Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    293
    nicht angegeben
    2 März 2005
    #1

    Vaginaler Orgasmus

    jkdla

    ....
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Vaginaler Orgasmus
    2. Vaginaler Orgasmus
    3. vaginaler orgasmus
    4. vaginaler Orgasmus
    5. Vaginal Orgasmus
  • Alvae
    Alvae (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.732
    121
    2
    vergeben und glücklich
    2 März 2005
    #2
    einen sogenannten vaginalen orgasmus gibt es nicht. eine frau kann nicht ohne reizung der klitoris zum orgasmus kommen, ob direkt (also reiben, zupfen usw. der klitoris) oder indirekt (durch den penis in der scheide der an den vortlaufenden nervenenden der klitoris reibt). das kann man trinieren indem man die beckenbodenmuskulatur trainiert (liebeskugeln). aber ganz ohne reizung der klitoris gibt es keinen orgasmus. und deswegen ist der ausdruckt "vaginaler orgasmus" auch falsch. man könnte sagen "direkter klitoraler orgasmus" oder "indirekter klitoraler orgasmus" und alles andere ist falsch.

    alles klar? :smile:
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    2 März 2005
    #3
    Also, _angeblich_ kommen nur 30 % der Frauen beim Geschlechtsverkehr selbst. So eine Umfrage, die ich mal gelesen hab. Es gibt verdammt viele Frauen, die gar nicht kommen, die nur durch OV oder Hand kommen, oder bei der Selbstbefriedigung.

    Entweder du hast die „falschen Frauen“ gefragt. Also durch Zufall zwei der 30 % erwischt, bei denen es klappt. Oder die haben es einfach nicht zugegeben.

    Vielleicht haben sie sich nicht damit befasst und kommen eben doch klitoral.

    Ich habe eine Freundin, die sagt, sie weiß nicht, ob sie schon mal einen Orgasmus hatte. Sie hätte einmal gezuckt. Nun, und ich denke einen Orgasmus merkt man definitiv!!

    Übrigens: Ich komme beim GV auch nicht. Weiß aber nicht, ob es an ihm oder mir liegt. Ist mir aber auch egal. Ich bin mit meinem Sexleben mehr als zufrieden. Wir haben oft genug Sex, wir probieren viel, wir nehmen uns Zeit, er geht auf mich ein, so dass auch ich auf meine Kosten komme. Was will ich mehr!

    Lass dich nicht verunsichern.

    Viele Leute können auch nicht so offen mit dem Thema umgehen…
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    2 März 2005
    #4
    also beim GV komm ich auch nur dann, wenn es vorher ein seeeeehhhr langes Vorspiel für meinen Kitzler gab..

    ich würde dir keine Sorgen machen.. genau so wie du es vorher auch nicht getan hast..

    bei manchen Stellungen reibt man sich die Klitoris auch ohne das man es bewusst tut... also von daher..

    vana
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    2 März 2005
    #5
    oh mann das schon wieder, das ist doch in dem Fall hier total egal, wie man den vaginalen Orgasmus nennt oder??? Fakt ist, dass sie gerne einen vaginalen Orgasmus hätte, auch wenn du ihn lieber "indirekten vaginalen Orgasmus" nennen willst, ist doch nur eine Begriffssache!! :rolleyes2


    Im Forum gabs deinen Fall schon sehr sehr oft, stöber einfach ein wenig rum, des Rätsels Lösung wird der GPunkt sein....
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.893
    168
    293
    nicht angegeben
    2 März 2005
    #6
    .....
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    2 März 2005
    #7
    Bei mir war von immer kommen bis nie kommen schon alles dabei, kommt eben immer auf den Typen an :grin:
     
  • Alvae
    Alvae (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.732
    121
    2
    vergeben und glücklich
    2 März 2005
    #8
    du brauchst nicht die augen zu rollen, dieser begriff ist sehr verwirrend für leute die es nicht wissen. denn den sogenannten vaginalen, also rein durch reibung an den scheideninnenwänden hervorgerufenen orgasmus, gibt es schlichtweg nicht. und das ist fakt. :zwinker:
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    2 März 2005
    #9
    wieso ist der verwirrend? Vaginal heißt durch Penetration, dadurch dass da drinnen was stimuliert wird (->Gpunkt), dadurch kommt man! Ob der GPunkt jetzt eine Fortsetzung vom Kitzler ist ist doch egal.
    Jedenfalls wird am sichtbaren Teil vom Kitzler nichts stimuliert und beide Orgasmen sind komplett verschieden...

    Das ist FAKT :grin:
     
  • Laja
    Laja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.173
    123
    3
    in einer Beziehung
    2 März 2005
    #10
    Wer sagt denn bitte, dass das Fakt ist?
    Laut Experten ist es auch "Fakt", dass die Frau 16 VERSCHIEDENE Orgasmen haben kann und klitoral WIE AUCH vaginal dazu gehören!
     
  • 2 März 2005
    #11
    und scheinbar auch anal
     
  • Alvae
    Alvae (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.732
    121
    2
    vergeben und glücklich
    2 März 2005
    #12
    das stimmt nicht. :zwinker: aber egal. hab keine lust über diskussionen. googled ein bisschen auf seriösen seiten. dann werdet ihr die antwort finden. und der g-punkt hat was mit der harnröhre zu tun...aber egal für mich ist das thema gegessen. :eckig:
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    2 März 2005
    #13
    du weißt schon dass die Forschungen bzgl. Frauen und ihrer Sexualität noch nicht ganz so lange in Gange sind und dass die Wissenschaftlicher sich noch streiten was der Gpunkt genau ist usw usw usw??

    Und du weißt das jetzt schon alles ja? Lustig.... :blablabla :grin: :blablabla
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    2 März 2005
    #14
    Hattest du einen :ratlos: :eek:
     
  • User 22949
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    123
    1
    vergeben und glücklich
    2 März 2005
    #15
    Ich würde ja mal schätzen sie lügen weil sie denken dass es so sein muss.

    Also wenn ich die beschreibung des G-Punkts richtig gelesen habe, dann weiß ich wo der ist und ich empfinde da absolut garnichts! :zwinker:
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    2 März 2005
    #16
    ich hatte auch einen...

    und mit dem GPunkt muss man auch wissen wie es richtig geht...
     
  • Jake
    kurz vor Sperre
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    2 März 2005
    #17
    Nur kein Streit, Mädels! Erstens ist jede anders - ergo "kommt" jede auch anders - und zweitens hat der liebe Gott, wie mir scheint, eine unendliche Bandbreite von Big Os in die Welt gesetzt - sowohl bei Jungs als auch bei Mädels. Das reicht vom echten abspritzen (auch bei Mädels - selbst schon erlebt) bis zum Ausbleiben eines "offiziellen" Orgasmus (auch schon erlebt - was deswegen trotzdem noch lange kein schlechter Sex sein muss). Also scheinen mir hier ALLE Recht zu haben, einschließlich der Vertreterin des analen O.

    Viel interessanter ist doch die Frage, wieso Mächen dieses Thema mit einer Offenheit und Ehrlichkeit diskutieren, die wir bei Jungs (so gut wie) nie finden. Ist denn jeder Abspritzer bei uns ein Flash im Hirn, der uns an den Rand der Besinnungslosigkeit bringt?!? Oder haben wir recht eigentlich und am hellen Lichte betrachtet vielleicht viel seltener einen ECHTEN Orgasmus als hr Mädels, oder jedenfalls nur einen sehr viel flacheren (was die Hirnströme betreffen würde)? Hmm. Aha. Obacht! Männliche Selbstüberschätzung ist in Gefahr hier. :geknickt:

    Dabei glaub ich gar nicht, dass es so elend um uns alle (Damontern) bestellt ist. Wenn wir nur aufrichtig sind (wenigstens mit uns selbst, so ganz privat/intim) müssten wir gar nicht verzweifen. Es ist enfach jedesmal und mit jedem/jeder anders. Mal besser und mal nicht so gut. Am beständigsten (und da muss man Horny-bee, sorry: Honeybee Recht geben - ihr Thread) isses sicher mit sich selbst. Mmm... :engel:

    Viel Spaß an alle beim Kommen oder später Kommen oder ganz schnell Kommen oder noch später Kommen oder ganz oft Kommen...

    Jake
     
  • User 22949
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    123
    1
    vergeben und glücklich
    3 März 2005
    #18
    wie geht man denn mit dem g-punkt richtig um? :grin:
     
  • swisspacha
    DieterBohlen-Klon
    972
    0
    1
    Single
    3 März 2005
    #19
    hmmm komisch.. also ich hab' nun wirklich jeden cm meines luxuskörpers abgesucht, aber keinen G-Punkt gefunden! :grin: :blablabla
     
  • User 22949
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    123
    1
    vergeben und glücklich
    3 März 2005
    #20
    witz komm raus du bist umzingelt :rolleyes2
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste