Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

völlig ausgebrannt...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Kalle85, 19 Dezember 2008.

  1. Kalle85
    Kalle85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    93
    1
    Single
    Hallo zusammen!

    Mich legt etwas seit einiger Zeit ziemlich lahm, was ich bisher so noch nicht erlebt habe.
    Ich bin völlig ausgebrannt, erschöpft, hab keine Energie mehr.
    Ich kann mich nicht mehr motivieren, krieche nur noch auf dem Zahnfleisch zur Arbeit. Aufgrunddessen lauf ich nur noch gereizt durch die Gegend.
    Dazu kommt noch, dass ich schon fast depressiv werde. Ich hab total Angst Freundschaften zu verlieren, habe ansonsten viele negative Gedanken und das Gefühl, völlig allein zu sein. Reden möchte ich darüber eigentlich nicht, weil ich niemanden belasten möchte.

    Anfangs dachte ich, es könnte Magnesiummangel oder Eisenmangel sein. Aber ich nehme schon solche Mittelchen. Und es wird nicht besser...Also so langsam weiß ich es nicht mehr:geknickt:
     
    #1
    Kalle85, 19 Dezember 2008
  2. Tarolina
    Tarolina (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    Hey,

    vielleicht solltest du einfach mal wieder raus aus dem Alltagstrott?
    Sprich, schnapp dir einen Freund(in) und macht einen kurztripp.

    Und du wirst KEINEN deiner Freunde damit belästigen, wenn du dich ihnen anvertraust, ansonsten wären es keine wirklichen Freunde. Die würden dir bestimmt gerne helfen :smile:
    Also du kannst ruhig darüber reden, wenn dud as nicht willst ist das natürlich deine Sache

    Dass man Angst hat, seine Freunde zu verlieren ist im gewissen Maße ja normal, aber wieso ist sie denn so intensiv? Setz dich mal hin und lehn dich zurück und überleg, wieso deine Freunde im jetzigen Zustand die Freundschaft beenden sollten oder was passieren müsste, damit es dazu kommt. dann bemerkst du bestimmt, dass die Chancen sie zu erhalten viel höher sind
     
    #2
    Tarolina, 19 Dezember 2008
  3. xcution
    xcution (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    93
    1
    Single
    Hi,

    erstmal eines vorweg :

    Rede !!!!! Und wenn es nur hier im Forum ist:jaa: :jaa: :jaa:

    Ich verstehe voll was Du meinst und dies lässt sich nicht mit Eisen oder co beheben.

    Habe selber momentan ähnliche Probleme und war kurz vor der Selbstaufgabe.
    Habe nur Stress am Arbeitsplatz ( Azubi Versicherungen ) und werde neben puren Mobbing nur als Arbeitssklave gehalten. Das war der eigentliche Auslöser, welcher mich zuletzt auch Krank gemacht hat.

    Habe davor Fachabi und 2 Jahre BUndeswehr mit Auslandseinsatz hinter mir. Hat aber einen heidenspaß gemacht :smile:

    Erst mit Beginn der Ausbildung ging es bergab......

    ....hatte vor einiger Zeit einen Zusammenbruch !!!

    Jetzt habe ich erstmal die Notbremse gezogen und habe mich meinen Hausarzt anvertraut
    --> Diagnose mögliches Burnout

    Habe eine Liste bekommen mit diversen Fachspezis und mache nach meinem Urlaub :smile: eine Stressteraphie.

    So nun bist du dran Kalle85 !!!
    Erzähl mal mehr über deine Situation !!!

    Wie läuft es in der Schule bzw. auf dem Arbeitsplatz ????
    Gab es ein Ereignis, wodurch diese Symptome aufgetreten sind ???

    Gruß
     
    #3
    xcution, 19 Dezember 2008
  4. Kalle85
    Kalle85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    47
    93
    1
    Single
    Erstmal Danke für Eure schnellen Antworten:zwinker:

    Ja, da hast Du sicherlich recht. Da hab ich so noch nicht drüber nachgedacht:smile:

    Naja. Soviel gibt es da eigentlich nicht zu erzählen.Es gab keine Ereignisse, bin auch super zufrieden mit meinem Job. Es ist nur unglaublich viel Stress, oft auch körperlich sehr intensiv. Dazu kommt, dass ich einfach zuviel nachdenke, dementsprechend habe ich eine sehr hohe Erwartungshaltung an mich selber.
     
    #4
    Kalle85, 19 Dezember 2008
  5. xcution
    xcution (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    93
    1
    Single
    HeHe,

    sprichst mir fast von der Seele :zwinker:
    Kenne ich irgendwo her.

    Welchen Job hast Du denn ?????
     
    #5
    xcution, 19 Dezember 2008
  6. Kalle85
    Kalle85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    47
    93
    1
    Single
    Ich bin Handwerker
     
    #6
    Kalle85, 19 Dezember 2008
  7. xcution
    xcution (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    93
    1
    Single
    Ist nen super Job !!!

    Kann mir aber vorstellen, dass der stressig ist. WIe bei der Bundeswehr, bloß ohne Hirachie :zwinker:

    Da gibt es echt nur eins :
    Suche dir einen Ausgleich dazu. Mach Sport im Verein oder oder z.b. Joggen. Muss mich immer dazu quälen :wuerg: aber danach bin ich fix und foxi und hat einfach ein super Gefühl......

    Legt Dir ein Tag fest ( Wochenende ) wo Du nur das machst, worauf du Lust hast.

    Mache öfters mal Spontanaktionen. Bei heisst das mal Kurz in die Bahn setzen und nach Hamburg oder Hannover fahren. Dort kann man viel machen und wenn es nur durch die Gegend latschen ist.

    Hast Du eine Digitalkamera? Gehe raus und mache Fotos und bewundere die Meisterwerke anschließend.

    Nimm dir zeit und lege deine Lieblingsmusik auf und lese ein klasse Buch dazu.

    Mein Lieblingskurzzeitenspannungsmöglichkeit :
    Mein mobiles Sonnenstudio !!!!! Anmachen, runterlegen und enstpannen.....klappt super !!:smile:

    Es gibt soviel Möglichkeiten. Mann muss sie nur nutzen und auch den willen dazu haben.....

    .....und nicht zu vergessen Raus aus dem Haus und mit Freunden was unternehmen. Und damit ist nicht nur saufen gemeint :zwinker:
     
    #7
    xcution, 19 Dezember 2008
  8. Kalle85
    Kalle85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    47
    93
    1
    Single
    Naja. Ich mache ja schon Sport zum Ausgleich, was mir auch großen Spaß macht. Ich mache bloß momentan Pause, da ich dazu eben absolut keine Energie habe.

    Das mit den Fotos machen ist keine schlechte idee.:smile:

    Naja, und mit Freunden rausgehen ist momentan so eine Sache.
    Aufgrund eines Job's ist meine beste Freundin etwas weiter weggezogen, und so langsam hat sie dort Anschluß gefunden, weshalb wir uns nicht mehr so oft sehen. Daher kommt auch sicherlich ein Teil der Angst, ich könne sie als Freundin verlieren.
    Und andere Freunde unternehmen momentan halt nicht ganz so viel...:ratlos:
     
    #8
    Kalle85, 20 Dezember 2008
  9. Kalle85
    Kalle85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    47
    93
    1
    Single
    Nunja...Ich muss wieder erkennen...Ich denke einfach zuviel nach...Die letzten Nächte lag ich nur wach...Ich komme momentan nicht mehr mit mir selber klar, ich fresse einfach zuviel in mich rein.
    Hinzu kommt nun, dass meine Kumpeline an ihrem neuen Wohnort so gut Anschluß gefunden hat, dass sie dort einen neuen Freund gefunden hat. Natürlich geht mich das in erster Linie nichts an, werde mich da auch sicher nicht einmischen. Aber es ist eine ganz neue Situation für mich, da wir beide bevor sie wegzog so ein bisschen füreinander ein Partnerersatz waren.

    Fühle mich momentan einfach nur leer...Ich krieg den Kopf nicht mehr frei...:cry:
    Aber nun steht ja erstmal Weihnachten vor der Tür, vielleicht bekomme ich da mal ein wenig Ablenkung und Ruhe, um einfach mal wieder einen klaren Kopf zu kriegen.
     
    #9
    Kalle85, 22 Dezember 2008
  10. xcution
    xcution (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    93
    1
    Single
    Jooo !!!

    Nutz die Feiertage und spann dich mal aus.....


    .... siehst das hoffentlich danach aus einem anderen Licht.

    Und falls nicht, fängst du nach Sylvester einfach an was daran zu ändern. Auch wenn es hart ist :zwinker:

    Wird schon wieder :grin:
     
    #10
    xcution, 22 Dezember 2008
  11. Alarichi
    Alarichi (42)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    52
    31
    0
    Single
    Mir geht es auch so...

    Hallo Kalle,
    mir geht es genauso. Der Job hat mich kaputt gemacht, ich habe dort psychischen und physischen Stress.War Anfang des Jahres 6 Wochen kzh, und nehme seit dem ein Medikament, damit ich das besser ertrage. Ich denke auch in jeder Sekunde nur nach, und niemand gibt mir eine Antwort....ich fühle mich total alleine, habe manchmal keine Lust mehr, Lebensfreude ist mir ein Fremdwort.
    Und das mit deiner Freundin mache ich auch gerade durch....ich hatte noch nie eine, und meine einzige Freundin, mit der ich sehr intensiven Kontakt pflegte, hat jetzt einen Freund, und seitdem bin ich völlig alleine....was meinen Zustand nicht verbessert.
    Und ich habs schon in anderen Threads geschrieben:Kein Hobby kann das wieder gut machen!!!Auch ich fotografiere gerne, mache auch Filme und beschäftige mich damit.Nur seit Jahren mache ich nichts anderes mehr, wo ich auch so gerne mal einen romantischen Abend mit einer Freundin verbringen würde....
    Sonntags denke ich schon wieder an Montag (obwohl ich schon versuche gegenzusteuern), habe letzten Sonntag auch nur eine halbe Stunde geschlafen und mir Montag wieder meine Spritze abgeholt....
    Jobwexel hatte ich vor, aber da ginge es mir noch schlechter als jetzt, kommt also nicht in Frage.
    Ich bräuchte echt mal einen richtigen Urlaub, aber nicht alleine, sondern mit einer lieben Freundin.Nur die hab ich nicht....und nur die könnte mir helfen, meinen Stress abzubauen und das Leben wieder zu ertragen....und mir zu helfen, nicht zuviel von mir selber zu verlangen.
    Man kann nicht immer nur Medikamente nehmen.Es muss auch andere Möglichkeiten geben.

    Gruß Alarichi
     
    #11
    Alarichi, 30 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - völlig ausgebrannt
Ronja2626
Kummerkasten Forum
19 Juli 2015
14 Antworten
Erestor
Kummerkasten Forum
6 Juli 2015
15 Antworten
unbekannte
Kummerkasten Forum
12 September 2011
12 Antworten