Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • nessa*
    nessa* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    16 Februar 2007
    #1

    valette und clarithromycin

    ich habe heute meine letzte clyrithromycin tablette genommen und muss heute wieder meine ersten pille nach der pause nehmen. beeinträchtigt das antibiotikum noch die wirkung der pille?? und wenn ja wie lange noch? kann es sein dass der zyklus um quasi einen tag nach hinten verschoben wird und ich dadurch einen ganzen monat lang nicht geschützt bin??? wann bin ich auf jeden fall wieder geschützt???viele fragen...naja mein freund kommt heute ausm urlaub wieder und naja wäre schon schön, wenn wir dann miteinander schlafen könnten...
    lg, ness
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Verliebt
    16 Februar 2007
    #2
    Du bist definitiv heute nicht geschützt!!!

    Du hättest die Pause weglassen sollen. Wie lange hast du das AB denn genommen?
    Du musst jetzt noch 7 Tage plus die Anzahl der Tage, in denen du das AB während der Pause genommen hast zusätzlich verhüten.
    Wie gesagt, Pause war eigentlich nicht gut, aber selbst ohne gibt es 7 Tage Nachwirkzeit, die ab der letzten Einnahme gelten.

    Nachzulesen hier: http://www.valette.de/faq/antwort9.php

    Sex könnt ihr zwar haben, aber nur mit Gummi.
     
  • nessa*
    nessa* (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    16 Februar 2007
    #3
    hab am donnerstag die letzte pille genommen gehabt und bin erst montag krank geworden...konnt ja nicht wissen, dass ich krank werde...hab das Ab 5 tage genommen also bis heute...also bin ich in 7 tagen wieder voll geschützt, obwohl ich quasi gleich den ersten tag des zyklus "weglasse" (da die pille ja nicht richtig wirkt)
    lg
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    17 Februar 2007
    #4
    Im Grunde hast du die Pause demnach indirekt verlängert, oder? :ratlos: Wann hattest du denn das letzte Mal Sex? Spermien können bis zu 7 Tage überleben. Ich gehe davon aus, dass ihr während deiner AB-Einnahme zusätzlich verhütet habt?

    An deiner Stelle würde ich mindestens 7 Tagen zusätzlich verhüten, wenn nicht sogar de gesamten Blister über, um auf Nummer sicher zu gehen. :geknickt:

    LG
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Verliebt
    17 Februar 2007
    #5
    Ja hast recht, es klingt irgendwie nach einer indirekten Verlängerung der Pause.
    Wenns um mich ginge, würde ich auch mindestens 7 Tage noch zusätzlich verhüten.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste