Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ella88
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    23 Juni 2009
    #1

    Valette hoch oder niedrig dosiert?

    Hab da mal ne frage an euch,

    nehme seit mehr als einem halben Jahr die Valette und habe wenn ich meine Blutung hab, sie nur sehr schwach wenn ich sie überhaupt habe. Hab ihr vlt. ne Idee woran es liegen kann, dass ich keine Blutung mehr habe und wenn dann nur eine sehr schwache?
    Einnahmefehler liegt nicht vor und damit dürfte auch keine Schwangerschaft vorliegen.
    Muss ich dann evtl. die Pille wechseln wenn sie falsch dosiert wäre?

    Danke schon mal für die Antworten.

    Lg:tongue:
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.618
    168
    418
    nicht angegeben
    23 Juni 2009
    #2
    Die Valette ist "normal niedrig" dosiert mit ihren 0,03 mg Estradiol.
    Eigentlich Standard.

    Allerdings ist es ein häufig sogar erwünschter Nebeneffekt des verwendeten Gestagens (Diogenest), dass sich die Schleimhaut unter Einnahme der Valette nur sehr schwach aufbaut und daher die Blutung entsprechend dürftig ausfällt oder überdurchschnittlich häufig sogar ganz ausbleibt.
    Das kann grundsätzlich bei jeder Pille so sein, bei der Valette ist es aber schon fast normal.

    Ein Pillenwechsel ist also nicht erforderlich.
     
  • Larissa333
    Gast
    0
    23 Juni 2009
    #3
    Hallo,

    unter der Pille kann es sein, dass die Blutung schwach ausfällt oder gar nicht auftritt, gerade bei der Valette kommt das meiner Meinung nach etwas häufiger vor als bei anderen Pillen. Dies beeinträchtigt aber nicht den Schutz der Pille, du kannst dich also einfach ohne Sorgen darüber freuen, solang du keine Einnahmefehler usw gemacht hast.

    Die Dosierung spielt eher dann eine Rolle, wenn es um negative Nebenwirkungen geht. Dann wird versucht, dass diese durch einen Pillenwechsel und somit anderer Zusammensetzung verschwinden.
     
  • ella88
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    23 Juni 2009
    #4
    Ich danke euch schon mal....
    dachte immer das mit dem Aufbau der Schleimhaut liegt an der Dosierung der Pille. Meine These hoch dosiert stärkerer Aufbau der Schleimhaut und niedrig dosiert eben nicht so stark. Na gut dann danke ich euch schon mal.....und so ganz nebenbei bin ganz froh dass ich meine Tage nicht mehr so dolle habe bzw. gar nicht. Also die Nebenwirkung gefällt mir :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste