Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Bubschel
    Bubschel (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    212
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 März 2007
    #1

    Valette --> Tage "aussetzen" ?? !!

    Hallo :winkwink:

    Also hab da auch mal ne frage bezüglich der Pille und tage verschieben....

    Hab auch schon die SuFu benutzt,aber nichts passendes gefunden...

    Zu meiner Frage:
    Ich nehme die Valette und möchte im März und im Mai keine Blutung haben. Wollte dann beide male gleich einen neuen Blister anfangen(März u. Mai). d.h. dass ich meine Tage dann im April nur bekommen würde....Kann ich das so machen oder gibts irgendwelche Bedenken??:ratlos:


    Schonmal danke fürs Antworten. :smile:

    :winkwink:
     
  • glashaus
    Gast
    0
    11 März 2007
    #2
    Nö, das geht so in Ordnung.
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    11 März 2007
    #3
    Kannst machen, kein Problem. Valette ist laut meiner FÄ besonders dazu geeignet, die Blutung zu verschieben bzw die im LZZ zu nehmen.
    Allerdings musst du damit rechnen, dass du evtl Schmierblutungen kriegst. (muss nicht sein, kann aber)
     
  • Bubschel
    Bubschel (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    212
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 März 2007
    #4
    Okay...Ich danke euch beiden!!! :zwinker: :smile:
     
  • Zaphira
    Verbringt hier viel Zeit
    135
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 März 2007
    #5
    Ich hab mit der Valette auch schonmal einen Langzeitzyklus probiert - also über drei Monate.
    Mein FA hat mir das empfohlen, weil ich eine zeitlang wahnsinnige Regelschmerzen hatte, die nicht auszuhalten waren.
    Das klappt eigentlich recht gut, allerdings können schonmal leichte Schmierblutungen auftreten.Muss aber nicht bei jedem so sein!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste