Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • plalie
    plalie (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    vergeben und glücklich
    28 Mai 2006
    #1

    Vaginaler Orgasmus! -> Wie schafft man das?

    Hallo! Ich habe mit meinem Freund schon oft geschlafen bin aber noch nie gekommen. Habe einmal gehört dass nur 60% der Frauen in der Lage sind einen vaginalen Orgsamus zu bekommen ist das wahr? Wir probieren jetzt schon dass ich endlich komme! Bin auch bei meinem Freund davor nicht beim Sex gekommen. Ich spüre immer ziemlich viel, nur das Gefühl das ich gleich komme ist dann auf einmal weg. (hatte aber auch keinen Orgasmus ist nur ein tolles Gefühl dass es bald so weit sein könnte). Naja das verschwindet dann wieder.
    Wie habt ihr es geschafft einen vaginales Orgasmus zu bekommen bzw wie haben es eure Freundinnen geschafft? Und mit welcher Stellung?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Vaginaler Orgasmus
    2. vaginaler Orgasmus,
    3. vaginaler orgasmus
    4. Vaginaler Orgasmus
    5. Vaginaler Orgasmus
  • Annony
    Verbringt hier viel Zeit
    788
    103
    1
    nicht angegeben
    28 Mai 2006
    #2
    erstens gibt es noch den klitoralen orgasmuss und der ist sehr viel häufiger.
    zweitens habe ich es mehrmal geschaft (bei ihr versteht sich) indem wir denDogystyle probiert haben.
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    28 Mai 2006
    #3
    Meine Standardantwort
    Das Geheimnis liegt im GPunkt und zu den 60%, ist sicher Unsinn....
     
  • BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    nicht angegeben
    28 Mai 2006
    #4
    Meiner Meinung nach unterstützt die vaginale Reibung nur den klitoralen Orgasmus, eher gesagt verstärkt ihn.
    Ich selbst, wie auch alle aus meinem Bekanntenkreis hatten noch nie einen vaginalen Orgasmus.

    Ich glaube eher das der Druck beim Akt auf die Klit so stark ist, aber eher unbemerkt bleibt, dass daher viele meinen sie hätten einen vaginalen Orgasmus gehabt.
     
  • g.o.f
    g.o.f (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    28 Mai 2006
    #5
    also mein bebi hatte auch mal einen :grin:

    aber so richtig drauf "zielen" kann man glaub ich nicht, es sei denn du bzw deine freundin weiß genau, wo der punkt liegt und dann gezielt dran "spielen" :zwinker:
     
  • Annony
    Verbringt hier viel Zeit
    788
    103
    1
    nicht angegeben
    28 Mai 2006
    #6
    also demkann ich soweit wiedersprechen da so wie ich es mal gemacht habe so war das die klit sogut wie garnicht berührt wurde.
     
  • BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    nicht angegeben
    28 Mai 2006
    #7

    ich rede auch von einem gewissen druck, nicht von Berührungen
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    28 Mai 2006
    #8
    Der vaginale und der klitorale sind komplett verschieden, insofern stimmt deine Theorie nicht.
     
  • BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    nicht angegeben
    28 Mai 2006
    #9
    dann mach mich doch mal schlauer und zeige mir bitte eine 100%ig sichere Studie/Bericht etc. wo dies bewiesen worden ist. Hab da nichts gefunden.

    Ach ja....für mich steht doch an erster Stelle was links und Rechts neben mir vorkommt.....es können doch nicht alle unfähig sein einen vaginalen Orgasmus zu bekommen, wenn es ihn denn gibt :zwinker:
     
  • Annony
    Verbringt hier viel Zeit
    788
    103
    1
    nicht angegeben
    28 Mai 2006
    #10
    es ist wie die luft. auch wenn du sie nicht siehst nicht riechst nciht schmeckst nicht höhrt und nicht fühlst ist sie trotzdem da.


    Nur weil du keinen kennst der einen VO hatte heist das nciht das es ihn nicht gibt. ich weis es aus erster Hand.
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    28 Mai 2006
    #11
    1. du sagst es verstärkt den klitoralen Orgasmus, ich weiß wie sich ein klitoraler anfühlt, dazwischen liegen Welten!
    Ich erzähl dir da keinen scheiß...

    2. Gibt eben viele Frauen und Männer die schlecht im Bett sind [​IMG]
     
  • magnolia
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    Verheiratet
    28 Mai 2006
    #12
    Das habe ich auch immer gedacht, aber seitdem ich einmal erlebt habe, dass ich durch die Stimulation in der Scheide erregt wurde, denkeich doch, dass es so etwas wie eine G- Zone gibt. Obwohl mich mein Mann gleichzeitig oral verwöhnte, war da definitiv noch etwas anderes und das war wirklich gut.

    Es kommen übrigens höchstens 30% durch vaginale Stimulation, was ich auch noch für übertrieben halte. Wenn man es unbedingt will, sollte man es zunächst mit einer Mischung aus oral und zwei Fingern in der Vagina probieren. Aber nicht so verbissen, seht es als Spiel. Wenn man lange sucht, findet man im Netz sogar gute Seiten dazu, aber meistens amerikanische.
     
  • BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    nicht angegeben
    28 Mai 2006
    #13
    Nochmal...ich habe nie behauptet das es ihn nicht gibt!
    "Meiner Meinung nach" das waren meine Worte.
    Ich lasse mich gerne eines besseren belehren, wenn es denn kompetent ist.

    na da sag ich doch einfach mal Herzlichen Dank auch
     
  • Fabelle
    Fabelle (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    314
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 Mai 2006
    #14
    Also ich hatte auch noch nie ein vaginalen Orgasmus.... was mich aber eigentlich auch nicht stört..

    Zudem bin ich mir sicher, dass das nix mit gut oder schlecht im Bett zu tun hat.
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    28 Mai 2006
    #15
    Das denke ich auch.

    Ich glaube aber, dass es den vaginalen Orgasmus gibt... bin zwar bisher immer nur klitoral gekommen, aber dieses eine bestimmte Gefühl lässt sich einfach nur dem G-Punkt zuordnen... und wenn er mich fingert, kann ich beispielsweise definitiv sagen, dass es von dort kommt. Naja, wer weiß, was noch kommt :zwinker:

    Zur Threadstarterin: Ihr könnt natürlich probieren, aber setzt euch nicht so unter Druck... bringt nix. Habt ihr es denn mal mit den Fingern versucht?
     
  • blacksheep24
    Verbringt hier viel Zeit
    658
    103
    10
    nicht angegeben
    28 Mai 2006
    #16
    Warum "kämpft" ihr alle so, unbedingt einen vaginalen O. erreichen zu wollen?

    Die Natur hat euch Mädels da ein wirklich wundervolles und tolles Organ names Klitoris mitgegeben: nur für die sexuelle Lust und den Orgasmus! :smile: *gutfind*

    Ist doch normal, dass die Klitoris in Sachen O. da das "Sagen" hat! :zwinker:
     
  • Chris84
    Chris84 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.199
    123
    11
    vergeben und glücklich
    28 Mai 2006
    #17
    Off-Topic:
    3. scheint es Leute zu geben, die sich ziemlich einen einbilden


    Wir arbeiten auch noch dran, da aber jeder verschieden ist, musst du es selber raus finden. Meine Freundin hatte ein paar mal das Gefühl, dass es so klappen könnte, aber am Ziel simmer da noch lange nicht.
     
  • B*WitchedX
    B*WitchedX (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    2
    vergeben und glücklich
    28 Mai 2006
    #18
    Ich hab mir jetzt nicht alle Antworten genau durchgelesen, aber ich bin eigentlich auch eher so der Typ, der nur beim Oralverkehr oder beim fingern kommt.
    Also beim Sex klappts bei mir nur wenn mein Freund aufrecht sitzt, also z.B. aufm Sofa oder Rücksitzt vom Auto :zwinker: oder wenn wir Cockringe benutzen. So kleine Latexringe mit Noppen oder Zacken dran, die ganz unten an den Penis gesetzt werden (aber noch über den Hoden) und die z.B. beim reiten dann ziemlich die Klitoris mitstimulieren... Schmacht, ein absolut GEILES Gefühl... Vor allem dann auch endlich mal gemeinsam mit meinem Freund beim Sex zu kommen...
     
  • Haschkeks
    Haschkeks (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.054
    121
    0
    vergeben und glücklich
    28 Mai 2006
    #19
    Na du hast leicht reden, ihr Männer kommt schließlich beim Sex. :what:
    Ich für meinen Teil find's halt ziemlich frustrierend, dass es bloß beim Lecken ab und zu klappt und beim GV einfach NIE. Klar isses ohne auch schön, aber ich ertapp mich ständig dabei, wie ich mir wünsche, dass mein Freund endlich kommt, weil's bei mir ja eh wieder nicht klappen wird. Und das is eigentlich nicht Sinn der Sache...
     
  • Fabelle
    Fabelle (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    314
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 Mai 2006
    #20
    Oh.. also mein Freund hat auch gewisse Orgasmusprobleme... aber anscheinend schon immer gehabt.. kann also nicht an mir liegen. Kommt nicht selten vor, dass er nicht kommt....was mich aber ziemlich fertig macht :geknickt: ...obwohl er mir immer wieder versichert, dass es ihm absolut nix ausmacht.:cry:


    (Liegt vielleicht daran, dass mir mal einer gesagt hat: "Ihr Frauen habt es gut.. für euch ist Sex auch ohne Orgasmus befriedigend... für uns Männer nicht"... und ich weiss schliesslich nicht, ob das stimmt.. da ich nunmal kein Mann bin....)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste