Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Igor99
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    Single
    3 November 2007
    #1

    Vagina-Schmerzen

    Hi Leute,

    ich und meine Freundin haben da ein kleines,... mittelschweres,... großes Problem.

    Und zwar immer wenn wir Sex haben (in der jeder Stellung) tut ihre Vagina innen weh, besonders beim rein stecken.

    Wobei ich sagen muss (ohne anzugeben) dass mein Penis, schon eine deftige größe hat, und sie eher Eng ist.

    Wir verwenden auch Gleitgel und Kondom, sonst würde er nicht rein passen.

    Sie blutet auch fast jedes mal nach dem Sex aus der Scheide, aber meist verzögert und manchmal garnicht.

    Wir wissen beide nicht was es sein könnte oder wie man das Problem lösen könnte. Ist ein Arzt nötig oder einfach zu wenig "Vordehnung"?

    MfG

    Igor99
     
  • Blue_Dragon
    Benutzer gesperrt
    19
    0
    0
    nicht angegeben
    3 November 2007
    #2
    hmmm, da die Scheide eigentlich auch ein Geburtskanal ist kann ich mir nur sehr schwer vorstellen das dein kleiner da nicht reinpassen würde!

    Aber am besten mal zum Frauenarzt, der sieht das direkt falls was wäre :smile:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    3 November 2007
    #3
    Schadet auf keinen Fall.

    Ansonsten viel Einfühlungsvermögen, langes Vorspiel und Zeit lassen beim Eindringen oder sie das Eindringtempo bestimmen lassen.
     
  • noname123456
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    91
    0
    Single
    3 November 2007
    #4
    ich würde auch sagen...langes vorspiel, so das sie richtig heiß ist und dann vllt reiterstellung machen, damit sie langsam/selbstbestimmend eindringen kann...wenn das nicht funzt dann auf jeden fall mal den frauenarzt fragen
     
  • netAction
    netAction (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    69
    91
    0
    vergeben und glücklich
    4 November 2007
    #5
    Siehst du die Wunde? Wenn nicht, könnte es doch eher eine Schmierblutung sein. Im Langzeitzyklus und bei manchen Pillen habe ich das schon erlebt.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    4 November 2007
    #6
    Innerliche Wunden und kleine Risse kann man nicht einfach sehen. Schmierblutungen würden auch nicht immer nach dem Sex auftauchen.
     
  • Igor99
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    171
    101
    0
    Single
    4 November 2007
    #7
    Nein, sehen tut man sie nicht.
    Das mit der Schmierblutung kann ich mir schlecht vorstellen, da das bluten immer nach dem Sex passiert.

    Was würde sie denn dann beim Arzt ca. erwarten? Bzw. was könnte sein?

    MfG

    Igor99
     
  • 2Moro
    2Moro (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.145
    123
    15
    nicht angegeben
    4 November 2007
    #8
    Vielleicht ist sie einfach verkrampft, was das Eindringen erschwert. Das war bei mir am Anfang auch so...
    Was es mit dem ständigen Bulten auf sich hat... keine Ahnung. Würde euch/ihr empfehlen zum Arzt zu gehen! WIrd schon nichts zu schlimmes sein! Dann habt ihr auf jeden Fall Klarheit und müsst euch nicht länger den Kopf darüber zerbrechen, was bloß mit ihr/euch los ist!
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    4 November 2007
    #9
    Die Blutungen kommen einfach von kleinen Verletzungen beim Sex.

    Das kann durchaus vorkommen.

    Wie die ersten Poster schon gesagt haben: langes Vorspiel und genug Gleitgel,,.. dazu Entspannung und Ruhe :smile: Dann sollte es eigtl keine Probleme mehr geben.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste