Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Vater hasst meinen Freund weil er Ausländer ist

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Pink Bunny, 6 Mai 2007.

  1. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Hallo zusammen! Ich vermute mal,das man mein Problem schon aus der Überschrift entnehmen kann :zwinker:

    Also, ich bin seit ca. 3 monaten glücklich mit meinem neuen Freund zusammen, wir lieben uns sehr und vestehen uns auch gut. Das eigendliche Problem ist mein Vater.
    Mein Freund kommt ursprünglich aus Japan,womit ich überhaubt kein Problem habe,weil ich glaube das wir sowieso irgendwo alle gleich sind. Als mein Vater das erste mal sein bild auf meinem Handy gesehn hat, ist er fast durchgedreht :kopfschue Er sagte : "Ich möchte keine Fitschis in meinem Haus haben! Nimm dir einen Deutschen,bei dem hast dus viel besser !" Ich versteh das einfach nicht,mal abgesehn davon das ein paar meiner freunde die selbe meinung haben. Dabei gibt sich mein Schatz so eine Mühe wenn er hier ist. er hilft meiner Mutter in der küche (sie hat nichts gegen ihn ) und ist immer ausgesprochen höflich zu ihnen.Er beherscht auch unsere Sprache wirklich perfekt und hat auch realistiche Vorstellungen von seiner bzw. unserer Zukunft :herz: Immer wenn er zu besuch bei uns ist, geht mein Vater ihm prinzipiel aus dem Weg und beachtet ihn fast gar nicht.Es ist wirklich traurig wenn ich sehe was mein Freund sich für eine Mühe bei meinem Vater gibt und einfach kein nettes Wort zurück kommt.

    Könnt ihr mir vielleicht einen Rat geben wie ich meinen Vater wenigstens etwas zur Vernumpft bringen kann ?

    danke schon mal im vorraus :smile:
     
    #1
    Pink Bunny, 6 Mai 2007
  2. flash123
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich glaube nicht,
    dass du deinen Vater so "manipulieren" kannst, dass er seine MEinung grundlegendst verändert, aber vll. hat er einfach nur Vorurteile gegen Ausländer und eigentlich noch keine schlechten Erfahrungen gemacht.. ICh kenne das bei einigen älteren Leuten, dass sie sich so wie dein Vater verhalten, in der heutigen Jugend ist die Akzeptanz da viieeeel höher. Ich habe zwar nicht auf dein Alter geachtet, aber ich denke, dass dein Vater dir das schon überlassen musst deinen Freund auszusuchen, du bist ja nicht 10 oder so. Wenn du sonst ein gutes Verhältnis zu deinem Vater hast, dann würde ich ihm das offen ins Gesicht sagen und ihm neutral erzählen , was deinen Freund ausmacht und ihn vll. fragen, was er an ihm nicht mag und ihm vom Gegenteil überzeugen:!_alt:
     
    #2
    flash123, 6 Mai 2007
  3. littleJ
    littleJ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    103
    2
    Single
    lass dein vater doch labbern ... es gibt halt leute dennen kann man nichts recht machen obwohl man alles gibt ...

    vielleicht sieht dein vater es irgendwann ein wenn er sieht das eure Beziehung funktioniert ...

    ich gebe zu ... bei dem threadtitel dachte ich auch nicht an einen japaner ... sondern an so einen prolltürken vor dem dich dein vater beschützen will ... asche auf mein haupt ich habe vorurteile *schäm*

    es ist immer hin gut das er deinem freund aus dem weg geht ... es gibt ganz andere die den freund dann runtermachen ... von daher kannst du nur mit deinem vater reden ... oder mit deiner mutter ... damit sie ihrem mann mal den kopf wäscht :smile:
     
    #3
    littleJ, 6 Mai 2007
  4. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    puh zunächst einmal find ich das schön dass ihr euhc davon nicht unterkriegen lässt hab ein ganz ähnliches problem in meiner familie:frown: meine cousine ist seit drei jahren mit einem ausländer zusammen und sie konnte ihn noch nicht einmal der familie vorstellen. für mich ist das auch wahnsinn wenn ich mir vorstelle dass ich zu dieser familie gehöre und die so drauf sind.

    ich kann dir nur raten unterstütz deinen freund so gut es geht. und ich mein, sieh es ma so, deine mama hat nichts gegen ihn, das ist schonmal die halbe miete.
    wende dich doch mal an deine mama könnt sie nicht ein gutes wort für ihn einlegen?
    ansonsten ich denke dein vater wird es mit der zeit akzeptieren sowieso wenn er dich liebt.
    und vielleciht wird er dann auch ihn akzeptieren. ich finde die meinung deines vaters zwar unter aller sau aber wenn er wirklich eine lange zeit mitbekommt dass es nunmal ernst zwishcen dir und deinem freund ist, dann sieht die sache viell. anders aus.
    viel glück!
     
    #4
    User 70315, 6 Mai 2007
  5. Lovely Heart <3
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    nicht angegeben
    ich find es erst mal schön, dass du so einen guten freund hast, der sich echt große mühe macht mit eurer Beziehung ^^ also so einen freund kriegt man nicht alle tage xD was deinen vater angeht: da müsst ihr wohl weiterhin durchhalten und euch bloß nicht runter drängen lassen! mehr kann ich nicht dazu sagen, obwohl ich es schon gerne tuen würde :frown: ich wünsch euch beiden viel erfolg! hoffentlich wird's besser und nicht schlimmer für eure Liebe :herz:
     
    #5
    Lovely Heart <3, 6 Mai 2007
  6. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite Themenstarter
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    finde seine Meinung auch wirklich mehr als beschissen. das war aber schon immer so.weiß noch das ich mich mal mit meinem vater gestritten habe das er andere immer nach ihrer herkunft beurteilt.damals war ich 12 und seit dem hat sich immernoch nix geändert.
    Mein freund hat selber mal den Versuch gestartet ganz normal über dieses Problem mit ihm zu reden. Leider ohne erfolg.
    Ich mach ja das gleiche mit seiner Oma durch. Sie hasst mich,weil ich deutsche bin :schuechte
     
    #6
    Pink Bunny, 6 Mai 2007
  7. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Ich war auch mal mit einem Japaner zusammen und das war alles andere als leicht. Meinen Eltern habe ich erst gar nicht davon erzählt, aber der Hammer war sein Vater, der gesagt hat, ich wäre nichts für seinen Sohn, weil ich wie eine Nutte aussähe.:eek: Das einzige, was ich mir zu "schulden" kommen lassen hatte, war bei 35°C einen knielangen Rock ohne Strumpfhose drunter und einen Trägertop zu tragen.:kopfschue Das war alles andere als toll, aber richtig gescheitert ist es daran, dass ihn sein Vater dann mit einer Japanerin, die er nicht mal kannte, zwangsverheiratet hat. Sie hatten eine große Firma und waren sehr traditionell und haben alles daran gesetzt, dass er nicht mit mir zusammenbleibt.
     
    #7
    User 29290, 6 Mai 2007
  8. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    OMG!:frown: das tut mir auch voll leid für dich.

    ich kann jetz nur für die TS hoffen dass es nicht auch so weit kommt.
    gut es ist seine oma und sicherlich willst du auch dass du mit ihr gut auskommst, was sagen seine eltern? denn ich denke die sind im gewissen sinne noch näher an eurer Beziehung dran.
     
    #8
    User 70315, 6 Mai 2007
  9. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite Themenstarter
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Ich hab das große Glück das ich mich wirklich blendend mit seinen Eltern verstehe:smile:
    Immer wenn ich sie besuche bekomm ich erstmal eine herzliche umarmung von seinen eltern und dann zieht mich seine mutter auch schon promt mit in die küche um etwas zu tratschen. Sie sind auch wirklich sehr traditionell ,auch mein Freund. Deshalb tu ich auch mein bestes um seinen Eltern zu gefallen.Nur deswegen zwänge ich mich jedesmal wenn ich länger bei ihnen zu besuch bin(zb.eine woche) in einen Kimono:grin: . Wirklich sehr lieb die beiden.wenns nach ihnen ginge,bin ich die perfekte Schwiegertochter:smile: Bei seiner famielie muss ich mir gottseidank keine sorgen machen :engel:
     
    #9
    Pink Bunny, 6 Mai 2007
  10. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ich würde dir vorschlagen entweder mal direkt mit deinem Vater zu reden oder dich an deine Mum zu wenden, vielleicht kann die mal ein gutes Wort einlegen! Ihr muss ja auch auffallen, dass dein Vater gemein zu deinem Schatz ist und es kann ja nicht sinn der sache sein, dass er sich bei euch immer unwohl fühlen muss.
     
    #10
    User 37284, 6 Mai 2007
  11. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite Themenstarter
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Meine Mutter hat mal dazu gesagt das ich und mein Freund uns darüber nich so aufregen sollen und wir uns keine gedanken machen brauchen. Ich nehm mal an das sie hoffendlich damit gemeint hat das sie mit meinem Vater reden wird
     
    #11
    Pink Bunny, 6 Mai 2007
  12. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    na hoffentlich! Denn Gedanken macht man sich darüber, das ist ja auch gerade für deinen freund überhaupt nicht schön zu wissen, unerwünscht zu sein!

    Sag ihr doch nochmal genau, dass euch das belastet und ob sie da nicht einmal was machen könnte :zwinker:
     
    #12
    User 37284, 6 Mai 2007
  13. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Also bei gewissen nationalitäten und entsprechendem Hintergrund könnt ichs ja verstehen...aber Japaner???

    Du hast mein Beileid.
     
    #13
    Novalis, 6 Mai 2007
  14. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite Themenstarter
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Ich hab ihr das schon gesagt das es mich nervt wenn mein vater so abweisend ist. Sie weiß ja auch das er schon immer so war. Sie meinte mal sie möchte mit ihm reden,kann aber auch nich viel mehr machen da sie ihn ja nich von einem tag auf den anderen ändern kann.
    Hab auch mit meinem Schatz darüber geredet und er meinte er ist schon glücklich das er überhaubt mi mir zusammen sin darf.Er hat sich anscheinend schon damit abgefunden das er bei meinem Vater nicht landen kann. Er hat meinem Vater sogar schon mal ins gesicht gesagt das er mich über alles liebt und mir nie weh tun würde. Er hat mir auch gestanden das seine Eltern mal den wunsch geäusert haben,das sie mich gern als schwiegertochter hätten und er mich später heiraten soll. natürlich nur wenn ich will.
    Würde ich meinen Eltern davon erzählen,würden sie wohl beide streiken :kopfschue
     
    #14
    Pink Bunny, 6 Mai 2007
  15. Shizi
    Gast
    0
    also erstmal :knuddel:

    Ich finds toll dass dein Freund, dass mit dir durchmachen will und ich hoffe und glaube auch, dass ihr das durchhaltet :smile:
    Als wirklich viel dazu sagen kann man ja nicht mehr:kopfschue
    Das tut mir sehr leid, dass dein Vater so ist, wo du doch schon deine Zukunft mit ihm planst und das wirklich etwas sehr ernstes ist. Du könntest versuchen nochmal mit deinem Vater alleine zu reden, er muss dir doch sagen können, was genau ihn stört?! Sag ihm, dass du ihn nich länger ernst nehmen kannst, wenn er dir nicht mal einen verständlichen Grund dafür sagen kann, weil das einfach dumm is (oke das nich sagen oder anders formuliert)

    Ich wünsch dir ganz viel Glück *daumen drück für euch beide*
     
    #15
    Shizi, 6 Mai 2007
  16. Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    932
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hast du noch n bisschen Asche für mich übrig? :grin:

    Und zum Thema: Ihr seid doch jetzt noch nicht in nem Alter, wo das ein echtes Problem ist. Ich hatte mit manchen Eltern meine Freundinnen ein sehr gutes Verhältnis, mit anderen "gar keins". Hinzukommt, dass es glaube ich normal ist, dass man sich als Junge mit der Mutter besser als mit dem Vater versteht, weil der Vater selber ein Mann ist und das kleine Mädchen meint vor den achso bösen Männern beschützen zu müssen (Ausnahmen bestätigen die Regel :zwinker:).

    Was ich aber eigentlich sagen will: Muss dein Vater ihn wirklich mögen? Solange er dir nicht den Umgang verbietet und er auch zu Dir kommen darf, ists doch eigentlich egal. Dann soll er zu deinem Vater halt "guten Tag" und "auf Wiedersehen" sagen und gut ists... Und wenn die Beziehung dann wirklich mal in Richtung EWIG gehen sollte (was ja mit 17 nicht unbedingt so sein wird), dann ist es Zeit, sich mal ernsthaft mit dem Problem außeinander zu setzen... Bis dahin würde ich mir einfach mal keinen Kopf machen, auch wenns ziemlich "schwach" ist, was dein Vater da abliefert...
     
    #16
    Inspector, 6 Mai 2007
  17. wirbelsturm
    Ist noch neu hier
    723
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Hmm, ich habe jetzt nicht den ganzen Thread durchgelesen aber ich muss trotzdem was dazu sagen.
    Ich kann dich verstehen aber auch deinen Vater.
    Mein Ex war auch ein Ausländer, aber ein Russe. Als meine Oma das hörte ist sie auch fast ausgeflippt, obwohl ich das verstehen kann sie hat ja da schon ein paar Kriege mit den Russen miterlebt und sicher keine guten Erinnerungen an sie.
    Aber auch meine Eltern waren abgeneigt, es ging sogar so weit das sie uns kaum zu uns ins Haus gelassen haben. Dagegen waren seine Eltern freundlich, haben mich sofort voll und ganz akzepiert.

    Hmm, ich will ja jetzt nicht die Japaner in den gleichen Topf wie Russen werfen, dazu kenne ich sie überhaupt nicht. Aber bei Ausländern würde ich trotzdem vorsichtig sein. Sei es schon nur wegen ihren Traditionen und ihren Lebensweißen. Mein Ex war am Anfang auch total lieb und nett, wir haben uns gemeinsam eine Zukunft ausgedacht und er sagte auch das wir das schon schaffen werden.
    Bis er sich dann schlagartig geändert hat und alle Urteile die meine Oma und auch meine Freunde über Russen sagten wurden wahr.

    Ich wollte damit eigentlich nur sagen das es manchmal besser ist auf seine Familie zu hören die schon "älter" ist und schon ein paar Erfahrungen mehr hat als du, was jetzt aber nicht heißen soll das du dich von ihm trennen sollst!
     
    #17
    wirbelsturm, 6 Mai 2007
  18. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite Themenstarter
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Mir und meinem freund ist es wirklich sehr wichtig das sich alle in unseres famielie verstehn.er hasst streit und will es möglichst allen leuten recht machen,deshalb bemüht er sich auch sehr
     
    #18
    Pink Bunny, 6 Mai 2007
  19. Shizi
    Gast
    0
    Wie alt ist dein Freund?
     
    #19
    Shizi, 6 Mai 2007
  20. ewigheim
    ewigheim (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    du bist alt genug lass dir von dem nix mehr sagen
    wenn er auf streit aus ist dann gib ihm den
     
    #20
    ewigheim, 6 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Vater hasst meinen
_laraliebtihn_
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Mai 2015
25 Antworten
airbaloon
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Mai 2015
10 Antworten
love-lovelygirl
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 November 2011
7 Antworten