Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Valette - Nebenwirkungen? - wechseln?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von junges_gemüse, 9 Juli 2006.

  1. junges_gemüse
    Verbringt hier viel Zeit
    41
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,
    ich nehm die Valette jetzt seit ca 2 Jahren ( seit einem Jahr im Langzeitzyklus ) und war eigentlich bisher recht zufrieden. Aber irgendwie häufen sich grade ein paar Sachen und ich bin mir nicht sicher, ob es von der Pille kommt oder nicht.

    Da wären:
    - Kopfschmerzen ( hatte ich aber vor der Pille auch schon häufig )
    - "keine" Lust auf Sex. Naja, eigentlich schon, aber nach ein paar Minuten ist die Lust irgendwie weg
    - es tut beim eindringen etwas weh, obwohl ich feucht genug bin. Nach ein paar Minuten fühlt sich alles einfach überreizt an
    - Übelkeit ( die letzten 2 oder 3 Wochen ist mir immer wieder kurzzeitig schlecht geworden, aber das ist grade auch wieder weg )
    - Unreine Haut an den Oberarmen / an der Brust, was ich selbst etwas seltsam finde, da die Valette ja eine Hautpille ist.
    - Gewichtszunahme. Ich esse nicht anders als sonst, habe aber die letzten paar Monate doch recht viel zugenommen, vom Gefühl her, habe keine Waage.

    Ich war auch neulich beim FA, aber der meinte, wechseln wäre nicht so gut, weil ich vor der Valette kurz die Belara hatte ( 4 Monate ) und nicht schon wieder wechseln soll. Irgendwie ist er auch nur auf die unreine Haut eingegangen und hat damit argumentiert, dass die Valette eben eine Hautpille ist und dass das nicht daher kommen kann.

    Mir kam das irgendwie seltsam vor, auch weil ich viele kenne, die oft gewechselt haben, bis sie die richtige Pille gefunden haben.

    Was meint ihr dazu? Kann das alles nach fast 2 Jahren erst auftreten? Ich bilde mir das alles ja nicht ein. Soll ich eine zweite Meinung einholen? Oder einfach auf einen Wechsel bestehen? Oder doch erstmal weiter abwarten? :ratlos:
     
    #1
    junges_gemüse, 9 Juli 2006
  2. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich glaub nicht dass die nebenwirkungen erst nach 2 jahren auftreten, normal hat man die ja von Anfang an!

    Meine Ärztin hat mir letztes Mal auch die Valette verschrieben, ich hab aber noch ein paar Streifen von meiner alten (Leios) übrig, werd so im September mit der Valette anfangen, mal sehen wie ich die vertrage.
     
    #2
    tierchen, 9 Juli 2006
  3. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    das argument deines arztes, nach nur zwei jahren sei ein wechsel zu früh, kann ich nicht nachvollziehen. es ist gar nicht so selten, dass nebenwirkungen erst nach längerer zeit auftreten und eine vorher optimale Pille plötzlich nicht mehr vertragen wird.
    und das mit der hautpille... naja, es reagiert halt nicht jede gleich. ich hatte mit der valette auch eine eher unreinere haut als zuvor und jetzt wieder mit der yasmin.

    aber die nebenwirkungen, die du schilderst, finde ich ehrlich gesagt ein bisschen schwammig.
    dir war die letzten 2 wochen ab und zu mal schlecht, aber jetzt ist wieder gut. warum soll das an der pille gelegen haben?
    kopfschmerzen hattest du auch vor der pille schon.
    gefühlsmäßige gewichtszunahme und unreine haut am oberkörper - könnte das nicht beides ein bisschen wetterbedingt sein?
    man fühlt sich bei dieser schwüle ja oft ein bisschen träge und aufgeschwemmt, die beine schwellen an usw. und pickel gibts auch leichter, wenn man schwitzt.
     
    #3
    Miss_Marple, 9 Juli 2006
  4. Wattebausch
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    nicht angegeben
    also die hautunreinheiten können ja eventuell auch von der sonne kommen. so ne sonnenallergie ist alles andere als selten und kann auch erst später auftreten!

    wie lange hast du die kopfschmerzen und die überlkeit schon? kann auch sein, dass dein kreislauf mit der derzeitigen hitze nicht zurecht kommt...kenn das auch...ist nicht toll!

    und zum sex: eventuell ne pilzinfektion?! musst du nicht unbedingt merken, aber wenn du erst beim fa warst, hätte der das eigentlich merken müssen!
     
    #4
    Wattebausch, 9 Juli 2006
  5. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Das kann ich mir auch gut vorstellen. Hatte ich erst gestern noch, weil alles ziemlich stressig war und außerdem so warm. Nur manchmal lässt sich halt alles sehr leicht auf die Pille schieben.
     
