Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Valentinstag Blumenlieferservice?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Rosenkavalier, 30 Januar 2006.

  1. Rosenkavalier
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo ihr,

    sagt mal hat einer von euch schonmal über Fleurop Blumensträuche ausliefern lassen? Wird meiner Freundin zum Valentinstag gerne einen Strauch auf die Arbeit liefern lassen!
    Würde nur gern wissen, ob das auch so klappt und wie zuverlässlich die sind!

    Oder kennt ihr vielleicht noch andere Anbieter? Ich komme übrigens aus Berlin!

    Vielen Dank!

    Rosenkavalier
     
    #1
    Rosenkavalier, 30 Januar 2006
  2. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Also ich habe mitbekommen, daß wenn die betreffende Person z.B. daheim nicht anzutreffen war, der Strauß dann den Nachbarn überreicht wurde und hinzu kommt, daß sie die selbst nicht genau sagen können, wann die Blumen ausgeliefert werden. Ganz tolle Sache, daher meide ich sowas, und bring die Blumen gleich selbst dort hin. Ob man auch auf Arbeitsstellen versenden kann, weiß ich nicht, wäre mir auch zu unsicher. Nachher hat der Chef die Blumen in der Hand.
     
    #2
    Witwe, 30 Januar 2006
  3. Rosenkavalier
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    163
    101
    0
    nicht angegeben
    mmmhhh...also ich wollte die schon mit nem Boten schicken, sonst würde ich das ja selber machen, aber mit nem Boten ist das irgendwie ...naja..besser:smile:

    Haben noch andere schelchte Erfahrungen gemacht?
     
    #3
    Rosenkavalier, 30 Januar 2006
  4. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Ja, das ist klar. Das wollte ich ja auch tun :grin: . Nur habe ich mich tierisch aufgeregt, als es nicht so geklappt hat, wie ich es mir vorgestellt habe.... Schließlich zahlt man auch dafür.
     
    #4
    Witwe, 30 Januar 2006
  5. Rosenkavalier
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    163
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja, da hast du natürlich recht und sehr günstig ist das ja auch nicht!

    Aber ich glaub, so wie ich mich kenne, werde ich es wohl doch riskieren?!:smile:

    Gibts denn vielleicht noch jemanden, der positive Erfahrungen gemacht hat?

    PS: Sag mal, darf ich fragen, ob du wirklich eine Witwe bist?
     
    #5
    Rosenkavalier, 30 Januar 2006
  6. Prinzesschen :)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.160
    121
    0
    Single
    Ich wollt auch mein Schatz auf Valentinstag Rosen schicken lassen, aber hab's mir dann anders überlegt und in ner Gärtnerei einen Rosenstrauß gekauft... Hat sich mei Schatz auch drüber gfreut (glaube ich zumindest :zwinker: )
     
    #6
    Prinzesschen :), 30 Januar 2006
  7. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich

    Na ob sie sich über nen Strauch so freuen wird?! :grin:

    Geh mal davon aus, dass du schon nen Strauß schicken willst!

    ja mit Fleurop funktioniert das ganz gut!!!


    :herz:
     
    #7
    User 48246, 30 Januar 2006
  8. Rosenkavalier
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    163
    101
    0
    nicht angegeben
    oje..oje...:ashamed:
    Natürlich will ich ihr einen Strauß schenken, glaub nicht das ein Strauch so gut ankommt:grin: , vor allem nicht, wenn er ins Büro geliefert wird!
     
    #8
    Rosenkavalier, 30 Januar 2006
  9. Gelini21
    Gelini21 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    366
    101
    0
    nicht angegeben
    Hab das mal mit Fleurop gemacht, und das hat wunderbar geklappt.
     
    #9
    Gelini21, 30 Januar 2006
  10. mangoice84
    mangoice84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hab bisher auch nur positive Erfahrungen gemacht. Soweit ich weiß, kannst du sogar nen kleinen Text formulieren, den Fleurop dann als Karte dranhängt.
     
    #10
    mangoice84, 30 Januar 2006
  11. User 39498
    User 39498 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.683
    348
    3.376
    Verheiratet
    Ich hab auch mal jemanden eine Rose über Fleurop schicken lassen, weil ich zu dem Zeitpunkt in den USA war. Hat super geklappt, man kann auch ein Zeitfenster zur Lieferung angeben und Optionen wählen was zu tun ist wenn der Empfänger nicht gleich angetroffen wird (beim Nachbarn abgeben, Neulieferung am nächsten Tag, Zweitlieferung am selben Tag).

    Aber ich glaub wenn ich mal sowas kriegen würde, würd ich vor Freude aus dem Fenster springen :grin:
     
    #11
    User 39498, 30 Januar 2006
  12. Needlove
    Needlove (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    385
    101
    0
    Single
    Habe es schon mehrfach getan und jedes mal hat es perfekt geklagt, du muss nur dir richtige verstand art wählen z.b express vor 12uhr oder so. teuer aber pünktlich.
     
    #12
    Needlove, 30 Januar 2006
  13. ankchen
    Gast
    0
    führt ihr ne fernbeziehung?!
    wenn ja, dann ist das mit dem liefern völlig ok,
    aber wenn nicht, wieso "übergibst" du sie denn nicht persönlich?
    ist doch viiiiiiel schöner :herz:

    @topic noch keine erfahrungen mit blumenlieferanten gemacht
     
    #13
    ankchen, 30 Januar 2006
  14. instigater
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    101
    0
    in einer Beziehung
    Ich möchte meiner Freundin auch zum Valentinstag ne Rose schicken lassen! Kanns net persönlich überbringen weil ich 300km von zuhause weg arbeite.
    Eine gute Alternative zu Fleurop ist auch noch Valentins. Nicht wirklich preiswert aber dort werd ich bestellen.
    Hab mir für sie ne Rose und nen kleine Picolo Sekt rausgesucht den wir dann zusammen am Wochenende trinken können.
    Außerdem hab ich für Valentins nen 5 Euro Gutschein (wer den Code haben will schickt mir ne PM)
    Hat denn jemand Erfahrungen mit Valentins???
     
    #14
    instigater, 31 Januar 2006
  15. *winnie*
    *winnie* (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    149
    101
    0
    Single
    Habe schon mal einem guten Freud als Dankeschön einen Strauß geschickt. Wollte erst Fleurop nehmen, die haben aber in dieses Dorf nicht geliefert. Habe dann im Net einen anderen gefunden und es hat tadellos funktioniert. War nicht ganz billig, aber wirklich problemlos!
     
    #15
    *winnie*, 31 Januar 2006
  16. Rosenkavalier
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    163
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich danke euch, für eure zahlreichen Erfahrungsberichte! Ich denke mal, ich werd das über Fleurop machen!

    Falls ihr interessiert seid, kann ich dann ja mal meine Erfahrung preisgeben!?:zwinker:
     
    #16
    Rosenkavalier, 1 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Valentinstag Blumenlieferservice
Zuckerherz
Off-Topic-Location Forum
5 Februar 2011
7 Antworten
JBGood
Off-Topic-Location Forum
14 Februar 2007
2 Antworten