit ihr über alles reden das gabs bei mir eher SELTEN wenn ich mit Mädchen gesprochen habe. Nun ist sie weg ich bin wieder in Deutschland das Wetter ist scheiße ich hab nur noch Depressionen weil ich zwar noch ein wenig Kontakt zu ihr habe aber nicht richtig !!! Sie wohnt ewig weit weg und ich flippe langsam aus weil ich einfach bei ihr sein will. Ich weiss leider auch nicht ob sie wirklich was von mir will oder ob ich nur ein Depp zum tanzen in der Disko war das ist das Problem. Ich weiss es klingt übertrieben das man nach zwei Nächten schon von verliebt spricht aber ich werde echt verrückt ohne sie. HILLFE !!!

    Was würdet ihr mir raten ??? Klingt es soo übertrieben wenn man ein Mädchen schon liebt obwohl man sie nicht richtig gut kennt ??

    Ich stelle mir hier nur dauernt vor das das natürlich genau DIE richtige sein kann und ich sie nicht erreichen kann vielleicht für immer. Manche Menschen trifft man nur einmal im Leben... Ich hatte noch nie vorher soviel Spass mit einem Mädchen und vorallem auch vom Charakter her.. ich mag sie einfach nicht nur wegen dem Aussehen oder so.

    WARUM TRIFFT MAN IM URLAUB MENSCHEN DIE MAN NIE WIEDER VERLIEREN möchte und dann sowieso nie wieder sehen kann. Bei mir Zuhause traf ich noch nie so ein Mädchen deshalb hatte ich auch wenig Freundinnen bisher.

    mfg Crazy Man 86
     
    #1
    Crazy Man 86, 10 August 2006
  2. schnittchen
    Verbringt hier viel Zeit
    620
    103
    3
    nicht angegeben
    du hast noch nie ein mädchen wie sie getroffen...
    auch ihr charakter war total toll...
    und du hast noch nie so toll mit einem mädels sprechen können...

    erstmal - war waren bloss zwei tage, genauer sogar nur zwei nächte.
    zweitens - urlaub. da ist man immer lockerer und einfacher als zuhause! man lernt schneller menschen kennen, kann sich schneller öffnen, denn meist sieht man die ja eh nicht wieder.

    man erinnert sich immer besonders gern an solch geschichten und klammert sich daran fest, weil man keine chance dazu hat, den anderen wirklich zu bekommen. es verschleiert die angelegenheit und setzt den anderen auf einen sockel, den er wohlmöglich garnicht verdient hat.
    und es sei nebenbei erwähnt, dass sie wohl nicht genauso denkt wie du - deswegen würde ich dir raten, dich da nicht so rein zusteigern.
    geh bei dir ordentlich auf piste, lenk dich ab und freu dich, dass du so ein schönes erlebniss hattest :smile2:
     
    #2
    schnittchen, 10 August 2006
  3. Crazy Man 86
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    Single
    Erstmal danke für die Antwort........

    Ich weiss schon solche Urlaubsbekanntschaften sollte man schnell vergessen da es eh NUR Urlaub war und nichts richtiges. Aber genau das hasse ich soo. Warum können denn aus Urlaubsbekanntschaften keine richtigen ''Beziehungen'' werden ??? :kopfschue

    Ich weiss sie ist ewig weit weg usw... aber ich würde sie überall besuchen !!! Egal wie weit ich fahren müsste. Naja aber du hast schon recht es war halt nur URLAUB aber ich hab mich einfach verliebt...........aaaaaaaaaaahhhhh:flennen:
     
    #3
    Crazy Man 86, 10 August 2006
  4. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Hi.
    Ich habe mich bei meinem letzten Urlaub auch verliebt. Und als ich wieder zuhause war, war ich tagelang total depressiv und nicht ansprechbar.
    Alle haben mir gesagt, ich solle die Urlaubsbekanntschaft als eine solche belassen und ihr nicht weiter nachtrauern. Aber ich konnte ihn einfach nicht vergessen, weil ich dachte, er wäre vielleicht dieser eine, nach dem eine Frau immer sucht. Ich verliebe mich selten und deswegen wollte ich das nicht einfach so wegwerfen und bin halt am Ball geblieben.
    Hab ihn dann für einige Tage besucht und es war auch total schön und ich konnte mir alles mit ihm vorstellen, aber trotzdem habe ich dann eingesehen, dass es keinen Sinn hat, weil die Entfernung einfach viel zu groß war. (Wie groß ist sie denn bei euch?)
    Zum Glück wohnt er irgendwann wieder in meiner Nähe, wobei es sich bis dahin wahrscheinlich zu sehr entfremdet hat...
    Wieso fährst du nicht auch einfach zu ihr? Frag sie doch mal, ob es für sie mehr war, als nur eine Discobekanntschaft...
    Nicht aufgeben. Auch wenns vielleicht objektiv gesehen besser wäre.
    Oder du versuchst, hier welche kennenzulernen...Aber das rät dir genau die Richtige, die selbst immer nur was für Männer epmfindet, die sonsto wohnen :engel:
     
    #4
    ~Vienna~, 10 August 2006
  5. schnittchen
    Verbringt hier viel Zeit
    620
    103
    3
    nicht angegeben
    nein, so würde ich das wiederrum auch nicht sagen!
    ich habe meinen freund zum beispiel auch im urlaub kennen gelernt und bin absolut glücklich!!

    nur ist das bei euch eine andere situation.
    es waren bloss zwei abende in der disco. wie weit kann man da also jemanden kennen lernen??
    und zudem, muss solche eine sache immer von beiden aus gewollt sein, es ist eh "kompliziert" genug.

    ich wollte dir nur klar machen, dass es so einfach ist, sich in was schwieriges und aussichtloses (denke ich, weil es nicht den anschein macht als ob das mädel interesse hegt) hineinzusteigern, als was reales anzufangen...
    deswegen solltest du los ziehen :zwinker:
     
    #5
    schnittchen, 10 August 2006
  6. Crazy Man 86
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    Single
    Ok also ich berschreibe es mal so.

    Wir waren in der Disko haben sehr lange getanzt in den zwei Nächten also so um die 6 Stunden das natürlich sehr intensiv. Dann haben wir uns an ihrem letzten Abend geküsst und dazwischen haben wir sehr viel mit einander geredet, hatten auch jede Menge Gemeinsamkeiten. Also zu den 6 Stunden tanzen (hot) am Abend kamen etwa 3 Stunden hinzu in denen wir uns ausgetauscht haben über alles was uns so gefällt und was nicht halt einfach über vieles auch sehr persönliche Dinge in Hinsicht auf die Familie. Ich mag sie einfach und ich sehe es nicht als hier schnell mal ins Bett bekomm - Geschichte an sondern als was ernstes.. UND Sie war bisher jedenfalls nicht abgeneigt von mir nicht das ihr es falsch versteht aber sie hat halt noch nichts wirklich über ihre Gefühle preis gegeben sondern wir haben immer nur nett mit einander hin und her geschrieben. Das meinte ich. Warum wohnt sie nur nicht bei mir ????:geknickt: Dann würde ich ständig zu ihr fahren. Naja sie wohnt leider in der Mitte von Deutschland und ich in Bayern also die Entfernung geht vielleicht. Ach ja sie sagte auch sie sei schüchtern und das sie eher zurück haltent ist vielleicht schreibt sie deshalb nichts über ihre Gefühle. Das ist das Problem ich weiss nicht woran ich bin. Sie sagte außerdem sie hat keinen Freund.
     
    #6
    Crazy Man 86, 10 August 2006
  7. SchwarzerEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.160
    121
    0
    Single
    Na, Bayern und Mitteldeutschland das geht ja noch ! Du hast gemeint, du würdest sie überall besuchen. Dann mal los.
    Abgesehen davon, kannst du sie ja auch so erstmal besser kennenlernen und vllt auch etwas über ihre Gefühlswelt erfahren. Vielleicht ist sie wirklich nicht abgeneigt, aber braucht einfach noch Zeit, um ihre Gefühle zu entwickeln (waren ja nur 2 Tage).
    Wozu gibts Internet, Handy, Telefon, Briefe ? :smile:
     
    #7
    SchwarzerEngel, 10 August 2006
  8. Chococat
    Chococat (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    599
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Denkst du vielleicht, wenn du bei ihr wärst, wär das Wetter wieder schön?
    Ihr würdet bei geilen Temperaturen heiße Nächte in Discos durchtanzen?
    Bis in die Puppen auspennen und sich dann am Frühstücksbuffet vollmampfen?
    Den Nachmittag am Strand gammeln und den Wellen zuhören?
    DAS ist das, in das du dich verliebt hast. Klar plaudert es sich da gut.

    Warte mal noch ein paar Wochen, bis du dich wieder eingelebt hast, akzeptiert hast, dass du nunmal im grauen, spießigen Deutschland wieder angekommen bist, dann wird auch sie schnell nur noch eine Erinnerung sein.

    Die "Große Liebe" haben schon viele Leute im Urlaub getroffen, ich war selber mit einer über ein Jahr zusammen.... Aber man liebt vor allem das Leben (wenn auch mit ihr), was man im Urlaub hatte. Dafür ist es Urlaub. Behalt ihn in Erinnerung und freu dich auf nächstes Jahr, da kommt bestimmt ne neue Liebe vorbei.
     
    #8
    Chococat, 10 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Urlaubsbekanntschaft Trauer HILFE
grunge15
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 April 2016
13 Antworten
montagfreitag
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Juli 2015
5 Antworten
theposies
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Mai 2014
14 Antworten