Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Uservertreter?!

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von User 37284, 8 August 2006.

  1. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich habe mir mit einer anderen Userin überlegt, dass es doch sehr sinnvoll wäre, wenn es einen sogenannten Uservertreter gäbe.

    Die Funktion von diesem soll sein, wie der Name schon sagt, dass er die User vertritt. Ich denke, dass dies auch für die Mods und Admins eine Erleichterung wäre. wenn es um bestimmte Themen geht, in dem die meisten User (alle natürlich nicht) einer Meinung sind, dann bräuchte man nicht ständig dieselben Threads zu erstellen oder die Moderatoren/Admins mit pns zubomben, die dasselbe Thema betreffen, sondern könnte das einfach diesem Uservertreter mitteilen und der kümmert sich dann eben um diese Sache.

    Andere Seite der Medaille ist natürlich auch, dass man als solcher wohl die Meinung der meisten User vertreten kann, auch wenn es mal um ein Thema geht, dass den Admins und Moderatoren nicht so gut gefällt.

    Es soll einfach eine Repräsentation der Meinung der meisten User sein..

    Was haltet ihr davon?:smile:
     
    #1
    User 37284, 8 August 2006
  2. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Mir ist es vollkommen egal, Forum ist Forum, da brauche ich keinen der mich vertritt. Ich bin zum Spaß hier und sobald ich meine, dass mir hier was gegen den Strich geht bin ich verschwunden, da brauche ich keinen Vertreter.
     
    #2
    *Anrina*, 8 August 2006
  3. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Na sicher geht es um den Spaß und auch nicht unbedingt darum, dass einem etwas gegen den Strich gehen muss. Es gibt ja auch positive Dinge und nicht nur negative, die somit besprochen werden können!
     
    #3
    User 37284, 8 August 2006
  4. Schäfchen
    Schäfchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.589
    123
    4
    Es ist kompliziert
    Vergesst bitte nicht die Frauenbeauftragte, den Minderheitenbeauftragten und so weiter ;-)
     
    #4
    Schäfchen, 8 August 2006
  5. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    was soll das? Das hat doch damit gar nichts zu tun, es geht ja grundsätzlich im gesamten um die User... Es gibt immerhin auch Moderatoren etc. :zwinker:
     
    #5
    User 37284, 8 August 2006
  6. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Das ist mir schon klar, allerdings ist diese Idee bestimmt nicht aus einem positiven Grund entstanden.
    Auch wenn ich mich nicht an den Diskussionen beteilige habe ich doch mitbekommen was hier in letzter Zeit los ist und das finde ich mehr als lächerlich.
    Ich nehme mal an, dass es jetzt deswegen die Idee "Uservertreter" gibt. Ich habe bisher noch keinen Grund gesehen, dass man mich vertreten muss und positve Vorschläge kann auch jeder User selbst im Board Support posten und so wie ich das in den Jahren wo ich hier bin gesehen habe werden diese Vorschläge auch oft berücksichtigt.
     
    #6
    *Anrina*, 8 August 2006
  7. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich wollte hier nicht noch einmal die Diskussion über die Dinge, die passiert sind! Darum geht es nämich in diesem Thread absolut gar nicht.. Das ist uns einfach zusammenhangslos eingefallen und hat nichts mit den passierten Sachen zu tun!!

    Es geht ja auch einfach um Ideen, die gesammelt werden können. Es ist ja klar, dass jeder im Boardsupport Vorschläge machen kann, diese dann von den zuständigen Leuten überdacht werden und dann entweder auch neu hinzukommen oder nicht. Das ist ja alles gar keine Frage!

    Allerdings gibt es ja auch User, die in bestimmten Bereichen eher im Hintergrund bleiben möchten und deshalb in den Threads dazu nichts schreiben. (man könnte hier natürlich sagen, dass es dann eben denen ihr Problem ist...). Mal abgesehen davon geht es auch um Vorschläge, die den Usern wichtig sind, aber nicht durchgesetzt werden wenn nur eine Person nen Thread erstellt und der Vorschlag abgelehnt wird.
     
    #7
    User 37284, 8 August 2006
  8. Tansul
    Tansul (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    101
    0
    nicht angegeben
    Also ganz ehrlich gesagt finde ich die Idee ziemlichen Quatsch.
    Bitte versteh mich nicht falsch, ich möchte dich mit meiner Meinung nicht angreifen, aber ich sehe da nicht wirklich den Sinn hinter.
    Ein Vertreter macht doch im Endeffekt nur Sinn, wenn es zwei verschiedene Parteien gibt, die entgegengesetzte Interessen haben. Diese Situation ist hier aber doch gar nicht gegeben oder handeln hier die Mods gegen die User? Im Grunde ist es doch hier ein Miteinander aller Beteiligten, auf jeden Fall habe ich es bis jetzt hier so empfunden.
    Klar dass Mods auch einmal unpopuläre Entscheidungen treffen (müssen), aber daran würde ein Uservertreter wohl auch auch nichts ändern können und sollen.
     
    #8
    Tansul, 8 August 2006
  9. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Ich hab schon eine :smile: .
    Ist ein netter Mod, der meine Fußball-Tips für mich abgibt, wenn ich nicht kann (An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank dafür !)

    Ansonsten kann keiner meine "Meinung" vertreten, außer mir selbst.
     
    #9
    waschbär2, 8 August 2006
  10. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Eben.
     
    #10
    Chabibi, 8 August 2006
  11. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Ich habe auch nicht vor hier zu diskutieren, ich habe nur geschrieben was ich darüber denke. Das ich diesen Thread hier mit den Diskussionen der letzten Zeit in Verbindung bringe ist wohl völlig normal.

    Ja genau, dass ist dann deren Problem, wer was will muss es auch vorbringen können.

    Wenn eine Person einen Thread erstellt und andere die Idee des Threadstarters gut finden dann werden sie wohl ihren Senf im Thread dazu geben, dazu sind wir ja Forenuser.
    Für sowas wird aber kein Vertreter gebraucht.
    Davon abgesehen wird ein Vertreter hier garantiert nicht die Meinungen aller User vertreten können, der eine User ist der Meinung, der andere einer anderen Meinung, dass würde niemals klappen.

    Und wie gesagt es ist nur ein Forum!
     
    #11
    *Anrina*, 8 August 2006
  12. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Es geht hier überhaupt nicht um das Handeln gegen die User der Mods, mal abgesehen davon habe ich ja oben schon extra erwähnt, dass es hier um eine Vertretung der User geht, das soll heißen: was die Mehrheit der User will. Es ist ja klar, dass man nie immer alle Leute vertreten kann, oder? Das ist in jedem Bereich so, da wird dann eben abgestimmt.
     
    #12
    User 37284, 8 August 2006
  13. Ichicky
    Verbringt hier viel Zeit
    893
    101
    0
    in einer Beziehung
    Übertreibs doch nicht. Das hier ist "nur" ein Forum!!!
     
    #13
    Ichicky, 8 August 2006
  14. desh2003
    Gast
    0
    Ich glaub, dass es ziemlich schwierig ist, zu ermitteln, was die Mehrheit will. Es sind hier viele für sich unterwegs und es gibt sehr viele kleine Gruppen. Falls irgendwas vorfällt, sind die meisten nicht dafür/dagegen sondern sehen sich das von außen an, ohne Partei für die eine oder andere Seite zu ergreifen.
     
    #14
    desh2003, 8 August 2006
  15. nicole-chiara
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    Verheiratet
    ich vertrete meine meinung und wünsche lieber selber,als jemanden zu "beauftragen"
     
    #15
    nicole-chiara, 8 August 2006
  16. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Was heißt übertreiben? Das hier war eine normale Idee und man kann soviele Umfragen erstellen wie man will.
     
    #16
    User 37284, 8 August 2006
  17. DocDebil
    DocDebil (42)
    im Ruhestand
    1.048
    248
    447
    nicht angegeben
    Die Idee mal bissl ausmalen:

    Wir wählen 44 Uservertreter (für 1000 User immer einen - denn wer kann schon mehr als die Meinungen von 1000 User vertreten???).

    Bedingung: Es muss für eine Entscheidung der Uservertreter immer 60% Stimmenmehrheit herrschen, um diese vorzubringen.

    Allerdings haben die Admins einen Entscheidungsvorteil, nur wenn sie ebenfalls über 60% schaffen! Dann kann diese Entscheidung geblockt werden!
    Andersrum: Sind die Admins drunter, dann geht der Vorschlag der Uservertreter in Erfüllung :smile:
     
    #17
    DocDebil, 8 August 2006
  18. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Ich bin ich der Meinung, dass die Moderatoren dafür da sind, die Interessen der User zu vertreten. Wozu also noch eine weitere Instanz? In letzter Zeit scheint das etwas aus dem Blickfeld einiger User geraten zu sein.

    Wenn ich mit irgendetwas nicht einverstanden bin, kann ich ganz gut selber meine Meinung vertreten und brauche da niemanden dazu.

    Die Legitimation und die Befugnisse eine Uservertreters könnten ohnehin nur vom Team kommen, also wäre ein Uservertreter ohnehin mehr oder weniger eine neue Teamposition.
     
    #18
    metamorphosen, 8 August 2006
  19. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Hört sich ganz gut an :tongue:

    mh gerade das finde ich eben nicht, deshalb ist mir diese Idee auch gekommen. Die Moderatoren sind ja eher dafür da, dass Ordnung im Forum herrscht: Threads verschieben, Beiträge löschen und Vorschläge bewerten. Sie sind ja aber keine Repräsentation des Users.
     
    #19
    User 37284, 8 August 2006
  20. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Nenne doch mal bitte konkrete Beispiele, in denen du einen Uservertreter als sinnvoll erachtest. Und wie soll das dann praktisch laufen?
     
    #20
    User 7157, 8 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten