Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • palmer
    Gast
    0
    7 Mai 2006
    #1

    Vagina strapaziert nach sex

    Hallo,

    meine Freudin und ich sind jetzt seit drei Monaten zusammen. Wir hatten am Anfang der Beziehung sehr viel Sex, bis zu fünf mal am Tag. Danach war ihre scheide gereizt und sie hatte leichte schmerzen.
    Dies ist ja auch völlig normal und war am nächsten Tag wieder in Ordnung. Später hatten wir dann weniger Sex, das Problem mit der Reizung bestand trotzdem und es blutete teilw. nach dem sex auch ein wenig. Auch noch eventuell normal, dachten wir und machten ein paar tage pause. danach konnten wir wieder ganz normal weitermachen... nach 2 monaten Beziehung hatte meine Freundín eine Operation, ein Rest vom Jungfernhäutchen wurde entfernt. Sie verlief ohne Komplikationen und die Wunde ist jetzt nach 1 Monat vollkommen verheilt. In dieser Zeit hatten wir keinen Sex. Gestern war es mal wieder so weit: wir konnten wieder! Allerdings auch nach vorsichtigem, nicht hartem und all zu langem Sex (10-15min) bestand das problem mit der Strapazierung und Reizung wieder. Auch hat es wieder ein wenig geblutet. Sie ist auf jeden fall feucht genug und hat lust. auch ist sie nicht zu eng. beim eindringen tat es ihr auch ein kleines bisschen weh. beim sex selbst hatte sie absolut spaß und keine schmerzen. Wir haben gestern auch nur ind der missionarsstellung. Nur was kann diese strapazierung hervorrufen. Bitte helft mir denn es belastet sie sehr und damit auch die beziehung ein wenig!
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Vagina
    2. Vaginabereich
    3. Vaginasüchtig
    4. Vaginalflora
    5. Vaginapumpe
  • Coconut
    Coconut (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    158
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Mai 2006
    #2
    Dieses Reizung kenne ich auch. Verspürt sie auch ein Brennen nach dem Sex? Bei mir hat diese Reizung schon 2 mal eine Blasenentzündug verursacht :kopfschue Keine Ahnung wieso dases zu dieser Reizung kommt. Ich habe das Gefühl ich sei genug feucht. Wenn du weisst wieso es zu dieser Reizung kommt, bitte mitteilen :smile:
     
  • palmer
    Gast
    0
    7 Mai 2006
    #3
    brennen tut es nur ein wenig und die Scheide beruhigt sich auch sehr schnell, nur ist es belastend für sie weil sie halt dann jedesmal wieder diese schmerzen hat und sich beim sex sich nicht genug auf ihre lust konzentrieren kann. und für mich weil ich das gefühl habe, ihr mit dem sex nix mehr gutes zu tun...
     
  • User 27629
    User 27629 (34)
    Meistens hier zu finden
    728
    128
    177
    nicht angegeben
    7 Mai 2006
    #4
    Du schriebst zwar, es würde nicht an mangelnder Feuchtigkeit liegen, aber ich frage trotzdem mal, wie es mit Gleitgel ausschaut.. schon versucht?
    Ich denke halt, eine Reizung kann fast nur durch übermäßige Reibung entstehen und mit Gleitgel flutscht es vielleicht besser.

    Das mit dem Bluten nach dem Sex finde ich allerdings überhaupt nicht "normal" und kann mir kaum vorstellen, dass sie trotz dessen Spass und Lust am Sex empfindet...
     
  • Coconut
    Coconut (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    158
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Mai 2006
    #5
    Gleitmittel hat nicht wirklich etwas gebracht. Bei mir ist es wahrscheindlich weil ich mich verkrampfe (Vorgeschichte :ratlos: ) und den GV nicht wirklich geniessen kann. :flennen:
     
  • palmer
    Gast
    0
    7 Mai 2006
    #6
    ich denke das gleitgel auch nix bewirken würde, denn sie ist 100% feucht genug und sie hat auch spaß beim sex. das merkt man, glaub mir... und mit dem bluten stimmt schon...das is nich normal...
     
  • Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    nicht angegeben
    7 Mai 2006
    #7
    Das könnte auch Östrogenmangel sein. Dadurch werden die Schleimhäute spröde und es kommt zu genau den Sachen, die du beschreibst. Sie kann ihren Facharzt fragen, dann kann der den Hormonspiegel testen. Das lässt sich dann mit Tabletten oder Salbe ausgleichen.
     
  • kleene nana
    Verbringt hier viel Zeit
    684
    101
    0
    Es ist kompliziert
    7 Mai 2006
    #8
    Also mein Freund machts immer so er geht mehrmals am anfang rein oder befeutet nochmal extra sie mit spucke:zwinker:ich hab kein brennen zum glück:smile:
     
  • biene 96
    biene 96 (21)
    Ist noch neu hier
    9
    3
    1
    vergeben und glücklich
    22 August 2015
    #9
    Vielleicht hast du auch eine Entzündung der scheide coconut das kann beim Fa mit nem Abstrich geprüft werden.
    Hatte das nämlich auch mit der blasen entzündung das würde bei mir mit vagi hex vaginaltabletten behandelt und ich hab seit dem keine Probleme mehr :smile: und das mit dem überreizt sein kann davon kommen das sie sich vielleicht vorher rasiert hat und die hat durch die Reibung empfindlich ist . :smile:
     
  • User 95143
    Meistens hier zu finden
    899
    148
    459
    vergeben und glücklich
    22 August 2015
    #10
    Off-Topic:
    Sicher, dass der TS nach 9 Jahren das Problem nicht schon gelöst hat? Zudem hat er seinen Account längst löschen lassen und daher kein Interesse mehr an diesem Thread.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste