Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Vatergefühle oder Eifersucht?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ThaKilla, 25 Juli 2005.

  1. ThaKilla
    ThaKilla (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    Single
    Einen guten Tag wünsche ich allen.

    Ich habe ein Problem bei dem ich Hilfe benötige.

    Es dreht sich alles um ein junges Mädchen, die erst 15 ist. Achso, meine Wenigkeit ist 23.

    Ich bin ihr gegenüber eine Vertrauensperson, sie redet mit mir über alles Mögliche, aber Hauptsächlich um Beziehungsdinge. Sie hat einen Freund der ebenfalls 15 ist, und mit dem Sie sich regelmäßig in die Haare kriegt.
    Sie wird wahrscheinlich mit ihm, nach knapp 2 ½ Jahren, schluss machen.
    Auch hat sie schon jemand neues im Auge. Er ist 26 ein Typischer spanischer Latino Matcho.
    Alleine der Gedanke das Sie mit dem Kerl zusammen kommt macht mich so dermaßen wütend, das ich explodieren könnte.
    Mein Problem ist: mein Verstand sagt mir, das sie ruhig die Erfahrung machen sollte. Sie wird kurzweilig ihren spaß haben und dann wird Schluss sein.
    Mein Herz sagt: Lass es bloß nicht zu das sie mit diesem Arsch rummacht, er wird ihr wehtun.

    Ich bin sehr zwiegespalten, ich weis nicht ob ich mich in Sie verliebt habe, oder ob das irgendwie Vatergefühle sind. Auf jedenfall spüre ich eine sehr starke Zuneigung zu ihr.

    Ihr werdet schon an meinem Schreibstil merken dass ich sehr verwirrt bin, und meine Gefühle und Gedanken nicht klar ausdrücken kann.

    Ich würde mich sehr über jede konstruktive Antwort freuen.

    Pierre
     
    #1
    ThaKilla, 25 Juli 2005
  2. fauler_sack
    0
    hm da kann dir niemand sagen wie du dich verhalten musst. könnte natürlich sein, wenn sie dann mit diesem typ zusammen ist, dass du es dann bereust nichts dagegen unternommen zu haben. sag ihr vielleicht einfach mal was du von dem kerl hältst...
     
    #2
    fauler_sack, 25 Juli 2005
  3. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Also ob du in dieses Mädchen verliebt bist, kann dir hier wohl keiner sagen. Du musst selbst herausfinden, ob es Eifersucht oder "nur" Verantwortungsgefühl ist.

    Vielleicht kannst du es herausfinden, in dem du auf Signale deines Körpers und deiner Psyche achtest. Denkst du oft an sie? Wenn du sie siehst, hast du herzklopfen? Möchtest du sie gern zb küssen? Vllt. hilft das herauszufinden, ob du mehr für sie empfindest.

    Wenn es nur Verantwortungsgefühl ist, dann solltest du sie vllt. darauf aufmerksam machen, dass der 26-jährige ihr sehr sehr weh tun könnte und ob sie auch weiß, was genau er von ihr will, abgesehen vom Alter. Ich denke, das bist du ihr als Vertrauensperson schuldig.

    Liebe Grüße

    Apfelbäckchen
     
    #3
    User 37900, 25 Juli 2005
  4. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Was sich da meldet ist einfach dein Verantwortungsgefühl, das man für enge Freunde nunmal hat. Klar solltest du sie nicht davon abhalten ihre eigenen Fehler zu machen. Ich finde man darf eine mehr oder weniger unerfahrene 15Jährige ruhig vor einem für sie viel zu alten Latino-Macho warnen. Das würde ich als Freund schon machen. Du solltest ihr die möglichen Konsequenzen vor Augen halten ohne sie zu etwas anderem zu überreden. Man muss seine Freunde natürlich nicht ins offene Messer laufen lassen. Ihre Eltern und viele Andere würden ihr sicher ebenfalls davon abraten oder tun das sogar.
    Ob du in sie verliebt bist...keine Ahnung. Kommt darauf an ob du vor dieser "Notsituation" auch schon Gefühle hattest und danach noch welche hast, also wenn die Sorge vorbei ist.
    Liebe Grüße.
     
    #4
    Numina, 25 Juli 2005
  5. ThaKilla
    ThaKilla (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    51
    91
    0
    Single
    Als erstes Mal danke für eure Antworten.

    Ich habe jetzt zwischenzeitlich mit Ihr gesprochen, nicht über uns sondern über den Typ.
    Und im nachhinein muss ich sagen das ich ein verdammter Idiot bin :kopf-wand

    Habe ihr gesagt was passieren kann und das Sie es sich sehr gut überlegen muss, doch ich habe ihr zu guter letzt geraten das Sie diese Erfahrung machen sollte.

    Ich glaube ich Liebe Sie. Das macht alles so verdammt kompliziert. Sie ist doch viel zu jung für mich.

    Ein komisches gefühl breitet sich bei mir in der Magengegend aus:

    Wut, Trauer, Verzweiflung, Liebe?

    Ich sage mir immer wieder: Sie ist erst 15, Sie vertraut dir, du machst alles kaputt.

    Scheise, ich bin 23 ich sollte wissen was zu tun ist.

    Hilfe !!! :flennen:
     
    #5
    ThaKilla, 25 Juli 2005
  6. ThaKilla
    ThaKilla (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    51
    91
    0
    Single
    Uptade:

    Gestern Abend haben wir wieder geredet, bis um 3 Uhr Nachts.
    Ich habe versucht ihr indirekt klar zu machen das ich mehr Gefühle für Sie habe als nur Freundschaft. Wahrscheinlich zu indirekt, entweder hat Sie versucht es zu ignorieren, oder Sie hat es nicht gemerkt.

    Ich glaube ich stehe mit meinen Gefühlen ihr gegenüber alleine da, und vor einem offenen Gespräch habe ich riesige Angst, will nicht alles kaputt machen.

    Warum fühle ich mich nur so Hilflos?
     
    #6
    ThaKilla, 26 Juli 2005
  7. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.532
    298
    1.764
    Verheiratet
    Du fühlst dich hilflos weil du nichts machen kannst.
    Du fühlst dich hilflos weil du nicht weißt was du machen sollst dein Herz sagt Ja dein Verstand sagt nein wegen dem Altersunterschied.
    Aber meiner Meinung nach solltest du auf dein Herz hören und den Verstand ausschalten es sind doch nur 8 Jahre also genausoviel wie bei meinem Schatz und mir.
    Es kann funktionieren sag ich dir. Ist zwar ne Menge Arbeit die man investieren muß aber das wichtigste habt ihr ja shcon gegenseitiges Vertrauen.
    Also hab Mut
     
    #7
    Stonic, 26 Juli 2005
  8. ThaKilla
    ThaKilla (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    51
    91
    0
    Single
    Aber was, wenn die Gefühle nur meinerseits sind? Dann kann Sie wohlmöglich nicht mehr mit mir frei reden.

    Irgendwie bin ich mir auch unterbewusst sicher, dass Ihr nicht mal in betracht kommt was mit mir anzufangen. Aber ich kann mir ehrlich gesagt auch nicht mehr anhören das Sie den oder den Typ gut findet und das der oder dieser Typ was für sie wär.

    Also bleiben nur zwei möglichkeiten:

    1. Ich gestehe es Ihr und gehe das Risiko ein das alles kaputt geht, oder

    2. ich lasse alles beim alten und gehe selber kaputt :-(
     
    #8
    ThaKilla, 26 Juli 2005
  9. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.532
    298
    1.764
    Verheiratet
    1. Denk an deine Gesundheit
    2. Red ihr den Typen aus mit dem Hinweis das es doch bessre als den gibt. Wenn sie fragt wen sag einfach mich mit einem grinsen dann siehst du ja wie sie reagiert
     
    #9
    Stonic, 26 Juli 2005
  10. ThaKilla
    ThaKilla (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    51
    91
    0
    Single
    Hey danke, darauf bin ich noch nicht gekommen.

    Das ist ein Versuch wert :smile:
     
    #10
    ThaKilla, 26 Juli 2005
  11. *himbeere*
    *himbeere* (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.830
    123
    1
    nicht angegeben
    In deinem Profil steht "Single und verknallt"
    Ist damit deine 15-jährige Freundin gemeint?
     
    #11
    *himbeere*, 26 Juli 2005
  12. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    Hallo ThaKilla!

    Ich habe mit meinem Freund über dein Problem diskutiert, denn er war in ähnlicher Situation damals bei mir, wie du jetzt bei deiner guten Freundin.

    Unser Altersunterschied beträgt 9 Jahre, ich war damals 16 und er 25.
    Nun möchte ich dir Folgendes zitieren, was er dir raten würde:

    Ich denke dabei, das der 2. Vorschlag wohl der beste sein wird. Auf diese Weise sind wir nämlich auch zusammen gekommen, auch wenns ein bisschen gedauert hat. :zwinker:

    Liebe Grüße
     
    #12
    User 34605, 26 Juli 2005
  13. ThaKilla
    ThaKilla (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    51
    91
    0
    Single
    Hallo Streuselchen,

    wie meinst du das genau mit Punkt 2 ?

    Wie soll ich ihr meine Gefühle zeigen ohne ihr zu sagen das ich sie Liebe?
     
    #13
    ThaKilla, 26 Juli 2005
  14. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    Nun ja, ich denke, das ist so eine Sache, die auch wieder jeder für sich vereinbaren muss. Ich kann dir nur von unserer Geschichte damals erzählen.

    Wir haben uns kennen gelernt, da waren wir nur gute Freunde. Ich glaube, bei euch ist das ähnlich, oder?

    Irgendwie hatten wir aber immer mehr miteinander zu tun, unsere Freundschaft wuchs und wuchs und jeder war die Vertrauensperson von dem anderen (Auch das hast du ja geschrieben, trifft auf euch zu.).

    Gefühle kann man auf die verschiedensten Arten zeigen. Wir haben z.B. sehr oft zueinander gesagt, dass wir uns sehr lieb haben und dass wir nicht wüssten, was wir ohne den anderen täten. Gib ihr halt das Gefühl, dass du immer für sie da bist, dass du sie niemals enttäuschen würdest. (Aber ich denke mal, das habt ihr sicher schon.)

    Man kann auch versteckte Andeutungen machen, dass sie halt die Beste für dich ist. Mach ihr Komplimente, beachte sie besonders.

    Bei uns ging das ein paar Monate so, bis sich dann endlich mal einer getraut hat, den anderen zu fragen, ob er denn mehr empfinden würde.

    Geh es halt langsam und vorsichtig an, umwerbe sie, aber dezent und nicht überrumpelnd. So, denke ich, könnte es am erfolgreichsten werden.

    Wie mein Freund sagte, mach dich für sie interessant. :smile:
     
    #14
    User 34605, 26 Juli 2005
  15. ThaKilla
    ThaKilla (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    51
    91
    0
    Single
    Hallo, sorry das ich mich so lange nicht mehr gemeldet habe, aber es ist viel passiert, das ich erst verdauen musste.

    Sie hat sich wieder mit ihrem Freund versöhnt :mad: :angryfire

    Ich fühle mich verarscht. Da mache ich mir so viele gedanken, über uns und alles, alles fürn ars**.

    Im freien fall bewege ich mich, auf das niemals kommende Ende, des schwarzen loches zu.

    Jetzt wollen die auch noch in Urlaub fahren (mein bester Kumpel, seine Freundin und die Frau meines Herzen mit ihrem Freund).

    Ich Solo, soll als fünftes Rad am Wagen mitfahren. Sie meinte ohne mich würde sie auch nicht Fahren.
    Was soll ich davon halten?
    Ich will und kann es mir nicht antun, mit anzusehen wie Sie spaß mit ihrem Freund hat, wie sie sich küssen und Abends zusammen im Zelt verschwinden.

    Allein der gedanke daran bringt mich an den Rand des Wahnsinns.

    Alle Hoffnung hab ich verloren. Das tut echt weh.

    ThaKilla
     
    #15
    ThaKilla, 27 Juli 2005
  16. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    Hallo ThaKilla!

    Das tut mir ja echt leid für dich!

    Jetzt hast du 2 Möglichkeiten: Endweder du bleibst dran und versuchst es weiterhin oder du gibst auf.

    Was wäre sinnvoller? Was ist machbar? Du kannst deine Freundin immer noch am besten einschätzen.

    Sie sagt, sie möchte dich gern im Urlaub dabei haben. Evtl. empfindet sie ja sogar mehr für dich, weiß das nur noch nicht oder will es nicht wahr haben.

    Für Außenstehende ist das schwer einsehbar.

    Aber wenn du sie wirklich liebst und du meinst, du wärst der Beste für sie, dann würde ich nicht so schnell locker lassen. Manchmal passieren auch ganz unvorhersehbare Dinge. Da spreche ich ebenfalls aus eigener Erfahrung!

    Liebe Grüße
     
    #16
    User 34605, 27 Juli 2005
  17. ThaKilla
    ThaKilla (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    51
    91
    0
    Single
    Danke für deine Hilfe und deine aufbauenden Worte ;-)

    Ganz ehrlich? In dieser Beziehung kann ich Sie überhaupt nicht einschätzen. Normalerweise weis ich ganz genau was Sie denkt. Deswegen sind wir ja auch so gut befreundet. Ich bin im prinzip wie ein Spiegel der redet: Was Sie denkt aber nicht ausspricht das sage ich ihr, das Hilft ihr sehr oft sich selbst zu verstehen. Ich kann in jeder anderen Sache 99 %ig genau sagen was Sie denkt, aber nicht wenn es um mich selbst geht.

    Aber dem Urlaub stehe ich sehr sehr zwiespältig gegenüber. Auch ich habe eine Grenze an der ich manche dinge nicht mehr ertragen kann, und jemanden dabei zu haben der immer nur ein langes Gesicht zieht ist auch nicht schön.
     
    #17
    ThaKilla, 27 Juli 2005
  18. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    Ja, das kann ich verstehen, ich würde mich da auch sehr sehr unwohl fühlen.

    Ob du mitfahren solltest oder lieber nicht, kann ich dir aber echt nicht sagen, diese Entscheidung liegt bei dir.

    Aber würde sie denn wirklich nicht mirfahren wollen, wenn du nicht mitkämst? Oder sagt sie das mehr scherzhaft?

    Du kannst mir auch gerne eine PN schreiben, irgendwie interessiert mich deine Geschichte, weil ich sie ja selbst ähnlich erlebt habe. :jaa:
     
    #18
    User 34605, 27 Juli 2005
  19. Grosse_Liebe
    0
    Hallo DaKiller

    Kann Dein Problem sehr gut nachvollziehen. Stecke in ähnlicher Situation. Nur dass ich die Ferien finanziere und nicht eingeladen wurde :smile:

    Würde aber auch mit Einladung nicht mitfahren. Wird zu schwer. Wie Du richtig befürchtest, könntest Du wohl kaum entspannt wirken. Damit würdest Du Punkte verlieren.
    Würde eher versuchen weiter zu warten. Ist eine Jugendliebe, das dauert nicht ewig. Wenn Du sie wirklich liebst kannst Du wahrscheinlich lange warten. Ausserdem: 16 sollte sie ja eigentlich schon sein...

    Wünsche Dir viel Kraft und Glück.
     
    #19
    Grosse_Liebe, 27 Juli 2005
  20. ThaKilla
    ThaKilla (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    51
    91
    0
    Single
    Update:

    Sie haben sich gestern abend wieder gestritten. Sie war bei mir und wir haben unsere Liebelingsserie gesehen (OC California (Ja ich weis, ist schnulzig, aber ich finds gut :zwinker: )).
    Er wollte Sie nach OC abholen, so zwischen 22 und 22.30 Uhr. So gegen 24 Uhr ist er dann doch gekommen, war noch bei nem Kumpel wie er gesagt hat. Sie natürlich total wütend (haben sich ja erst wieder versöhnt), Er hat keinen schimmer warum Sie sich aufregt.
    Ich muss mir natürlich alles anhören, weil es ja bei mir ist und ich schiebe voll den Hals weil er Sie so schlecht behandelt.

    Mensch, das sieht doch ein Blinder mit dem Krückstock das die beiden sich auseinander gelebt haben und einfach nicht mehr zusammen passen. Warum macht Sie bloß nicht schluss, ein für alle mal?

    Keine Ahnung ob Sie noch mit zu ihm ist, oder sich hat nach Hause fahren lassen.

    So fies es klingt, irgendwie freue ich mich das sie sich gestritten haben. Auf der anderen Seite tut es mir leid das Sie nicht glücklich ist.
    Wenn ich richtig überlege tut es mir auch weh wenn sie nicht glücklich ist :mad:

    Im moment kann ich einfach nur hoffen, dass sie einsieht das ihre Beziehung nicht mehr läuft. Oder Er.

    Ich bin ein Arsch. Eigentlich sollte ich nur das Beste für Sie hoffen.

    Ok, wollte nur, das ihr wisst wie es im moment aussieht.

    P.s. Ich glaube Sie würde trotzdem mitfahren, auch wenn ich nicht mitgehen würde, aber Sie wäre bestimmt trauchig das ich nicht dabei bin.
     
    #20
    ThaKilla, 28 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Vatergefühle Eifersucht
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2016 um 16:58
11 Antworten
thomas1337
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 September 2016
7 Antworten