Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Chica_87
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    nicht angegeben
    7 Februar 2008
    #1

    Ursache HPV

    Hallo,

    ich habe schon sooo viel gelesen über HPV, aber mir ist nicht klar wie dies überhaupt entsteht...
    Klar, kann man sich das beim Sex holen und durch die Mutter, aber kann der Virus auch durch den eigenen Körper selbst entstehen?
    Irgendwo muss das ja herkommen...

    Vielen Dank schon mal
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Hpv
    2. Ursachen???
    3. hpv-ansteckung. ?#*$!!
    4. HPV Virus
    5. Warzenbildung- HPV
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    7 Februar 2008
    #2
    Ein Virus entsteht nicht einfach so im Körper.
    Er kann von Trägern des Virus übertragen werden, das ist alles.
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    7 Februar 2008
    #3
    Stells dir vor wie ne Erkältung. Jemand ist erkrankt und nießt die ganze Zeit rum. Und dadurch bekommst du die Viren ab und erkältest dich. Genau so ist es mit HPV. Jemand hat es und infiziert dich damit.

    Ganz einfach, wie ein Schnupfen, nur ärgerlicher.
     
  • Chica_87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    35
    91
    0
    nicht angegeben
    7 Februar 2008
    #4
    okay,
    das ist logisch. Aber ich kann mit mit einem Schnupfen auch über handkontakt anstecken...
    Muss ich dann Angst haben mich Auf dem Wc oder Sauna etc. dem Virus auszusetzen oder ist Sex zu 99% immer der Übertragungsweg?
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    7 Februar 2008
    #5
    Erstmal gibt es ja über 100 verschiedene Arten von HPV. Und nicht alle haben das gleiche Risiko. Manche werden bevorzugt durch Geschlechtsverkehr übertragen, andere wieder weniger. Generell kann aber jedes HPV Virus durch Hautkontakt übertragen werden. Und von da werden sie ja gerne mal verschleppt.

    HPV gilt ja primär als Erreger der Warzen. Aber auch Gebärmutterhalskrebs und Larynxkrebs sind möglich. Das machen aber nur wenige ausgewählte Stämme.

    Die Durchseuchungsrate ist aber relativ hoch. Prinzipiell kannst du dich schonmal angesteckt haben. Die meisten Infektionen heilen aber aus, viele sogar ohne Symptome. Man muss also nicht mit einger Angst vor HPV durch die Gegend rennen. Da gibts wesentlich schlimmere.
     
  • nici@lol
    nici@lol (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    1
    vergeben und glücklich
    8 Februar 2008
    #6
    frage am rande:

    Stimmt es eigtl dass das risiko sich anzustecken geringer ist wenn der penis "frisch gewaschen" ist?! Hab ich ma iwo gelesen...
    Wer den virus hat, at den...das kann durch waschen doh nicht beeiflusst werden oder? Oder können sich durch bakterien hpv viren bilden?

    danke :zwinker:
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    8 Februar 2008
    #7
    Bringt nix. Denn selbst Kondome bringen ja nur einen gesteigerten, aber keinen absoluten Schutz.
     
  • User 32843
    User 32843 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.466
    148
    269
    nicht angegeben
    8 Februar 2008
    #8
    Viren entstehen nicht aus etwas heraus, auch Bakterien können keine Viren bilden.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste