Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Valentinstag. Wirklich was schenken?

Dieses Thema im Forum "Geschenke & Ideen" wurde erstellt von DerLiebhaber, 13 Februar 2009.

  1. DerLiebhaber
    Verbringt hier viel Zeit
    134
    103
    3
    vergeben und glücklich
    Hallo Leute.

    Kurze Frage. Es gibt da so ein Mädchen, dass ich erst kennengelernt habe, aber immer wenn ich sie sie. boom, dann hauts mich um. wie auch immer..

    Ich hab schon ein paar anspielungen gemacht und sie hat mir erzählt, dass es ihr gefällt sich mit mir unterhalten bla bla bla.

    Meine Frage lautet ob ich ihr was zu valentinstag schenken sollte? auch wenns nur ne Karte per Email ist..
    Ist es zu früh?


    danke!
     
    #1
    DerLiebhaber, 13 Februar 2009
  2. Amiri
    Amiri (22)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    70
    31
    0
    in einer Beziehung
    nein zu früh ist es nicht,aber ich würde es nicht zu persönlich machen...
     
    #2
    Amiri, 13 Februar 2009
  3. MsThreepwood
    2.424
    Solange es keine großen Liebesschwüre sind, ist eine e-card meiner Meinung nach grad noch im Rahmen :smile:
     
    #3
    MsThreepwood, 13 Februar 2009
  4. Q-Fireball
    Q-Fireball (35)
    Meistens hier zu finden
    1.565
    133
    86
    in einer Beziehung
    Dazu hätte ich dann auch ne Frage, würdet ihr (Frauen) so ein Valentinsgeschenk (z.B. Blumen) immer als Liebesbeweis sehen, oder kann man auch nur als Dank, jemanden Blumen etc. an dem Tag was schenken?
     
    #4
    Q-Fireball, 13 Februar 2009
  5. MsThreepwood
    2.424
    Einer Bekannten/Freundin, von der man nichts will, würde ich nicht ausgerechnet am Valentinstag etwas als Dank schenken. Das würde in den meisten Fällen falsch aufgefasst werden :zwinker:
     
    #5
    MsThreepwood, 13 Februar 2009
  6. Q-Fireball
    Q-Fireball (35)
    Meistens hier zu finden
    1.565
    133
    86
    in einer Beziehung
    Danke gut zu wissen, dass ihr das dann schon eher als Liebesbeweis sehen würdet. Und wenns nicht so ist, ab wann ist denn so ein Geschenk zu früh? Was ist wenn sie vergeben ist (ohne das zu wissen)?! :zwinker:
     
    #6
    Q-Fireball, 13 Februar 2009
  7. MsThreepwood
    2.424
    Welches Geschenk? Ein Dankes-Geschenk oder etwas zum Valentinstag?
     
    #7
    MsThreepwood, 13 Februar 2009
  8. Q-Fireball
    Q-Fireball (35)
    Meistens hier zu finden
    1.565
    133
    86
    in einer Beziehung
    Also jetzt ist ein Valentinstagsgeschenk (z.B. Blumen oder Pralinen) gemeint! Also ab wann wäre sowas angemessen (oder zu früh) und was ist, wenn man noch nicht weis ob sie vergeben ist?!
     
    #8
    Q-Fireball, 13 Februar 2009
  9. MsThreepwood
    2.424
    Ich kann nur von mir ausgehen, und ich würde von einem "Verehrer" gar nichts zum Valentinstag bekommen.
    Maximal eben einen Brief oder eine e-card. Alles andere ist in meinen Augen (!) zu aufdringlich und übertrieben. Aber es kann genauso gut sein, dass Millionen von Frauen das anders sehen.
     
    #9
    MsThreepwood, 13 Februar 2009
  10. Q-Fireball
    Q-Fireball (35)
    Meistens hier zu finden
    1.565
    133
    86
    in einer Beziehung
    Off-Topic:
    Na dann bedanke ich mich soweit für deine Meinung! :grin:
     
    #10
    Q-Fireball, 13 Februar 2009
  11. Mausi 17
    Mausi 17 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    103
    4
    vergeben und glücklich
    Ich finde eine Ecard, E- Mail, SMS, Grußkarte oder sonstiges in der Art ist nicht zu viel und nicht zu wenig für einen Verehrer.
     
    #11
    Mausi 17, 16 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Valentinstag Wirklich schenken
laykay
Geschenke & Ideen Forum
15 Februar 2016
19 Antworten
janl22
Geschenke & Ideen Forum
10 Februar 2015
4 Antworten
Gloomy
Geschenke & Ideen Forum
30 Juli 2007
1 Antworten