Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Urlaubskrise

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Leeloo, 6 April 2004.

  1. Leeloo
    Leeloo (34)
    Ist noch neu hier
    511
    0
    0
    nicht angegeben
    Mein Freund ist nun seit sechs Tagen im "Urlaub" und es werden noch 23 weitere folgen. :cry:
    Nur geht's mir jetzt schon net mehr gut, wir wohnen zusammen und ich mag abends z.B. nicht das Licht ausmachen und schlafen zu gehn.Ich hab einfach Angst hier allein, was wenn mich einer beobachtet???

    Meine Familie ist auch nicht da, bin erst vor kurzem hierher gezogen und hab somit auch keine Freunde, die ich treffen könnte. Ein paar Leute von der Arbeit sind ganz nett, aber ich denke, dass wenn ich wieder allein bin, dass es mir dann noch schlechter geht...

    Is vielleicht blöd, aber ich könnt ein paar aufmunternde Worte brauchen :schuechte
     
    #1
    Leeloo, 6 April 2004
  2. Schütze
    Schütze (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hmm...
    Kann dich gut verstehen. Ist es nicht möglich das du für die Zeit zurück in die Heimat gehst?
     
    #2
    Schütze, 6 April 2004
  3. Kohlenatom
    Gast
    0
    Kann dich gut verstehen!
    Kannst du nich viel. zu deinen Freunden mal fürn paar tage fahren (weis ja nicht wie weit sie wegwohnen) ? Oder jeden abend mal mit ihnen Tele?
     
    #3
    Kohlenatom, 6 April 2004
  4. coco loco
    Verbringt hier viel Zeit
    227
    101
    0
    nicht angegeben
    ooh jeh, das kenn ich (zwar nicht ganz so extrem, aber ich weiß, wie es ist, wenn man den Partner vermißt). Neulich war ich auch ein paar Tage allein daheim, ich bin nie vor halb zwei nachts ins Bett gegangen, und bin durch den Flur geschlichen und hab hinter jeder Tür nen Einbrecher erwartet :eek: Da hab ich mich selbst ermahnt und mir gesagt, dass so viele Menschen alleine leben, da werde ich doch wohl die paar Tage auch rumkriegen.

    Versuch Dich abzulenken, höre Deine Lieblingsmusik, oder guck Filme, die Dir gefallen, aber ihm vielleicht nicht, jetzt ist die Gelegenheit! Und man kann dann noch Freunde oder Kollegen treffen, oder Du nimmst Dir auch ein paar Tage frei und fährst zu Deiner Familie oder alten Freunden. Jetzt kannst Du mal das machen, wozu Du nie kamst, schreib Deiner alten Brieffreundin oder wolltest Du mal irgendwas basteln/bauen/schreiben etc? Auf jeden Fall solltest Du Dich ablenken und nicht krampfhaft die Tage zählen, denn Dein Schatz ist jetzt halt weg, das mußt Du akzeptieren. Ändern kannst Du's ja nicht.
     
    #4
    coco loco, 6 April 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten