Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Vagina-Weite

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Snake81, 9 Juli 2007.

  1. Snake81
    Verbringt hier viel Zeit
    578
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ist vielleicht etwas komisch die Frage, aber aus aktuellem Anlass würden mich mal eure Meinungen/Erfahrungen interessieren.

    Ich erlebe im Moment eine wunderbare Zeit mit meiner neuen Freundin, der 3., mit der ich sexuell aktiv bin. Ich könnte Bäume ausreissen vor Freude, wir verstehen uns super, wir sind beide total verliebt und sie ist eine Frau, die sexuell grosse Lust verspürt, schlicht genial und wohl der Traum eines jeden Mannes :smile:

    Als wir zum ersten Mal miteinander geschlafen haben, ist mir sofort aufgefallen, dass sie eine "ziemlich grosse" Vagina hat. Ich merk das a) beim Sex, spürs da irgendwie nicht ganz so intensiv wie bei meinen 2 früheren Freundinnen (weils weniger eng ist, weil so so dermassen feucht ist) und b) merk ichs auch, wenn ich sie mit den fingern verwöhne. Ich hab dann jeweils das Gefühl, ich rutsche förmlich mit der ganzen Hand in sie hinein.

    Worauf ich hinaus will. Glaub ihr, dass die grösse einer Vagina, die Lockerheit des Gewebes, etc., dass das einfach die Veranlagung ist, die von Frau zu Frau entscheidet, oder denkt ihr, dass die sexuelle Aktivität da auch eine Rolle spielt?

    Sie ist wie gesagt sehr sex-freudig und da sie schon ein paar Partner hatte, denke ich mal, wurde das da auch intensiv ausgelegt.

    Es gibt ja da den etwas "primitiven" Ausdruck "ausgeleierte Muschi"....

    Ist da ein Spürchen Wahrheit dran? Gibt es Frauen, die das an sich selber bemerkt haben, dass im Laufe der Zeit (ich meine damit nicht 30 Jahre sondern einfach grosse sexuelle Aktivität über einige Jahre) ihre Vagina etwas "ausgeleierter" wurde?

    Gibt es sogar Männer, die das an ihren Freundinnen bemerkt haben?

    Tut mir leid für die etwas blöde Formulierung und die ev. etwas doof klingenden Ausdrücke. Ich denke aber, meine Frage ist rübergekommen.

    Mich würd das einfach mal interessieren, weil meine beiden früheren Freundinnen da ganz anders gebaut waren, wesentlich enger, wesentlich weniger feucht, dafür vom Gefühl her etwas intensiver.
     
    #1
    Snake81, 9 Juli 2007
  2. Knalltüte
    Knalltüte (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.601
    123
    0
    vergeben und glücklich
    Nunja. Ich sage jetzt einfach mal, das hat was mit dem Körperbau zu tun. Ich bin sexuell auch aktiv, aber mir wurde eher nachgesagt, ich wäre eng. :ratlos:
     
    #2
    Knalltüte, 9 Juli 2007
  3. User 40590
    User 40590 (37)
    Sehr bekannt hier
    2.337
    198
    655
    in einer Beziehung
    Totaler Quatsch. Reine Veranlagung und Körperbau. Die Jungfrau war am weitesten, die mit dem meisten Sex vor mir war deutlich enger. Ach und die einzige die schon nen Kind hatte, war fast schon unfair eng, dagegen ist Anal bei anderen weit ... Frag mich echt wie die das Kind da raus bekommen hat.
     
    #3
    User 40590, 10 Juli 2007
  4. Snake81
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    578
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich bin eigentlich auch der Meinung, dass sowas veranlagt ist, wie halt alle Menschen verschieden sind, wie wir Männer auch ne unterschiedliche Penis-Länge haben.

    Nimmt mich trotzdem Wunder, ob es Frauen/Männer gibt, die behaupten, bei der Theorie der "ausgeleierten Muschi" sei was dran....:smile:
     
    #4
    Snake81, 10 Juli 2007
  5. Maluki
    Gast
    0
    naja, aber man kann die muschi bestimmt weiten - wenn man zb wirklich spaß an fisting oder übergroßen dildos hat.

    Aber ich glaube auch nicht, dass man eine muschi mit natürlichen Penissen (es is spät) ausgeleiert bekommt... gut'nacht
     
    #5
    Maluki, 10 Juli 2007
  6. hatschii
    hatschii (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    750
    103
    2
    Verheiratet
    ich glaube nicht dass man(frau) sich mit viel sex ausleiern kann, es ist ja recht viel muskelgewebe und muskeln sind halt sehr dehnbar aber dehnen sich ja gottseidank auch immer wieder in die ursprungshaltung zurück. deine freundin is eben etwas größer gebaut, na und, das fällt halt bei jeder anders aus
     
    #6
    hatschii, 10 Juli 2007
  7. Triple-Null
    Verbringt hier viel Zeit
    428
    101
    0
    Verheiratet
    Soweit mir bekannt ist, kann z.B. eine Vagina nach der Geburt eines oder mehrerer Kinder ausleiern.
    Hat Deine Liebste evtl. schon Kinder zur Welt gebracht?
    Wichtig dabei ist auch das der Beckenboden nach der Entbindung gut trainiert wird, aus dem Grund weil der Beckenboden in der SS weicher wird, um sich auf die Geburt vorzubereiten.
    Es soll sogar Frauen geben denen beim Husten der OB rausrutscht. :eek:
    Dann wird es aber höchste Zeit für ein Training! :zwinker:
     
    #7
    Triple-Null, 10 Juli 2007
  8. hatschii
    hatschii (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    750
    103
    2
    Verheiratet
    ja ok das aber was anderes dann, eher ne "ausnahmesituation"
    viele sollen nach ner entbindung ein besseres intensiveres gefühl haben... also auch da variieren eben die möglichkeiten
     
    #8
    hatschii, 10 Juli 2007
  9. Snake81
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    578
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hoffe nicht, zumindest hat sie mir das nicht gesagt :smile:)
     
    #9
    Snake81, 10 Juli 2007
  10. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Gerade sexuell aktive Frauen haben eigentlich keine "ausgeleierte Pussi" (oh Mann, der Ausdruck ist wirklich bescheuert), weil sie durch den Sex regelmäßig ihre Beckenbodenmuskulatur trainieren.
    Mit Sicherheit kommt sie dir auch nur so "weit" vor, weil deine bisherigen Frauen nicht dermaßen feucht waren und dein Schwanz dadurch einfach eine bessere Reibung erhalten hat.

    Wie ist es denn um ihren PC-Muskel bestellt? Spürst du während des Fickens, dass sie ihn rhythmisch zusammenziehen kann? Musst einfach mal deinen Schwanz ganz ruhig halten und sie soll versuchen, dich mit den Muskel zu "melken". Sollte ihr das schwerfallen bzw. gar nicht funktionieren, dann rate ich zu einem Training und/oder regelmäßigem Tragen von Smartballs.

    Nein, ich habe jetzt schon eine ganze Weile Sex und habe noch nichts bemerkt, dass da was weiter geworden wäre. Allerdings gehöre ich auch zu den Frauen, die beim Sex unendlich feucht werden. Da habe ich oftmals auch die Befürchtung, dass er einfach zu wenig spürt, weil die Reibung vielleicht nicht so groß bzw. ausreichend ist.
    Ich frage da auch beim Mann nach, wie es sich für ihn anfühlt und es war noch keiner dabei, der auch nur irgendetwas "Negatives" über meine "Nässe" gesagt hätte. Ganz im Gegenteil!

    Jetzt ist die Frage, was du tun wirst...es einfach "hinnehmen" und dich darüber freuen, dass deine Freundin den Sex mit dir unendlich genießt oder mit ihr darüber reden?
    Auf alle Fälle ist es ein sehr diffizieles Thema und du solltest aufpassen, damit du nicht ihre Gefühle verletzt.
     
    #10
    munich-lion, 10 Juli 2007
  11. Crack-White
    kurz vor Sperre
    111
    0
    0
    nicht angegeben
    also ich weiss GENAU was du meinst!! hatte auch mal ne freundin die etwas weiter gebaut war. ich konnte meinen schwanz und noch 3 finger reinstecken, und mal im ernst, ich hab wirklich keinen kleinen schwanz oder so....:zwinker: fands aber jetzt nicht sooo wild, und am vielen sex wirds wohl auch nicht liegen... naja, das gegenteil hatte ich auch schon, war zwar sehr schön, aber da muss man immer so vorsichtig sein...
     
    #11
    Crack-White, 10 Juli 2007
  12. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ersteres. zweiteres weitet eher den eingang, so dass es weniger wehtut und anstrengend ist, einzudringen.
     
    #12
    CCFly, 10 Juli 2007
  13. Enytas
    Enytas (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    91
    0
    nicht angegeben
    da muss ich CCFly voll zustimmen, diese Erfahrung habe ich auch gemacht...
     
    #13
    Enytas, 10 Juli 2007
  14. Snake81
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    578
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja das hat schon was, hab so ne Feuchte echt noch nie erlebt vorher. Hatte bei meiner Ex schon das Gefühl, die ist richtig feucht gewesen, aber dagegen ist meine jetzige Freundin nochmals einiges extremer.

    Als sie auf mir sass und ich sie nach dem Reiten mit den fingern noch etwas verwöhnte, hatte ich das Gefühl, ein Wasserfall würde sich über meinen Bauch ergiessen.

    Ist jetzt etwas übertrieben formuliert, aber doch ziemlich heftig...aber mir gefällts, zeigt mir ja auch, dass sie es geniesst, dass es sie erregt, sonst würde das ja nicht so extrem sein :smile:)
     
    #14
    Snake81, 10 Juli 2007
  15. Triple-Null
    Verbringt hier viel Zeit
    428
    101
    0
    Verheiratet
    @Snake81:
    Das hört sich ja alles ganz toll an, und ich wünsche dir auch weiterhin viel Spaß mit deiner Freundin, aber wünscht du dir nicht doch mal ab und zu eine engere Vagina bei der man schön die Muskeln zucken spürt und ein engeres Gefühl?
     
    #15
    Triple-Null, 11 Juli 2007
  16. Snake81
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    578
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Um ehrlich zu sein stört es mich im Moment überhaupt nicht, wies ist, ist ja ebenfalls ein sehr schönes Gefühl mit ihr. Und was engere Muschis angeht, habe das ja vorher schon erlebt, ist auch schön, was anderes halt :smile:)

    Dafür hat noch nie eine Freundin so gestöhnt wie sie, was ja auch nicht schlecht ist :smile:)
     
    #16
    Snake81, 11 Juli 2007
  17. jaqueline84
    Verbringt hier viel Zeit
    190
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also das mit dem "Ausleiern" ist auf jeden Fall großer Schmarrn.

    So wie es bei Männern unterschiedliche Schwanzgrößen gibt, gibt es bei Frauen eben auch unterschiedliche Größen von Muschis. Du hast eben nun ein Mädel mit einer etwas größeren erwischt die dazu noch sehr feucht wird. Wenn es nun für beide Seiten kein Problem darstellt - so what?

    Denke das ist auch alles ein Frage von Kompatibilität: ein großer Schwanz passt eben zu einer großen Muschi besser so wie ein kleiner Schwanz besser zu einer kleinen Muschi passt!
     
    #17
    jaqueline84, 12 Juli 2007
  18. Triple-Null
    Verbringt hier viel Zeit
    428
    101
    0
    Verheiratet
    Ist das also nur ein Märchen das Frauen die schon Geburten hinter sich hatten mit solchen Problemen zu kämpfen haben? :rolleyes:
     
    #18
    Triple-Null, 12 Juli 2007
  19. jaqueline84
    Verbringt hier viel Zeit
    190
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Natürlich stellt eine (natürliche) Geburt für das Becken und die gesamte Scheide eine enorme Belastung dar. Doch dafür gibt es ja viele Übungen (Rückbildungsgymnastik), die den Beckenbodenmuskel und damit die gesamte Vaginalmuskulatur wieder festigen und straffen.

    Habe zwar auch noch nie entbunden, aber ich denke wenn man das konzentriert und regelmäßig macht merkt man(n) später keinen Unterschied...
     
    #19
    jaqueline84, 13 Juli 2007
  20. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.904
    398
    4.244
    Verliebt
    Ich bin sexuaell sehr aktiv, habe zwei Kinder geboren und bin alt:grin: , aber eng bin ich noch immer.:zwinker:

    Die Rückbildungsübungen sind übrigens eher für die inneren Organe (Gebärmutter, Blase) und die Rückbildung des Bauchmuskels, der die Organe schützen soll. Und heutzutage wird noch nichtmal darauf geachtet bei der Rückbildungsgymnastik, heute wollen junge Mütter nur möglichst schnell wieder gut aussehen, Gebärmuttersenkung hin oder her.:zwinker: :ratlos:

    Die Vagina und das Becken werden eigentlich auch nicht erst bei der Geburt sondern schon Wochen vorher durch Hormone geweitet (übrigens alle Gelenke, sehnen, Muskeln, deshalb knicken schwangere Frauen auch oft um oder watscheln so rum), das spürt man sogar richtig beim Laufen und Sitzen.

    Direkt nach der Geburt (mit Ausscheiden der Nachgeburt) und beim ersten Anlegen des Kindes an der Brust, stößt der Körper eine große Menge eines umgekehrt wirkenden Hormons aus, das die Rückbildung innerhalb von Tagen bewirkt.
    Beckenbodengymnastik ist trotzdem gut und wichtig, wirkt aber nicht unbedingt auf die Vagina, die schafft das von ganz alleine.

    Man kann auch Jahre lang dick und fett sein und sich trotzdem wieder einen Waschbrettbauch antrainieren, Muskel machen sowas mit.:zwinker:
     
    #20
    User 71335, 13 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Vagina Weite
freddyhey
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 September 2016
12 Antworten
__niklas__
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
21 Mai 2015
21 Antworten
gina 200
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
9 April 2014
18 Antworten