Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Völlig abgedreht ! Krass oder Normal....??

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von MisterDiabolo, 18 Oktober 2001.

  1. MisterDiabolo
    0
    hi ihr da draussen,

    ich hätt da mal ne frage an euch und zwar geht es um meine freundin( ist etwas weiter hergeholt bis ich zum eigentlichen topic komme):

    hab mit ihr am montag telefoniert und wir ham ausgemacht das wir uns am mittwoch sehen (wohne ca. 60km von ihr weg - leider ), ich sie dann aber nochmals anrufe wegen genauen treffpunkt usw. als ich sie dann anrief verabredeten wir uns vorm café xyz. doch sie fügte gleich hinzu "ich hab heud fei wenig zeit" und "mei freundin is a dabei". des war mir eigentlich alles ziemlich egal weil ich mir dachte: Hauptsache ich seh meine Liebe endlich wieder! doch als die beiden dann kamen hab ich festgestellt, dass meine freundin total HYPERAKTIV und AUFGEKRATZT wirkte. gar nicht sie selbst! wusste gar nicht was los ist. vor allem hat mich total irritiert dass sie mir gegenüber ziemlich auf distanz ging (grösste annäherung: händchenhalten; an der anwesenheit der freundin häts ned liegen können, da sie des noch nie beeindruckt hat). nach ner zeit - während der ich mir saublöd vorgekommen bin da sie dauernd mit ihrer freundin über irgendwelche insiderthemen geplaudert hab wo ich nix mitbekommen hab - habt sie mir beiläufig erzählt dass sie bauchschmerzen habe (<ja ja ein wink mit dem zaunpfahl, aber ned für mich. normalerweise müssten da schon die alarmglocken losgehn: mädchen=bauchweh="ihre tage" - naja bei mir gingen sie halt ned los....dafür wurde ich immer verwirrter....). was weiter geschah is eigentlich schnell gesagt. wir warn dann noch cafetrinken.anschließend musste ich mit dem bus (mit dem auch meine freundin fahren musste und ihre freundin auch noch unbedingt mit sollte *idee-meiner-freundin* - obwohl sie total woanders wohnt.keine gelegenheit also wieder mit ihr unter 4 augen sie drauf anzusprechen was denn mit ihr los ist. wollt dann zusammen mit ihr aussteigen (hab mein auto bei ihr zuhause geparkt) aber sie hat mir dann gesagt dass ich schon viel zu weit gefahren bin u.s.w. und das ich jetzt auf jeden fall aussteigen müsse damit ich noch zu meinem auto komm (anmerkung: sie is gar ned zu sich gefahrn sondern weiter). und ich depp mach des auch noch und steh nun wie ein begossener pudel vorm bus - ohne mich irgendwie mit ihr unterhalten zu haben, ohne abschiedskuss. einzig was ich sehe sind zwei mich belächende (milde ausgedrückt!!) mädchen die sich köstlich amüsieren wie ich wohl deppert gschaut hab und verdutzt dagestanden bin. entäuscht, frustiert und ratlos bin ich dann zum auto gelaufen und bin gefahren wie der letzte henker(anm: wird nie wieder vorkommen.ehrenwort!). gott sei dank is nix passiert! als ich dann so 20min unterwegs war klingelt des handy und meine freundin is dran. kurz zusammengefasst hat se gesagt das auch ned genau weiß wieso sie so aufgekratzt ist und se des eigentlich noch nie so krass gehabt hat wenn sie ihre tage gehabt hat und sie auch zum doc gehen wird deswegen. und im übrigen könnt sie sich selber in ihren a... treten so wie sie sich verhalten hat und ihr tuts soooooooooo leid! sie wollt dann auch gleich wissen wann wir uns wiedersehen - hab aber gesagt sie soll erst mal wieder "GESUND" werden und sich mal erholen. zudem bringts mir auch wenig wenn sie so drauf ist.und ihr auch nicht! ich kann sie ja jetzt wenigstens verstehen und bin auch froh drum das ich jetzt weiß was los ist. hatte schon angst sie will mich abservieren! aber jetzt kommt die eigentliche frage: ist dieser psychisch/physische zustand während "der tage" noch normal oder ein wenig "krass" ?

    bitte um zahlreiche fachdienliche antworten.

    besten dank (fürs durchlesen&antworten)


    euer
    MisterDiabolo :confused:

    <FONT COLOR="#800080" SIZE="1">[ 19. Oktober 2001 18:33: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von MisterDiabolo ]</font>
     
    #1
    MisterDiabolo, 18 Oktober 2001
  2. NicNac
    Gast
    0
    hm was willste denn gross was wir antworten? hast doch schon alles gesagt :zwinker: ABer auf alle Fälle kann ich dir sagen dass ich das auch kenne...also als meine Ex ihre Tage hatte war an diesen Tagen absolut nichts los, höchstens mega fade Dates ohne Annäherung und sie kapierte nie nen Witz :smile: Naja vielleicht hilft dir das, ist offenbar normal :rolleyes:
     
    #2
    NicNac, 19 Oktober 2001
  3. Jemima
    Gast
    0
    Hi erst mal :drool:

    Also ich kann nur für mich sprechen, aber wenn ich meine Tage hab, bin ich eigentlich nicht viel anders als sonst. Vielleicht ein bißchen ruhiger als sonst, wenn ich grad Bauchweh hab, aber so extrem veränder ich mich eigentlich nicht.
    Ich kann mir auch nicht so richtig vorstellen, dass das Verhalten deiner Freundin darauf zurück zu führen ist, dass sie an dem Tag ihre Tage hatte. Find ich schon ein bißchen zuu krass!
    Naja, wart mal ab, wie's sich entwickelt, und dann kannst du dich ja noch mal hier im Forum melden :zwinker:

    Jemima :engel:
     
    #3
    Jemima, 19 Oktober 2001
  4. MisterDiabolo
    0
    @ jemina and @ll others:

    ich glaub ich hab ne antwort gefunden! :cool: sie heißt PMS (Prämenstruelle Störungen) und die kann sich wie bei meiner freundin äußern. hier ist mal ne liste sämtlicher symptome. angeblich sollen von mind. einem symptom der PMS ca. 50% aller mädchen - die noch kein kind geboren haben - betroffen sein. :eek:

    hier ist mal ne liste sämtlicher symptome.
    Brustschwellung und Empfindlichkeit der Brust (Mastodynie)
    Kopf- und/oder Rückenschmerzen, erhöhte Schmerzempfindlichkeit
    Schlafstörungen
    Müdigkeit, allgemeine Erschöpfung, Lethargie
    Völlegefühl, Verstopfung, Durchfall, Blähungen, Übelkeit und Brechreiz
    Ödeme am Schienbein
    Gewichtszunahme (durch Wassereinlagerungen)
    Hitzewallungen


    Als psychische Symptome können auftreten. Depressive Stimmung, Hoffnungslosigkeit, Verlust des Selbstwertgefühls
    Erhebliche Stimmungsschwankungen ( Tränenausbrüche, Weinerlichkeit)
    Angst- und Anspannungsgefühle, Nervosität
    Reizbarkeit, Aggressivität, Feindseligkeit
    Gefühl, überfordert zu sein und nichts mehr kontrollieren zu können
    Verlust von Interessen, Lustlosigkeit
    Erschöpfung
    Konzentrationsschwierigkeiten
    Veränderungen im Appetit- und Durstverhalten

    so das war mal ein kleiner auszug..... :zwinker:
    @ all women! treffen ein paar symptome bei euch zu oder sind sie mehr oder weniger aus der luft gegriffen ???

    mfg
    diabolo :grin:
     
    #4
    MisterDiabolo, 19 Oktober 2001
  5. schlumpfie20
    0
    Ich glaube ich muss da mal was klarstellen, die regel ist keine Krankheit, sondern ein natürlicher Vorgang des Körpers. Ok ich geb ja zu das (man) Frau in dieser Zeit manchmal unter Unterleibschmerzen "leidet". Doch meiner Meinung nach ist das noch lange kein Grund so am Rad zu drehen (sorry, aber mir fiel nix besseres ein). Vielleicht solltest du noch mal mit ihr reden, ob das wirklich der einzige Grund war oder ob es noch etwas anderes gibt, ich will jetzt hier nicht schwarz malen, doch an die Theorie, dass sie ihre Regel hatte glaub ich nicht.

    So long
    Claudia :shakehead:
     
    #5
    schlumpfie20, 19 Oktober 2001
  6. Diamant
    Gast
    0
    Also auch mir erscheint die Erklärung mit der Regel nicht sonderlich gut vorstellbar.
    Ich habe bei meiner Regel zwar Rücken und Bauchschmerzen , bin deshalb vieleicht auch eine Spur aggressiver, aber das kommt auch vor wenn ich nicht meine Regel hab. ;-)
     
    #6
    Diamant, 19 Oktober 2001
  7. SilRe
    Gast
    0
    Also ich kann mir das auch nicht so ganz vorstellen. Da gibts ganz sicher noch nen anderen Grund. Meine Freundin is da wohl eher das ganze Gegenteil. Wenn sie ihre Tage hat is sie meist unheimlich geil drauf (sorry mir is gerade nix anderes eingefallen) :smile: Von daher kann ich mir das nicht so ganz vorstellen, dass das bei deiner Frendin nur an ihren Tagen lag. Solltest mit ihr nochmal darüber reden.
     
    #7
    SilRe, 20 Oktober 2001
  8. succubi
    Gast
    0
    auch auf die gefahr hin das ein großes geschrei losgeht... von den punkten die du da aufgezählt hast, kann ich folgendes aufweisen:

    :flennen: empfindlichkeit der brust
    :flennen: rückenschmerzen, erhöhte schmerzempfindlichkeit
    :flennen: allgemeine erschöpfung
    :flennen: depressive Stimmung
    :flennen: Verlust des Selbstwertgefühls
    :flennen: Stimmungsschwankungen
    :flennen: Reizbarkeit, Aggressivität, Feindseligkeit
    :flennen: Lustlosigkeit
    :flennen: Konzentrationsbeschwerden
    :flennen: Veränderung im Appetit- und Durstverhalten
    :flennen: natürlich die allseits bekannten bauchkrämpfe

    klar, ich hab net immer alles auf einmal, aber all das kann bei mir vorkommen und is auch schon vorgekommen.
    natürlich is es keine krankheit, aber es gibt eben auch mädels/frauen, die dann heftiger drauf reagieren, und die sollte man dann nicht gleich als "zu krass", lächerlich oder sonst was hinstellen!
    schön für alle mädels die nur bauchschmerzen haben und daher bisserl schlechter gelaunt oder ruhiger sind. aber ich weiß aus eigener erfahrung, dass es auch anders sein kann.

    so, das war mein beitrag... :smile:

    LG succubi :drool:
     
    #8
    succubi, 21 Oktober 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Völlig abgedreht Krass
kleinTalya
Aufklärung & Verhütung Forum
21 Oktober 2010
5 Antworten
Sweet Secret
Aufklärung & Verhütung Forum
23 Dezember 2009
2 Antworten