Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Valette und Avalox

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Biestla, 19 März 2005.

  1. Biestla
    Biestla (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo an alle!
    Hab da mal ne Frage. und zwar heißt es doch immer und überall Antibiotika beeinflussen die Wirkung der Pille.
    Muss zur Zeit Avalox 400 von Bayer nehmen. Wirkstoff: Moxifloxacin aus der Gruppe der Chinolone.
    Parallel dazu nehm ich die Valette. Bei den Wechselwirkungen mit Antibiotika steht der Wirkstoff in der Packungsbeilage von Valette nicht mit aufgelistet. Ist aber auch nur eine Kurzaufzählung....
    In der Packungsbeilage Avalox steht drin, dass es keine Wechselwirkungen mit oralen Kontrazeptiva gibt.
    Hat mich etz bissl stutzig gemacht. Was stimmt etz? Gibt es nun Wechselwirkungen oder nicht?? Mein Doc und Apotheke haben mir gesagt, dass es immer Wechselwirkungen gibt...
    Vielleicht kennt sich jemand von euch aus? Wär ganz lieb...
     
    #1
    Biestla, 19 März 2005
  2. Similar Threads
    1. Partystern

      Valette

      Partystern, 27 März 2005
      Antworten:
      5
      Aufrufe:
      708
      Partystern
      27 März 2005
    2. Virgin Sanna 78

      Valette

      Virgin Sanna 78, 2 August 2004
      Antworten:
      25
      Aufrufe:
      1.865
      playmate
      21 Juli 2005
    3. Kaattiii

      Antibiotikum Avalox 400mg und die Pille

      Kaattiii, 18 März 2013
      Antworten:
      6
      Aufrufe:
      1.739
      Flake
      22 März 2013
    4. Moonblossom

      Monuril 3000 und Valette

      Moonblossom, 8 März 2008
      Antworten:
      9
      Aufrufe:
      14.097
      Serenity
      8 März 2008
    5. Susi-Maus

      Pille Unterschied Valette und Maxim

      Susi-Maus, 14 Februar 2011
      Antworten:
      44
      Aufrufe:
      117.609
      jellymaus
      4 Oktober 2011
  3. User 1539
    User 1539 (34)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Ich würde zusätzlich verhüten. Die Wissenschaft ist noch nicht so weit, um genau sagen zu können, welches Antibiotikum welche Auswirkungen auf welche Pille hat.
    Demnach ist Vorsicht besser als Nachsicht :zwinker:

    Juvia
     
    #2
    User 1539, 19 März 2005
  4. Biestla
    Biestla (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    15
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Dass ich zusätzlich anderweitig verhüten sollte/ muss, ist kein Thema. Würd ich rein vorsichtshalber sowieso machen... War nur bissl irritiert durch die Aussage in der Packungsbeilage, dass keine Wechselwirkungen mit der Pille bestehen.. Klingt mir bissl komisch. Aber die Firma wird andererseits keine solchen Aussagen machen können, wenn sie sich net sicher wären etc... Verlassen werd ich mich trotzdem net drauf... Dankeschön!
     
    #3
    Biestla, 19 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
die Fummelkiste