Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Vater und Rauchen (mich kotzt das so an!!!)

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Felicitas86, 20 Mai 2005.

  1. Felicitas86
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,

    ich könnte mich echt aufregen. Mein Vater hat 15 Jahre lang nicht geraucht und jetzt, immer wenn er was getrunken hat, raucht er. Das ist doch sowas von bescheuert, wenn man 15 Jahre lang nicht mehr geraucht hat!!!
    Hinzu kommt, dass er vor vier Jahren einen leichten Schlaganfall hatte und die Ärzte meinten, dass wenn er geraucht hätte, sei er jetzt höchstwahrscheinlich glähmt. Und jetzt muss er sowas machen! Mich kotzt das echt an!
    Naja, wollte nur mal meine Wut loswerden. Könnt ja mal schreiben, was ihr dazu meint.
     
    #1
    Felicitas86, 20 Mai 2005
  2. evi
    evi
    Gast
    0
    Ich verstehe deine Wut und ich frage mich auch immer, was sich die Leute dabei denken....

    Aber es ist ihr Leben, sie sind alt genug und sie wissen, was sie anstellen. Mehr als reden kann man nicht, und wer sich nicht helfen lassen will, dem kann man auch nicht helfen.

    evi
     
    #2
    evi, 20 Mai 2005
  3. sun
    sun (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    107
    101
    0
    Single
    sag ihm, dass du es scheiße findest!
    sag ihm auch das mit dem schlaganfall un das du deswegen angst um ihn hast!
    oder schick ihn mal zum artzt!wenn ers von dem verboten bekommt, hört er vielleicht eher drauf...
     
    #3
    sun, 20 Mai 2005
  4. lillakuh
    lillakuh (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.551
    121
    0
    Single
    akzeptiere es, daß manche menschen ihr leben künstlich verkürzen wollen.
     
    #4
    lillakuh, 20 Mai 2005
  5. ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.201
    123
    2
    Single
    Vorwürfe bringen nix, aber bring ihm nahe, daß du wirklich Angst um ihn hast! Daß du ihn, deinen Vater noch ein paar Jahre um dich brauchst. Er muß sich dessen bewußt werden, daß er auch anderen Menschen damit weh tut, wenn er so wenig auf sich acht gibt, das hilft am ehesten.
     
    #5
    ElfeDerNacht, 20 Mai 2005
  6. ionic
    ionic (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    Verliebt
    Ich bin auch Raucher und finde das muss jeder für sich selbst entscheiden....dein Vater ist als genug und muss auch im betrunken Zustand wissen, was er da macht
     
    #6
    ionic, 20 Mai 2005
  7. ghhe
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    91
    0
    nicht angegeben
    viele leute rauchen nur wenn sie was getrunken haben ... weiß ja nicht wie oft er das macht aber wenn er einmal die woche eine raucht geht das kein bisschen auf die gesundheit auch wenns immer alle sagen ... es wird erst ab ca 7 am tag gefährlich (wobei man aber miteinberechnen muss was man passiv bei anderen mitraucht)

    ich würd mir da keine sorgen machen aber wenn es dir wirklich so schlecht geht red ihn drauf an aber im endeffekt ist es sein leben und er ist alt genug zu entscheiden was er tut. aufhalten kannst du ihn nicht

    MfG ghhe
     
    #7
    ghhe, 20 Mai 2005
  8. Jugger
    Jugger (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    230
    101
    0
    nicht angegeben
    Bei ihrem Vater???

    --
    Manche Leute lösen das, indem sie selbst anfangen zu Rauchen (bevorzugt vor dem anderen). Das empfehle ich Dir natürlich auf keinen Fall!
    Aber mich würde das auch krank machen. Ich glaube, Du mußt Dir irgendetwas einfallen lassen, daß ihm klarmacht, daß er Dir damit wehtut.
    Was weiß ich auch nicht. Oder kauf ihm Nikotinpflaster. Schreib ihm nen Brief? Das kommt immer ziemlich krass. Irgendwas, an das er sich erinnert, wenn er eine Rauchen will.
    Sorry, daß ich Dir nicht wirklich helfen konnte...
     
    #8
    Jugger, 21 Mai 2005
  9. Felicitas86
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    161
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für eure Antworten!

    Ich habe ihm das schon sehr oft gesagt, dass ich das total scheiße finde (vor allem wegen seiner Krankheit), aber genutzt hat es noch nichts. Naja, mal gucken, wie ich es aus seinen Kopf rauskriegen kann.

    Er hat bald 50. Geburtstag. Mal gucken, vielleicht schenke ich ihm dann ein Nikotin-Pflaster. :zwinker:
     
    #9
    Felicitas86, 21 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Vater Rauchen mich
Shine_X
Kummerkasten Forum
9 Oktober 2016
5 Antworten
Ferrarist
Kummerkasten Forum
12 September 2016
16 Antworten
Test