    #5
    Cinnamon, 9 Juli 2006
  6. junges_gemüse
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    41
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Vielen Dank erstmal.
    Von der Sonne können die Hautunreinheiten eigentlich nicht kommen, weil an den Stellen keine Sonne hinkommt :tongue: Wobei ich mich mit Sonnenallergie nicht auskenne.
    Kopfschmerzen und Übelkeit hab ich so seit 6-8 Wochen, ans Wetter hatte ich ja auch schon gedacht, aber irgendwie war ich mir unsicher, weils eben auch bei normalem Wetter vorkam. Ja, Kopfschmerzen hatte ich früher auch schon, aber "andere". Die gingen meist über Nacht weg, momentan ist es so, dass ich über 2-3 Tage ununterbrochen Schmerzen habe und auch nix dagegen hilft. Könnt evtl. auch Migräne sein, würde auch mit der Übelkeit etwas passen, wobei die dafür wohl zu schwach / kurz war ( immer nur eine Minute oder so )
    Ein Pilz schließe ich jetzt einfach mal aus, da ich ja eben letzte Woche beim FA war und der hätte das ja sicher festgestellt.
    Dann werd ich jetzt mal versuchen, es nicht auf die Pille zu schieben, es war nur so viel auf einmal und ich konnte es mir eben gar nicht erklären, vielleicht hab ich auch durch die Unlust vermehrt drauf geachtet.
    Jetzt werd ich einfach mal abwarten.
    Dankeschön :smile:
     
    #6
    junges_gemüse, 9 Juli 2006
  7. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    mal zu kopfschmerzen: hab ich nicht bemerkt, dass das von der pille sein soll

    keine lust auf sex: hab keinen, kann ich also nicht beurteilen

    Übelkeit: gibts bei mir auch nicht von der pille her, außer ich fress zu viel

    unreine haut: im gegenteil....is bei mir durch die valette besser geworden! viel besser!

    gewichtszunahme: is bei jeder pille gegeben! egal welche du nimmst! ich hab eher abgenommen ^^

    ich würd nicht wechseln, wenn man nicht 100% sicher sein kann, dass es von der pille her kommt. wer sagt denn, dass es mit ner anderen pille besser läuft?
     
    #7
    SpiritFire, 9 Juli 2006
  8. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich

    Nein!! Das ist schwachsinn... mein FA hat mir gesagt dass der Körper sich ja laufend weiter verändert und deswegen kanns auch sein dass man die Pille nach ner zeit nicht mehr verträgt... ich musste meine auch nach 2 jahren wechseln obwohl es vorher keine Probleme gab und dann auf einmal ziemlich heftige!!

    @TS: Sag mal was ist das denn für ein komischer FA, der einen Wechsel nach 2 Jahren für zu früh hält.... hallo?! wo sind wir denn... des ist doch nicht zu früh.,... und wenn die Nebenwirkungen nun da sind kann man auch wechseln. Wenn dein FA sich trotzdem strikt weigert hol dir ne zweite Meinung oder gleich nen anderen FA.


    Jeder reagiert anders auf die Pille und lies mal deine PB da stehen die aufgeführten Sachen durchaus als nebenwirkunegn dabei.
    Klar kann man nicht 100% sagen dass des alles von der Pille kommt.. aber besser man wechselt und hat die chance ist dann besser oder eben nicht.
    Lieber einmal zu viel wechseln...... und die anzeichen sprechen eigtl schon sehr eindeutig für Nebenwirkungen der Pille!
     
    #8
    User 48246, 9 Juli 2006
  9. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    ja sicher stehts drin, nur alles auf einmal is recht seltsam find ich........wenns weiter so geht, dann kann sie es ja auch mit der 3monatsspritze versuchen....wenn der FA das ok gibt.

    und wegen dem wechseln....sicherlich is es ok. nur wenn sie anfangs schreibt:

    "Ich war auch neulich beim FA, aber der meinte, wechseln wäre nicht so gut, weil ich vor der Valette kurz die Belara hatte ( 4 Monate ) und nicht schon wieder wechseln soll."

    dann wird der FA einen grund haben, warum er ein wechseln im moment ausschließen will.
     
    #9
    SpiritFire, 9 Juli 2006
  10. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich

    Na ja die Spritze is ne sache für sich und ändert nicht unebdingt was an den umständen...
    ich hatte mit meiner auch plötzlich fast alles was in der PB stand... kommt vor!!
    Und nach "2 Jahren valette" find ich nicht dass der FA nen Grund hat den wechsel nicht gut zu finden...
     
    #10
    User 48246, 9 Juli 2006
  11. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    ich habe von vielen gehört, dass sich bei ihnen durch die spritze was geändert hat.......damit hatten sie dann keine probleme mehr.

    dann soll sie die meinung von nem anderen FA zu rate ziehen. aber nochmal: ohne grund wirds nicht sein

    da gehen die meinungen eben auseinander
     
    #11
    SpiritFire, 9 Juli 2006
  12. Trickser
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    nicht angegeben
    edit
     
    #12
    Trickser, 9 Juli 2006
  13. junges_gemüse
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    41
    91
    0
    vergeben und glücklich
    @ Mietzie Ich weiß ja auch nicht, was der FA sich dabei gedacht, und da ich mir sowieso so unsicher war hab ich auch nicht weiter gefragt. Aber das nächste mal werd ich das sicher machen. Und zur Not wirklich den FA wechseln.

    @ Trickser Hm das klingt nicht gut.. dann wünsch ich mal viel Glück. Wenn ich das so lese, gehts mir ja noch gut. Das ist vielleicht auch ein Grund, erstmal abzuwarten, ob es schlimmer wird.

    Und genau das werd ich tun. Abwarten, hab jetzt sowieso erstmal noch ein paar Streifen und beim nächsten Rezept wird wieder drüber nachgedacht.
     
    #13
    junges_gemüse, 9 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Valette Nebenwirkungen wechseln
miezekatz
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Mai 2016
5 Antworten
Liebchen_91
Aufklärung & Verhütung Forum
21 März 2012
29 Antworten
Nubecula
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Januar 2006
2 Antworten