Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • twisted splash
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    30 Mai 2005
    #1

    Urologe - Unfallbericht

    Hi,

    ich muss morgen zum Urologen (hab einen Einriss am Vorhautbändchen), und da ist mir eingefallen: Wenn man eine Verletzung hat, die durch einen Unfall verursacht wurde, dann wird doch eigentlich für die Versicherung ein Bericht über den Unfallhergang geschrieben...
    Bei mir war es ja auch so eine Art Unfall, wird das da dann auch gemacht? *g*

    Das "Missgeschick" ist natürlich zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt passiert, genau zwei Wochen bevor es in den gemeinsamen Ulraub geht... grrrmpf.
    Mit Sex im Urlaub sieht es dann jetzt wohlt schlecht aus...
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Urologe
    2. Urologe
    3. zum urologen?
    4. Urologe*angst*
    5. Urologe: Diagnose
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    30 Mai 2005
    #2
    Erläutere mal ein bisschen mehr den Unfall, denn so kann ich dir absolut keine Infos geben.
     
  • Kenshin_01
    Kenshin_01 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.458
    123
    1
    Verliebt
    30 Mai 2005
    #3
    Jep, das wär glaub ich wirklich net schlecht :zwinker:
     
  • User 35205
    Verbringt hier viel Zeit
    659
    101
    0
    nicht angegeben
    30 Mai 2005
    #4
    Ist doch klar! Sie hat reingebissen. :blablabla
     
  • ruhepuls
    ruhepuls (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    837
    101
    0
    vergeben und glücklich
    30 Mai 2005
    #5
    ich glaub das haengt von der Behandlungsdauer ab.
     
  • twisted splash
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    31 Mai 2005
    #6
    Naja, wie soll es groß passiert sein... Bin beim "reinkommen" irgendwie "hängengeblieben"...
    Und das alles zwei Wochen vor unserem Türkei-Urlaub... :-(
     
  • Nadeshda
    Nadeshda (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    vergeben und glücklich
    31 Mai 2005
    #7
    Einen Unfallbericht füllt man normalerweise nur bei einem Arbeitsunfall aus, weil die Berufsgenossenschaft informiert sein will, weil sie evtl. zahlen muss.

    Ich nehme jetzt einfach mal an, dass es sich bei dir nicht um einen Arbeitsunfall handelt :link:
     
  • twisted splash
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    31 Mai 2005
    #8
    Hi,

    war gerade beim Urologen, war halb so wild.
    Aber: Man darf danach 4 Wochen kein Sex haben.
    :madgo_alt: :madgo_alt: :madgo_alt: :madgo_alt: :madgo_alt:

    Und das vor unserem Urlaub, so eine Scheisse!!!!!!!!!!!
     
  • kerl
    kerl (55)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.139
    121
    1
    nicht angegeben
    31 Mai 2005
    #9

    arbeitest du als pornodarsteller? war es ein arbeitsunfall?


    dann ist es ein unfall und wird an den zuständigen versicherungsträger gemeldet.
    ansonsten pp persönliches pech! :zwinker:

    lg
    kerl
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    31 Mai 2005
    #10
    *lach*...du wirst es überleben...schlimmer wären wohl 4 monate :eek: ...
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    31 Mai 2005
    #11
    Mein Freund hat auch keins mehr, aber ich musste zum Glück die 4 Wochen danach nicht miterleben. Das hat eine meiner Vorgängerinnen gemacht :bandit:
     
  • FlyAway
    Gast
    0
    31 Mai 2005
    #12
    hehehehe, kein sex :tongue:
    Naja, dann verwöhn mal deine Freundin dafür ein bisschen, die freut sich bestimmt :grin:
     
  • leer
    leer (54)
    Verbringt hier viel Zeit
    158
    101
    0
    Verheiratet
    31 Mai 2005
    #13
    Ach was!!! Dafür benötigst du keinen Unfallbericht. Nur wenn dafür eine lebensversicherung oder Unfallversicherung ausgezahlt wird. Aber das ist hier nicht der fall, oder willst du jetzt deine Freundin auf Schmerzensgeld verklagen?? :link:
     
  • 31 Mai 2005
    #14
    Na ja.. wenn er ne private Unfallversicherung hat könnte er Schmerzensgeld dafür bekommen :grin: :grin: :grin: :grin: :grin: :grin: :grin:
     
  • Maduschka
    Gast
    0
    31 Mai 2005
    #15
    ...und wenn er als Pornodarsteller arbeitet bestimmt auch Verdienstausfall... :grin: :grin: :grin: :grin: :grin:
     
  • Johnny B. Goode
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    nicht angegeben
    31 Mai 2005
    #16
    an den pornodarsteller in glaube ich nicht so ganz... in diesem forum :grin: .
    ich fänd den unfallbericht lustig... hab bei sowas galgenhumor :zwinker:
    kommt doch gut wenn man sich vorstellt dass irgend ein verkalkter beamter sich den "bericht" durchliest :lol:
     
  • leer
    leer (54)
    Verbringt hier viel Zeit
    158
    101
    0
    Verheiratet
    31 Mai 2005
    #17
    Falsch, da es keine störende Behinderung ist.
    Und selbst wenn er was bekämen würde, wären das vielleicht 10 Cent
    (Finger weg = 5% der Auszahlungssumme. Wieviel% ist Häutchen weg?)
     
  • twisted splash
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    1 Juni 2005
    #18
    Hi,

    wollte mich nur mal für die Unterstützung bedanken!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste